Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Essen«

Trotz Schnee: Eröffnung der Kulturhauptstadt soll wie geplant durchgeführt werden

07.01.10 (Agentur ddp) -
Die Eröffnung des Kulturhauptstadtjahres am kommenden Wochenende (9./10. Januar) in der Essener Zeche Zollverein soll trotz der prognostizierten Schneefälle wie geplant über die Bühne gehen. «Die Vorbereitungen laufen bei uns planmäßig weiter», sagte der Vorsitzende der Ruhr.2010-Geschäftsführung Fritz Pleitgen am Donnerstag. Sollte es zu der unwahrscheinlichen Situation eines «Jahrhundert-Schneesturms» kommen, greife ein Notfallplan, der eine Verlegung des Festaktes (9. Januar, 15.00 Uhr) vorsieht.

Und täglich grüßt die Hiobsbotschaft

17.12.09 (Andreas Rossmann) -
Wo anfangen? In Wuppertal, von dort kommt die jüngste Hiobsbotschaft: Die Stadt steht mit 1,8 Milliarden Euro in der Kreide. Wenn sie so weitermacht, ist sie 2011 überschuldet, und so haben der Oberbürgermeister und der Kämmerer ein Haushaltssicherungskonzept erarbeitet, das bis 2014 Einsparungen von 80 Millionen Euro jährlich vorsieht: Gebühren und Eintrittspreise werden erhöht, Wohnungen verkauft, Bäder geschlossen, Stellen abgebaut, freiwillige Aufgaben gekürzt. Auch die Kultur ist betroffen: Der Zuschuss für die Bühnen (Oper und Schauspiel) soll bis 2012 von 10,9 auf 8,9 Millionen Euro gesenkt, das denkmalgeschützte Schauspielhaus, dessen Renovierung für 6,5 Millionen Euro bereits beschlossen war, „aufgegeben“ werden.

Tief im Fabelwesenwald

14.12.09 (Robert von Zahn) -
„Möchtet ihr berühmt werden?“, fragte Moderator Nicolas Triebes die Musikerinnen und Musiker der Rockgruppe „Wheat Grain“, die sich an der Musikschule Bornheim gebildet hat. Ohne zu zögern bejahten die vier die Frage. „Und was willst du tun, damit das klappt?“, insistierte Triebes bei der Leadsängerin. „Och, ich könnte gut die Schule drangeben“, meinte diese locker und der Saal war begeistert.

Europäischer Filmpreis lockt Prominenz ins Ruhrgebiet

Essen - Rund um die Verleihung des Europäischen Filmpreises wird sich im Ruhrgebiet in diesem Monat viel Filmprominenz tummeln. Schon vor der Preisverleihung am 12. Dezember in der Bochumer Jahrhunderthalle gibt es Vorlesungen für junge Filmemacher und Filmstudenten sowie eine Europäische Filmwoche.

Grundstein für neue Bibliothek der Folkwang Hochschule gelegt

24.09.09 (Agentur ddp) -
Für die neue Bibliothek der Folkwang Hochschule in Essen ist am Donnerstag der Grundstein gelegt worden. Für den Neubau stellen das Innovationsministerium sowie die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung zusammen 5,4 Millionen Euro zur Verfügung, wie das Ministerium mitteilte. Das Gebäude soll Ende 2010 fertiggestellt sein.

Kulturhauptstadt-Projekt «Zollverein unter Tage» wird abgesagt

18.08.09 (Agentur ddp) -
Essen - Das Kulturhauptstadt-Projekt «Zweite Stadt/Zollverein unter Tage» in Essen wird nicht umgesetzt. Wie die Ruhr.2010 GmbH in Essen mitteilte, kann unter anderem der Betrieb eines Ausstellungsortes in einem ehemaligen Bergwerk nicht langfristig realisiert werden. Vor diesem Hintergrund seien ein Mitteleinsatz von 7,5 Millionen Euro und die dafür geltenden Förderbedingungen der öffentlichen Hand nicht zu erfüllen.

Pittsburgh Symphony Orchestra spielt in Essener Philharmonie

10.08.09 (Agentur ddp) -
Essen - Das US-amerikanische Pittsburgh Symphony Orchestra wird am 15. September in der Philharmonie Essen spielen. Die amerikanischen Spitzenmusiker werden dabei gemeinsam mit Sopranistin Christine Schöfter das Stück «Vier letzte Lieder» von Richard Strauss aufführen, wie die Philharmonie am Montag mitteilte. Zudem werde das weltbekannte Orchester die vierte Symphonie des Komponisten Anton Bruckner, die den Beinamen «Die Romantische» trägt, spielen.

Klavier-Festival Ruhr lockt über 56 000 Besucher

17.07.09 (Agentur ddp) -
Essen - Mehr als 56 000 Menschen haben in diesem Jahr die 77 Konzerte des Klavier-Festivals Ruhr besucht. Damit sei die Zahl der Besucher gegenüber dem Vorjahr (63 000) wie erwartet zurückgegangen, teilten die Veranstalter am Freitag in Essen mit. Die niedrigere Besucherzahl erklärt sich den Angaben zufolge aus der geringeren Zahl an Konzerten beziehungsweise kleineren Konzertsälen.

Risiko ist Pflicht – Ruhrtriennale-Intendant Willy Decker im Gespräch

14.07.09 (Georg Beck) -
Frank Martins „Le vin herbé“, 2007 in der Duisburger Gebläsehalle, war für Willy Decker ein „Schlüsselerlebnis“. Publikum und Kritik waren sich selten einig. Eine Inszenierung, die der Höhe eines Kunstentwurfs gerecht geworden ist (nmz 11/07). Um so größer die Freude, aber auch die Erwartung, als die Nachricht kam, dass Decker nach Jürgen Flimm die Intendanz für die kommenden drei Triennale-Spielzeiten übernehmen würde mit Religion und Spiritualität als thematischem Zentrum.

Hohe Maßstäbe für das Kulturhauptstadtjahr

08.07.09 (red) -
Frischer Wind bei stabiler Wetterlage, so könnte man die Atmosphäre beim 46. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ beschreiben. Denn viel Neues, aber auch Bekanntes und Vertrautes war in Essen zu erleben: Dazu gehörten das hohe musikalische Niveau, Teilnehmerzahlen, die die des Vorjahres erneut überstiegen, die heitere, kameradschaftliche Atmosphäre zwischen den Jugendlichen aus allen Teilen Deutschlands und der 30 Auslandsschulen und schließlich die eindrucksvolle Preisstatistik:
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: