Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Rezension«

Mondlicht, Seegrün und wiegendes Wasser

01.03.99 (Dietmar Jürgens) -

Bühnenwirkung als Bewältigungsstrategie

01.02.99 (Frank Kämpfer) -

Wiener Ereignisse

01.02.99 (Sven Precht) -
Mit einer zunächst etwas willkürlich anmutenden Auswahl von Premierenmitschnitten aus der Zeit von 1955 bis 1984 startet die neue Edition „Wiener Staatsoper Live“. Wichtige Produktionen aus diesen ersten 30 Jahren nach dem Wiederaufbau des Opernhauses fehlen noch. Es bleibt zu hoffen, daß diese Lücken möglichst bald gefüllt werden. Bei den Aufnahmen handelt es sich um Bänder aus dem Archiv des Österreichischen Rundfunks (ORF), die sorgfältig remastered wurden. Natürlich reicht deren klangliche Qualität und Balance nicht an den Standard professioneller Studioproduktionen heran. Doch das hohe künstlerische Niveau dieser fünf auch interpretatorisch ganz unterschiedlichen Produktionen läßt deren akustische Distanz schnell vergessen.

Hits & Clips

01.02.99 (Stefan Raulf) -

Gerührtes, Gehacktes und Geschnitzeltes

01.12.98 (Dietmar Jürgens) -

Melodische Floskeln mit Niveau

01.12.98 (Leander Kaiser) -

Er eroberte, was ihn erregte...

01.12.98 (Stefan Fricke) -
Jürg Stenzl: Luigi Nono. Monographie (Rowohlt, Reinbek 1998, 160 S., Abb., 12,90 Mark).

Hits & Clips

01.12.98 (Stefan Raulf) -

Kurz vorgestellt

01.12.98 (Reinhard Schulz) -

Buddha dirigiert Bruckner

01.12.98 (Matthias Müller) -
Bruckner: Symphonies Nos. 3-9, Te Deum & Mass in F-minorEMI 7243 5 56688 2 0, 12 CDs (die CDs sind auch einzeln erhältlich.)
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: