Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Chor«

Chorszene Aritkel

„Entwurff einer wohlbestallten Kirchen Music“

30.11.22 (Thomas Otto) -
Johann Sebastian Bachs herrliche Kantate „Wir danken dir, Gott, wir danken dir“ (BWV 29) ist ein wahrhaft festliches Werk. Bach hatte die handschriftliche Partitur der Kantate, die zu seinen Lebzeiten insgesamt dreimal aufgeführt wurde, mit dem Hinweis „Bey der Raths-Wahl 1731“ versehen. Zu einem festlichen Anlass wurde sie nun am 8. Oktober 2022 unter Leitung von Achim Zimmermann in der Berliner Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche im Rahmen eines Festgottesdienstes aufgeführt, bei dem Bischof a. D. Prof. Dr. Wolfgang Huber die Liturgie vornahm: an diesem Tag jährte sich der erste Bachkantaten-Gottesdienst in Berlin zum 75. Male.

Stimme und Gesundheit in „wilden Zeiten“

30.11.22 (Andreas Hauff) -
„Sehr geehrte Damen und Herren, oder darf ich sagen, liebe Freundinnen und Freunde? Welcome back, schön, dass es wieder geht!“ Aussagekräftig war der Beifall, der den allerersten Begrüßungsworten von Prof. Dr. Michael Fuchs beim 19. Leipziger Symposium zur Kinder- und Jugendstimme im Konzertsaal der Hochschule für Musik und Theater in der Grassistraße folgte. Trotz Mund-Nasen-Masken war ein Gefühl nicht nur von Normalität, sondern sogar von familiärer Vertrautheit zu spüren.

Stoff für magische Momente 

27.09.22 (Michael Scheiner ) -
In der Regensburger Kulturdatenbank sind 16 Chöre aufgeführt. Vermutlich kann aber davon ausgegangen werden, dass in der Welterbestadt an der Donau mehr als 30 Chöre aktiv sind. Genug auf jeden Fall, um einen Kinosaal mehrmals zu füllen.

Pädagogik, Methodik, Didaktik

30.08.22 (Rudi Bürgermeister) -
Zu einer zweiphasigen Fortbildung zu je vier Tagen „Chorleitung vermitteln: methodische & didaktische Impulse“ trafen sich Ausbilder der kirchenmusikalischen C- und D-Ausbildung, hauptamtliche Kirchenmusiker und fortgeschrittene Kirchenmusik-Studierende in der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen. Veranstalter der ersten Schulung vom 18. bis 21. Oktober 2021 und vom 2. bis 5. Mai 2022 waren der Allgemeinen Cäcilien-Verband für Deutschland gemeinsam mit der Bundesakademie selbst.

„Stimme berührt in jeder Form“

30.06.22 (Lisa Ehrenburg) -
Singende, summende, beatboxende und im Takt der Musik gemeinsam groovende Menschen sah und hörte man am Himmelfahrtswochenende an allen Ecken und Enden Leipzigs. Mehrstimmige Melodien schwebten durch die Luft, die Stadt war wie verzaubert, erfüllt vom Puls von mehr als 350 Chö­ren und Ensembles und von fast 10.000 Sängerinnen und Sängern, die sich zum Deutschen Chorfest 2022 in Leipzig zusammenfanden.

Wie sich Stimmen und Persönlichkeiten entwickeln

29.04.22 (Moonsun Shin) -
Vom 8. bis 10. April 2022 veranstalteten der Staats- und Domchor Berlin und der Mädchenchor der Sing-Akademie zu Berlin nach drei Jahren Pause zum neunten Mal das Symposium „Junge Stimmen – Kinder und Jugendliche singen: im Chor!“ in den Räumen der Fakultät Musik der Universität der Künste Berlin. Wie viele andere Veranstaltungen war die eigentlich für April 2020 geplante Veranstaltung coronabedingt verschoben worden. Nun erhielten etwa 60 Chorleiter*innen, Gesangspädagog*innen, Studierende und Teilnehmende aus verschiedenen anderen Bereichen kurz vor den Osterferien neue Impulse und kreative Ideen für ihre Arbeit.

„Ein Chor braucht ein Leben in der Stadt“

29.04.22 (Rainer Nonnenmann) -
Das amphitheatrale Rund der Kölner Philharmonie ist an diesem Abend doppelt seltsam gefüllt. Den gewohnten Halbkreis von WDR Rundfunkchor und Sinfonieorchester auf der Bühne komplettieren rund 150 weitere Sängerinnen und Sänger in den ersten zehn Publikumsreihen zu einem perfekt geschlossen Sing- und Spielkreis für Haydns „Schöpfung“. Zehn leere Sitzreihen dahinter schließen sich dann die Konzertbesucher an, damit ja keine ansteckenden Aerosole übergreifen. Im Mittelpunkt des Zirkels rotiert Dirigent Simon Halsey mit Einsätzen in die eine und andere Dichtung. Seit 2020 ist er „Kreativdirektor des WDR Rundfunkchores für Chormusik und außergewöhnliche Projekte“.

Von Skandinavien lernen

29.10.21 (Claus Fischer) -
Singen im Chor unter Pandemiebedingungen ist gefährlich, das ist wissenschaftlich erwiesen. So war es innerhalb der letzten anderthalb Jahre leider nur mit vielen Einschränkungen möglich. Inzwischen gibt es zum Glück Impfstoffe, die wirken, und Hygieneregeln, die Chorgesang wieder in größerem Umfang möglich machen. Und so passte es ganz hervorragend, dass Ende September in Hannover die „chor.com“ stattfinden konnte, der wichtigste Branchentreff der Chorszene in Deutschland, eine Mischung aus Musikfestival, Weiterbildung für Chorleiterinnen und Chorleiter und Publikumsmesse, veranstaltet vom Deutschen Chorverband.

Aushängeschild der deutschen Chorlandschaft

08.10.21 (Arne Sonntag) -
Ende August hat der neugegründete Bundesjugendchor unter der Leitung von Anne Kohler in der Berliner Philharmonie sein Gründungskonzert im Rahmen des Musikfests Berlin gegeben. Anlass für einen Blick zurück auf den Entstehungsprozess und einen Blick voraus auf das Potenzial des neuen Ensembles.

Neue Stimme in der Chorszene

04.10.21 ((nmz-red)) -
„Nach 11 Monaten intensiver, äußerst vertrauensvoller Vorbereitung mit vielen digitalen Sitzungen, lebhaften Diskussionen und ersten gemeinsamen Projektdurchführungen haben sich zum 1. Juli 2021 die Verbände ACHORDAS und der Internationale Chorleiterverband (ICV) zu einer neuen, frischen und aktiven Interessensvertretung zusammengeschlossen.“ Das meldet der neue Verband Chor- und Ensembleleitung Deutschland e. V. (CED). Damit bekämen, so die Mitteilung, „die Chor- und Ensembleleitenden einen neuen, starken und innovativen Verband innerhalb des Bundesmusikverbandes Chor und Orchester (BMCO) und des Deutschen Chorverbands (DCV).“
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: