Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DTKV Baden-Württemberg«

Deutsches Cello-Orchester 2022

10.06.22 (Ekkehard Hessenbruch) -
In der ländlichen Idylle des Remstals hat der Cellist Ekkehard Hessenbruch auf dem Engelberg seit 1976 ein Cellozentrum aufgebaut, in dem aus einer vielfältigen Ensemble-Arbeit 1980 das Engelberger Cello-Orchester entstand. Diese Cello-Armada sowie viele preisgekrönte Cello-Quartette ziehen das Publikum seitdem nicht nur in Süddeutschland, sondern auch auf Reisen nach Frankreich, Österreich, Georgien, Norwegen und Russland mit Programmen zwischen Pop und Klassik in ihren Bann.

Veranstalter-Haftpflicht für alle Mitglieder

09.05.22 (Eckhart Fischer) -
Nach Gesprächen mit der Mannheimer Versicherung AG konnte ein weiteres Modul des im Mitgliedsbeitrag eingeschlossenen Haftpflicht-Versicherungsschutzes für alle Mitglieder des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg hinzugefügt werden: die Haftpflichtversicherung für Veranstaltungen. Hier hatte eine Lücke bestanden, die jetzt – auch auf Wunsch vieler Mitglieder – geschlossen werden konnte. Dieser Schutz besteht nun für jedes einzelne Mitglied, aber auch für alle regionalen Untergliederungen (Orts- und Regionalverbände) innerhalb des Tonkünstlerverbandes.

Ausschreibung des 67. Jugendwettbewerbs

06.05.22 (Ralf Püpcke) -
Am 22. und 23. Oktober 2022 werden die Vorspiele zum Jugendwettbewerb 2022 des Pädagogischen Förderkreises des Tonkünstlerverbandes Baden-Württemberg an der Stuttgarter Musikhochschule stattfinden.

Auch in diesem Jahr wieder

Neben den bewährten Meisterkursen Klavier und Klavierduo, Klavierimprovisation und Gesang gibt es diesmal – erstmalig – einen Kurs für Oboe und Historische Aufführungspraxis sowie einen Alphornkurs für fortgeschrittene Alphornbläser*innen. Anmeldeschluss ist am 8. Mai 2022, Info und Anmeldung unter: www.dtkv-bw.de. Dort findet sich auch der Link zur direkten Buchung von Unterbringung und Verpflegung an der Bundesakademie.

Neuer Geschäftsführer

10.02.22 (Eckhart Fischer) -
Eckhart Fischer, der langjährige Geschäftsführer des Tonkünstlerverbandes in Baden-Württemberg, wird zum 31. März 2022 in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Seit 2002 hat er maßgeblich dazu beigetragen, die Interessen der Mitglieder zu vertreten. Zusammen mit dem Bundesverband (DTKV) konnte mehrmals verhindert werden, dass die für Künstler*innen 1983 eingeführte Künstlersozialversicherung geschwächt oder abgeschafft wurde oder dass eine Umsatzsteuerpflicht auf künstlerische Leistungen eingeführt wurde. Zusammen mit den Mitgliedern konnte erreicht werden, dass wertvolle Serviceleistungen zu Stande kommen beziehungsweise weiterentwickelt werden konnten: Rechtsberatung, Steuerberatung, Unterrichtsverträge, vergünstigte Tarife bei Haftpflichtversicherung, Instrumentenversicherung, Altersvorsorge. Eckhart Fischer bleibt dem Verband als Berater erhalten.

Duo Ambarzumjan gründet Initiative „Neustart Konzerte“

10.02.22 (DTKV BW) -
Die Idee der „Neustart Konzerte“ entstand in der Zeit, als das Kulturleben in Deutschland nahezu still stand. Die Brüder Adam Ambarzumjan (Klarinette) und Hamlet Ambarzumjan (Klavier) möchten mit dieser Initiative einen Beitrag zur Wiederbelebung der Kulturszene leisten.

Häufig gestellte Fragen

09.12.21 (Eckhart Fischer) -
Zur Zeit haben unsere Mitglieder einen hohen Beratungsbedarf: Bei den sich verschärfenden Maßnahmen besteht zunehmend Unsicherheit über die aktuell geltenden Regelungen. Für Baden-Württemberg ist zumindest gerichtlich geklärt, dass die spezielle Corona-Verordnung Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen nicht für den privaten Musikunterricht gilt. Anderslautende FAQs des Kultusministeriums sind nicht rechtsetzend und nur als unverbindliche Empfehlungen zu verstehen (Verwaltungsgericht Stuttgart, eingegangen 10. Mai 2021, AZ 16 K 1838/21, vgl. nmz, Ausgabe 6/2021).

Wie funktioniert „Interessenvertretung“?

05.11.21 (Eckhart Fischer) -
Kürzlich ging beim Tonkünstlerverband Baden-Württemberg ein Antrag auf Einberufung einer außerordentlichen Mitgliederversammlung ein zum Thema: „Positionierung des TKV Baden-Württemberg gegenüber einer partiellen Mitglieder-Diskriminierung durch die Regierung“ („Positionierung des TKV Baden-Württemberg gegenüber der durch die Regierung veranlasste, grundrechtsverletzende Diskriminierung derjenigen Mitglieder, die eine Impfung für sich ablehnen“).

Das kleine Klassikmonster in der Schule

11.10.21 (Antonina Preuss) -
Vor über einem Jahr, als aufgrund der Pandemie Konzerte nur sehr eingeschränkt möglich waren, hatten wir die Idee, mit unserem kleinen grünen Monster GrundschülerInnen in ihren Klassenzimmern zu besuchen. Dies scheiterte leider, da schulfremde Personen während der Pandemie nicht auf Schulgelände durften.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: