Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DTKV Baden-Württemberg«

Was geht? Was nicht?

09.01.14 () -
In Kooperation mit der Musikhochschule Stuttgart veranstaltet der Tonkünstlerverband Baden-Württemberg (TKV-BW) am Samstag, 6. Juli 2013, ein Rechtsfragenseminar mit dem Münchener Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Christian Kuntze. Das Seminar findet von 10 bis 16 Uhr an der Musikhochschule Stuttgart statt.

Treffpunkt für junge Streicher und Pianisten

09.01.14 (Ulrike Albrecht) -
Zum 58. Mal schreibt der Tonkünstlerverband Baden-Württemberg (TKV-BW) einen Jugendwettbewerb für die Schülerinnen und Schüler seiner Mitglieder aus, in diesem Jahr für Klavier, Streichinstrumente solo und Kammermusik. Er findet am 19./20. Oktober 2013 in den Räumen der Musikhochschule Stuttgart statt. Preisträgerkonzerte sind in Karlsruhe, Stuttgart und Esslingen.

Erfolgreich auf hohem Niveau

09.01.14 (Hans-Peter Stenzl) -
Traditionsgemäß fanden am Fronleichnams-Wochenende die Fortbildungskurse des DTKV-BW in Trossingen statt. Ein vorwiegend neues Dozententeam konnte 2013 vom 30. Mai bis 2. Juni knapp 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer anlocken, die bis aus Australien und Chile angereist kamen.

Baden-Württembergs Tonkünstler im Gespräch

09.01.14 (Eckhart Fischer) -
Der Tonkünstlerverband Baden-Württemberg ist in 22 Orts- und Regionalverbände gegliedert. Die Vorsitzenden dieser Regionalverbände treffen sich einmal im Jahr, um sich über ihre regionalen Aktivitäten auszutauschen.

Cello-Hauptstadt im Südwesten

18.12.13 (Helmuth Meyer) -
„Kronberg ist die Welthauptstadt des Cellos“, sagte Mstislaw Rostropowitsch einmal über die Heimat des 1993 gegründeten Internationalen Cello-Festivals der Kronberg Academy im Taunus. Inzwischen ist aus der Cello- die Streicherakademie „Cello Plus“ geworden, bei der sich nicht nur die besten Cellisten, sondern auch die besten Geiger und Bratscher der Welt ein Stelldichein geben. Somit ist der Titel als reine „Cello-Hauptstadt“ für eine kleine Stadt im Westen Stuttgarts frei geworden: Rutesheim.

Kulturelle Vielfalt sichern: Musikhochschulen retten

02.11.13 (DTKV) -
Am 15. Juli 2013 gab das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst bekannt, dass die jährlichen Kosten für die Musikhochschulen Baden-Württembergs um 5 Millionen auf 40,18 Millionen Euro gesenkt werden sollen.

Breit gefächertes Kursangebot

06.07.13 (Eckhart Fischer) -
Die Fortbildungskurse 2013 des Tonkünstlerverbands Baden-Württemberg finden in diesem Jahr vom 30. Mai bis 2. Juni an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen statt. Die künstlerisch-pädagogische Konzeption liegt einmal mehr in den Händen von Prof. Hans-Peter Stenzl.

Souverän und unerschrocken

12.05.13 (Thomas A. Troge) -
Alexander Furtwängler musste sein Klavierstudium zu Kriegsbeginn aufgeben und kehrte mit Erfrierungen an Händen und Füssen aus der Gefangenschaft in Sibirien zurück. Trotzdem nahm er 1946 das Studium wieder auf und wurde bald zu einem erfolgreichen Pianisten im In- und Ausland.

Datenbank für Bildungsangebote

12.05.13 (Eckhart Fischer) -
Seit Januar 2013 ist der Tonkünstlerverband Mitglied in der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ). Der Tonkünstlerverband wurde zunächst als außerordentliches Mitglied aufgenommen.

Auf Wiedersehen in Trossingen!

09.05.13 (Hans-Peter Stenzl) -
Traditionsgemäß finden die Trossinger Fortbildungskurse des baden-württembergischen Tonkünstlerverbandes zwischen Fronleichnam und dem darauf folgenden Sonntag statt, in diesem Jahr also vom 30. Mai bis 2. Juni 2013. Gastgeber ist die vor den Toren der Stadt Trossingen gelegene Bundesakademie, für die künstlerisch-pädagogische Konzeption zeichnet der Pianist Prof. Hans-Peter Stenzl verantwortlich.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: