Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DTKV Bayern«

Keine Angst vor neuer Musik

25.08.19 (Hans Schmidt-Mannheim) -
Er hat eine große Lücke hinterlassen. Helmut Bieler, der Initiator, Gestalter und Sponsor des diesjährigen Festivals, konnte nicht mehr dabei sein. Sein Freund und Mitstreiter Wolfram Graf hat nach Bielers Tod souverän durch die Abende geführt.

„Was mache ich, wenn  …???“

25.08.19 (Stephanie Knauer) -
Das Thema Sexualisierte Gewalt wird seit einiger Zeit erfreulicherweise breit diskutiert statt tabuisiert. Die Folgen für die Opfer sind traumatisch, tief und langdauernd – umso mehr, wenn die Opfer Kinder sind. Einem Drittel aller Jugendverbände sind Fälle von sexueller Gewalt bekannt. Dabei stellen die erfolgten Anzeigen lediglich das „Hellfeld“ dar. Die Dunkelziffer wird auf ein Vielfaches mehr geschätzt.

Klangextensions und funkelnde Splitter

25.08.19 (Raphael Eckardt) -
Mit Iva Kovac und Brigitte Helbig waren am 8. April in der Bay- erischen Versicherungskammer in München zwei Künstlerinnen zu Gast, die sich trotz ihres noch jungen Alters bereits einen festen Namen in der zeitgenössischen Musikszene erspielt haben.

Auf musikalischer Reise durch die Regionen

25.08.19 (Lieselotte Vogt) -
Junge Musiker im Alter von 7 bis 16 Jahren aus dem Tonkünstlerverband Schweinfurt Main/Rhön musizierten Anfang Mai gemeinsam im Spiegelsaal im Schloss Oberschwappach. Die insgesamt 27 jungen Instrumentalisten, alle aus der Region Haßberge, gestalteten mit Klavier, Schlagzeug und verschiedenen Blockflöten ein abwechslungsreiches Kammermusikkonzert.

Facettenreiches Lebenswerk: Glaube und Musik

25.08.19 (Elke Tober-Vogt) -
Einer nach dem anderen erhob sich, bis schließlich langanhaltender stehender Applaus einem ganz besonderen Menschen Ehre erwies: Gustav Gunsenheimer galt ein Konzert des Tonkünstlerverbands Schweinfurt/Main-Rhön anlässlich des 85. Geburtstags des Schweinfurter Komponisten. Viele waren gekommen, Musiker- und Lehrerkollegen, Schüler, Weggefährten, Vertreter aus dem öffentlichen Leben.

Portrait

15.04.18 (Theresa Henkel) -
Rebecca Trescher im Portrait

Kammermusik für jede Wetterlage

15.04.18 (Georg Lofer) -
Mit einer wunderbar sich in den Streicherklang einfügenden Flöte in Beethovens Serenade op. 25 begann das Konzert am Sonntag, den 22. Oktober 2017, unter dem passenden Titel „Herbstzeitloses“.

Jetzt hab ich’s kapiert!

15.04.18 (Kristina Gerhard) -
Andächtiges, auch ein wenig nervöses Schweigen herrscht unter den Teilnehmern des Meisterkurses für Tuba. Das mag an den durchaus herrschaftlichen Räumen der Hochschule für Musik und Theater liegen oder daran, dass keiner so genau weiß, was ihn erwartet. Denn Meisterkurse für Tuba sind nach wie vor eher eine Seltenheit und auch für die Organisatoren vom Bayerischen Tonkünstlerverband ein Novum.

Klangspürchen „Zum Morgenstern“ – gesucht und gefunden

15.04.18 (Renate von Hoersten) -
Am Sonntag, den 12. November 2017, fand in der vollbesetzten Johannis-Freimaurerloge „Zum Morgenstern“ auf dem restaurierten Blüthner-Flügel ein Schülerkonzert des Tonkünstlerverbandes unter der Leitung von Yasuko Sugimoto statt.

In fremde Kultur entführt

15.04.18 (Ute Schmid-Holzmann) -
Bereits zum siebten Mal luden die Harfenfreunde Landshut e.V. um Organisatorin Susanne Kaiser vom 17. bis 19. November 2017 unter dem Motto „In 80 Tönen um die Welt“ ins Haus der Begegnung.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: