Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DTKV Hessen«

Vergessene und verfemte Musik

05.11.21 (Christiane Maier) -
Während der Pandemie ab Sommer 2020 hat die Hessische Kulturstiftung über 8000 kulturelle Projekte gefördert. Durch Zahlung der Stipendiengelder konnten Künstler:innen coronabedingte Honorarausfälle abfedern, vor allem aber auch an den eingereichten Projekten arbeiten, zu denen sie im normalen Alltag vielleicht gar nicht die Zeit und die Mittel gehabt hätten. Für viele war es ein Motivationsschub und eine Bestätigung des Wertes ihrer künstlerischen Arbeit für die Allgemeinheit.

FTKB – Neustart

Endlich konnte eine JHV am 5.9.2021 in Präsenz stattfinden.

Aktuelle Termine

11.10.21 () -

Abschlussbericht HKSt: Projekt „EMP digital“

11.10.21 (Britta Wetzler) -
Unter dem Titel „EMP digital“ führte ich ein Projekt mit Unterstützung der Hessischen Kulturstiftung (HKSt) im Zeitraum Oktober 2020 bis April 2021 durch. Gegenstand dieses Projekts war die Untersuchung der Möglichkeiten von digitalem Unterricht der Elementaren Musikpädagogik (EMP) in der Altersgruppe 0-6 Jahre.

Anhörung zum Musikschulgesetz im Landtag

Bei der Anhörung zum geplanten Musikschulgesetz am 1. Juli 2021 im hessischen Landtag vertraten Heike Schulte-Michaelis und Ute-Gabriela Schneppat den DTKV Hessen. Eingebracht wurde das Musikschulgesetz von der SPD-Fraktion in der letzten Sitzung des Parlaments vor der Weihnachtspause 2020. Seitdem beschäftigt sich der Landesvorstand intensiv mit diesem Gesetzentwurf.

Zweite Piano Adventures Lehrerausbildung

15.09.21 (CM) -
Das Piano Adventures Team und das Zentrum für Musik-Frühbildung freuen sich, nach einer erfolgreich durchgeführten pädagogischen Online-Seminarreihe zur Piano Adventures Lehrerausbildung 2020/2021 und einer zu Beginn des Jahres gestarteten neuen Ausbildungsreihe, nun auch im Oktober einen weiteren Ausbildungsstart der beliebten Online-Seminarreihe anzukündigen.

Begleittracks, mein Weg

15.09.21 (Christiane Maier) -
Anlässlich der EPTA-Online-Seminare zu „Aspekte des musikalischen Hörens“ am 29. Mai 2021 gab David Andruss, Konzertpianist, Komponist und Musikpädagoge, einen Einblick in seine 21-jährigen Erfahrungen mit dem Produzieren von über 1000 Begleittracks.

„Flöte an Tasten“

19.07.21 (Christiane Maier) -
Im Juli erscheint die CD-Einspielung „La Flûte Femme“ von Flöte an Tasten mit Werken von Komponistinnen. Christiane Maier sprach anlässlich des Erscheinens der CD mit der Flötistin Ute-Gabriela Schneppat.

Grund zum Feiern

Konzertieren unter Corona-Bedingungen? Das ist durchaus möglich! „Man muss nur erfinderisch sein!“, so Angelika Nebel. Seit dem 13. Juni 2020 gibt die renommierte Frankfurter Pia­nistin regelmäßig Konzerte in ihrem Studio im Westend. Beim Jubiläumskonzert mit mehr Zuhörern öffnete sie die Fenster ihres Studios, während es sich Ihre Zuhörer im Innenhof gemütlich machten.

Wiederentdeckung eines vergessenen Komponisten

Der in Worms geborene und in Frankfurt aufgewachsene Komponist Friedrich Gernsheim (1839-1916) war zu Lebzeiten ein international hoch geschätzter Komponist, Pianist und Dirigent. Seine Werke wurden unter anderem von Hans von Bülow aufgeführt. Mit Johannes Brahms, Gustav Mahler, Max Bruch und Ferdinand Hiller war er befreundet. Rossini widmete ihm sogar ein Werk. Heute ist seine Musik kaum bekannt. Denn die Werke von jüdischen Komponisten – so auch Gernsheims Werke – wurden von den Nationalsozialisten verboten. Seine Biografie wurde den Flammen der Bücherverbrennung übergeben. Jetzt ist die zweite CD der Gesamteinspielung des Klavierwerks von Friedrich Gernsheim durch den Wiesbadener Pianisten Jens Barnieck erschienen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: