Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DTKV Hessen«

Mitreißende Spielfreude

04.10.17 (Judith Braun) -
Am 27. März erschien eine CD beim exklusiven Klassiklabel cpo mit dem Trio Vivente. Sie ist Werken der romantischen Komponistin Emilie Mayer gewidmet und beinhaltet die Klaviertrios op. 13&16, sowie das Notturno in d-Moll op. 48 für Violine und Klavier.

Große Serie „Musikbildung an der Mainspitze“

04.10.17 (Christiane Maier) -
„Kleine Percussion-Instrumente sind keine Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen für Sänger und Bläser, die gerade nichts zu tun haben, sondern vollwertige Ins­trumente, die beherrscht werden wollen.“

Wichtiger Baustein des Verbandsangebotes

Eine Mitgliedschaft im Deutschen Tonkünstlerverband bietet Ihnen viele Vorteile. In loser Folge werden nun in der nmz verschiedene Vorteile der Mitgliedschaft vorgestellt. Diesmal handelt es sich allerdings um ein spezielles Angebot für die Mitglieder des Frankfurter Tonkünstlerbundes.

Gelebte Vielfalt

16.08.17 (Alfred Stenger) -
Alfred Stenger sprach mit Gerhard Schroth anlässlich seines 80. Geburtstags

Musikmachen ist wichtiger denn je

16.08.17 (Judith Braun) -
Am Samstag, dem 18. März 2017, begann die Feier des runden Geburtstages mit einem gelungenen Festakt im Konzertsaal der Hochschule für Musik Saar.

Nationale und internationale Erfolge

13.08.17 (Christiane Maier) -
Dreizehn Schülerinnen und Schüler von Irina Mints und Tatjana Orlowa nahmen Anfang Februar beim Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ im Frankfurter Hoch’schen Konservatorium teil. Tägliches intensives Üben zu Hause und eine Vielzahl an kostenlosen Extra-Unterrichtsstunden trugen dazu bei, dass alle bestens vorbereitet waren und in ihrer jeweiligen Alterskategorie einen ersten Preis errangen. Etliche der zwischen 7 und 18 Jahre alten Schüler/-innen erreichten die volle Punktzahl und wurden zum Landeswettbewerb weitergeleitet, manche der Jüngsten konnten trotz höchster Punktzahl nicht weitergeleitet werden, da sie zu jung sind.

Bridges – Musik verbindet

„Bridges – Musik verbindet“ ist eine interkulturelle Musikinitiative aus Frankfurt, die geflüchtete und beheimatete Profimusiker/-innen zusammenbringt. Bridges engagiert sich für einen musikalischen Dialog, der geprägt ist durch die unterschiedlichen kulturellen Hintergründe der Musiker.

Todesfuge zum Einstand

06.05.17 (Piana Van de Klang) -
Die meisten Musikausübenden haben ein zentrales Problem: Räumlichkeiten zum ungestörten Üben, Proben, Unterrichten und für Aufführungen ohne Konflikte mit anderen Hausbewohnern. Dies zu finden – manchmal eine Art Quadratur des Kreises. In Frankfurt hat sich eine überaus günstige, ganz besondere Gelegenheit ergeben: das Haus der Chöre. Im Stadtteil Eschersheim gelegen und ruhig. Es dient seit zehn Jahren den vier großen Frankfurter Konzertchören als festes, akustisch vorzügliches Proben-Domizil. Ermög­licht wurde dies auch mit Hilfe der Binding-Kulturstiftung.

Erster deutscher Suzuki-Workshop für Flöte

22.01.17 (Britta Roscher) -
Am 25./26. Juni fand in der Nähe von Stuttgart der erste bundesweite Suzuki- Flötenworkshop statt. Eine „Deutschlandpremiere in Nagold“ wie der Schwarzwälder Bote so trefflich titelte. Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Regionen Deutschlands im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren waren gemeinsam mit ihren Eltern angereist um am Workshop teilzunehmen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: