Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »DTKV Nordrhein-Westfalen«

Klavierferien in Italien

Seit vielen Jahren gibt es in Piavon, in der Provinz Venetien, einen einwöchigen Meisterkurs für Klavier. Klavierfans von überall her treffen sich auf dem Weingut Rechsteiner, um sich in diesen Tagen ganz den Studien, dem Üben und dem Unterricht mit Ana-Marija Markovina zu widmen.

Neu online:

Es wird dabei sehr auf das Zusammen wert gelegt: Gedanken aussprechen, Probleme thematisieren, Lösungen finden.

Erstes Kölner Klavierzimmer

Klavierwettbewerbe sind ein zentrales Ereignis in der Musikkultur. Sie betreffen die Stars oder die Nachwuchsstars, Klavierliebhaber auf allen vorstellbaren Niveaus werden von dieser Idee in der Regel nicht erfasst. Wir haben einen neuen Klavierwettbewerb ins Leben gerufen, der genau diese Liebhaber des Klavierspielens anspricht:

Ergebnisse der LDV des DTKV NRW

Am Samstag, dem 8. Mai 2021 fand erstmals im inzwischen schon gängigen Onlineformat die Landesdelegiertenversammlung des DTKV NRW statt.

Erstes Kölner Klavierzimmer:

16.06.21 (Ana-Marija Markovina) -
Vom 26. bis 29. August 2021 findet zum ersten Mal das Kölner Klavierzimmer statt, ein Internationaler Klavierwettbewerb für Amateure. Initiiert wird der Wettbewerb von der Pianistin Ana-Marija Markovina.

Kunstgefasst!

16.06.21 (amm) -
In einem für sie neuen Format vertieft sie sich in den Dialog mit kreativen Menschen aus allen Bereichen des Kulturlebens.

Endlich gesetzliche Rahmenregelung für kulturelle Bildung?

16.06.21 (Uwe Gäb) -
Kurz vor Weihnachten 2020 erreichte den nordrhein-westfälischen Verbandszweig des DTKV ein erster Entwurf eines geplanten „Kulturgesetzbuches“ des Kultusministeriums mit der Bitte, dazu kurzfristig bis kurz nach den Weihnachtsferien Stellung zu beziehen. Trotz der feiertags- und urlaubsbedingten Hindernisse gelang dem Landesvorstand eine sehr gründliche Stellungnahme, die fristgemäß dem Ministerium und dem Landesmusikrat zugestellt wurde.

Wettbewerbe

04.05.21 () -

Kommentar

04.05.21 (Cornelia Sokoll) -
Die Ergebnisse der aktuellen Studie des Musikinformationszentrums (miz) zum Amateurmusizieren in Deutschland liegen nun vor.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: