Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Hochschule für Musik Detmold«

„Die lebendige Kunst der Interpretation weitertragen“

08.12.16 (Jelka Lüders) -
Wettbewerbe als wichtiger Baustein der musikalischen Ausbildung haben an der Hochschule für Musik Detmold eine langjährige Tradition. Nicht weniger als fünf hochschulinterne Wettbewerbe werden jährlich in Detmold ausgelobt, vom klassischen Kammermusik-Wettbewerb bis hin zu innovativen Formaten wie „Musik & Vermittlung“ oder „Unternehmen: Musik“, in denen neben überzeugenden künstlerischen Darbietungen auch Kompetenzen in Konzertmoderation beziehungsweise Kulturmanagement gefragt sind. Mit dem „Brahms-Klavierwettbewerb Detmold“ öffnet die Hochschule im September 2017 nun erstmals ihre Türen für Studierende aus allen deutschen, österreichischen und schweizerischen Musikhochschulen.

Auf Knopfdruck bedienbar

Der Gang über die Stufen des Detmolder Konzerthauses wird von einem Hallen übertönt. Auf den ersten Eindruck schwirren diffuse Klänge umher. Sie erinnern an Kinoatmosphäre. Der Klang entfaltet sich und bekommt Raum. Wenn man genau hinschaut, sieht man ein rotes Lämpchen am linken Rand der Bühne aufleuchten. Zeichen dafür, dass die Wellenfeldsynthese-Anlage des Konzerthauses der Hochschule für Musik Detmold angeschaltet ist. Musiker befinden sich auf der Bühne. Konzentriert kommunizieren sie mit dem Tonmeister am FOH-Platz. Werkstattatmosphäre. Die rote Lampe erlischt. Der Innenraum des Konzerthauses wird in seinen Ursprungszustand zurückversetzt. All das passiert in Minutenschnelle.

Gemeinsames Agieren aller Lebensalter

02.06.16 (Reinhild Spiekermann) -
Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und den damit verbundenen gesellschaftlichen Veränderungen beschäftigt sich die junge Fachdisziplin „Musikgeragogik“ erfolgreich mit musikalischer Bildung im Alter sowie mit musikbezogenen Vermittlungs- und Aneignungsprozessen. Zum Musizieren älterer Laien in kleineren Besetzungen liegen jedoch noch wenige Erkenntnisse vor. Um diese Lücke zu schließen, konzipierte die Abteilung Instrumental- und Gesangspädagogik der Hochschule für Musik Detmold unter Leitung von Prof. Reinhild Spiekermann vom 6. bis 8. November 2015 deshalb ein mehrteiliges Projekt, das der Fragestellung nachgehen sollte, wie kammermusikalisches Musizieren von Amateuren im Alter von 55 Jahren und älter („55+“) praktiziert wird.

Neue Professoren für Fachdidaktik und Dirigieren

01.12.15 () -

Mehr als die Summe seiner Teile

01.12.15 (Jelka Lüders) -
Das architektonische Nebeneinander von Alt und Neu hat in der Hochschule für Musik Detmold Tradition. Vom denkmalgeschützten Fürstlichen Palais über das imposante Konzerthaus von 1968 bis zum jüngst errichteten Musikkindergarten bilden mehr als zehn Gebäude unterschiedlichster Couleur rund um den historischen Palaisgarten ein harmonisches Ganzes.

Eine Win-win-Situation für alle Beteiligten

Welche Bedeutung können Wettbewerbe an einer Musikhochschule haben? Man sollte hier in zwei unterschiedliche Kategorien unterscheiden: Es gibt öffentlich ausgeschriebene Wettbewerbe, denen die wichtige Rolle eines Karrieresprungbretts für die Studierenden zukommt. Solche richten sich nicht ausschließlich an Studierende der jeweiligen Hochschule, die den Wettbewerb veranstaltet, sondern bieten auch Interessenten anderer Hochschulen die Möglichkeit der Teilnahme. Selten nehmen öffentliche Wettbewerbe dabei allerdings auf das Profil der jeweiligen Hochschule Bezug, die ihren Studierenden eine ihrem Leitbild gemäße Ausbildung vermitteln möchte. Sie richten sich speziell an Musiker, die ein bestimmtes Instrument beherrschen.

Zum sinnlich vernetzten Musiklernen

Digitale Lernplattformen haben sich mittlerweile bei vielen anderen Fächern etabliert. Die Musikausbildung hat bisher die Vorteile, die sich beim Umgang mit unterschiedlichen Inhalten in jeglicher Form für sie ergeben, noch nicht ausreichend für sich umsetzen können.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: