Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Kurz vorgestellt: Links«

Link-Tipps 2019/06

18.06.19 (Juana Zimmermann) -
Die Debatte um Artikel 13 der EU-Urheberrechtsreform zeigte, dass auch die Neue Musik von so profanen Dingen wie EU-Richtlinien betroffen ist. Deshalb gibt es dieses Mal eine Zusammenstellung von Verweisen auf gute Seiten, die es sich auch lohnt zu lesen, wenn es ruhiger in der politischen Debatte ist.

Link-Tipps 2019/05

24.05.19 (Martin Hufner) -
Musik aus dem Fair-Trade-Download +++ Käse beschallen in der Schweiz. Emmentaler verändert seinen Geschmack bei unterschiedlicher Musik. Unglaublich, aber vielleicht sogar wahr.

Link-Tipps 2019/04

12.04.19 (Felix Linsmeier) -
Composers doing normal shit: Sie surfen, sie scheitern, sie knipsen, sie mögen Katzen - und das Beste: sie halten es schriftlich für die Nachwelt fest. Die Komponist*innen unserer Zeit bekommen auf ihren Blogs die Bühne, die ihnen in den Spielplänen verwehrt bleibt. Eine Auswahl.

Link-Tipps 2019/03

21.03.19 (Martin Hufner) -
Die Zeit der Internetarchive ist nicht vorbei, sie entwickelt sich eher. Der bekannte Satz, dass das Internet nichts vergesse, ist ja – zum guten wie schlechten – Hoffnung und Bedrohung zugleich. In Wirklichkeit ist das Internet wie eine Wanderdüne, die mit der Zeit Dinge freilegt während sie andere bedeckt. Darum darf man sich nicht darauf verlassen, dass auch Archive für die Ewigkeit sind. Also besser heute noch nachsehen, als morgen das Nachsehen haben.

Link-Tipps 2019/02

18.02.19 (Martin Hufner) -
Der kulturpolitische Reporter +++ Lernen Sie Herrn Janácek kennen

Link-Tipps 2018/10

07.10.18 (Heike Matthiesen) -
Die wichtigste internationale Adresse auf der Suche nach Komponistinnen befindet sich in Italien:

Link-Tipps 2018/09

08.09.18 (Martin Hufner) -
Die Aufbereitung von Daten ist eine wahre Kunst der Gestaltung. Das ist nicht nur bei Websites so, sondern auch bei den sogenannten Infografiken in Zeitschriften oder Büchern. Wenn dann das Thema auch noch richtig etwas hergibt, ist alles schick. So zum Beispiel hier:

Link-Tipps 2018/07

19.07.18 (Martin Hufner) -
Ohne Blogs ist das Musikleben nur ein Irrtum, könnte man Friedrich Nietzsche paraphrasieren. Denn nach wie vor findet man hier häufig genug jene ehrenamtliche Erkenntnisschau, die sonst vom Geschäftssinn okkupiert wird. Natürlich nicht immer. Weder auf der einen wie der anderen Seite. Wenn Blogs aber wirklich inhaberinnengeführt sind, darf man sich freuen so wie bei

Link-Tipps 2018/06

15.06.18 (Philipp Krechlak) -
Hiphopper sind auch nur Menschen. Mit allen Höhen und Untiefen, Ecken und Kanten, die den Rest von uns normal Sterblichen eben so ausmachen: etwa Antisemitismus-Vorwürfe (Kollegah und Farid Bang), Anklagen wegen sexueller Gewalt (R. Kelly), Missbrauch von Drogen (gefühlt alle anderen), aber immer wieder auch politisch pointierte Aussagen.

Link-Tipps 2018/05

17.05.18 (Martin Hufner) -
In Sachen Podcasts im Bereich der „Neuen Musik“ und des Musikjournalismus ist es relativ still. Ebenso nach dem Ende von taktlos, dem ehemaligen Musikmagazin des Bayerischen und der nmz fehlen kontroverse Betrachtungen zur aktuellen Lage der Musik überhaupt. Eine Leerstelle, die niemand so richtig füllen kann oder will. Daher sind die Ausnahmen von der Regel um so begrüßenswerter. Die Autorinnen sind sicher schlecht bezahlt aber dafür komplett unabhängig.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: