Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Österreichs Musikuniversitäten«

Akzente setzen zwischen Studium und Beruf setzen

02.06.16 () -
Die Durchlässigkeit zwischen Studium und Beruf wird an der Bruckneruniversität großgeschrieben. In zahlreichen Projekten lernen die Studierenden bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt die vielfältigen Erwartungen der künstlerischen und pädagogischen Berufspraxis kennen.

Weltbekannte KünstlerInnen zu Gast

02.06.16 () -
Die Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien (MUK) vereint beste Studierende und bes-te Lehrende an drei Standorten in der Wiener Innenstadt. Neben dem laufenden Unterricht werden hochkarätige Meisterklassen, Seminare und Workshops mit international herausragenden VertreterInnen ihres Faches angeboten. Eine unbezahlbare Erfahrung für alle Protagonisten.

Unerhört neue Orgeltöne

02.06.16 () -
Beispielhafte Forschung zwischen Kunst und Wissenschaft: Im Zusammenspiel von Orgelmusik und Orgelforschung eröffnet die Kunstuniversität Graz dem Verstehen, Spielen und Hören des Instruments neue Wege.

100 Jahre Internationale Sommerakademie

02.06.16 () -
Salzburg im Sommer, das bedeutet pulsierendes Leben, Festspiel-Atmosphäre, Musik, Theater, Bildende Kunst, Kreativität – Eindrücke verschiedenster Art. Ein Fixpunkt in den Monaten Juli und August ist Jahr für Jahr die Internationale Sommerakademie Mozarteum mit ihrer Vielzahl an musikalischen Meisterklassen und Konzert-Highlights.

A Symphony of Dialogues

02.06.16 (Thomas Stegemann) -
A Symphony of Dialogues: Unter diesem Motto findet vom 5. bis 9. Juli 2016 der 10. Europäische Musiktherapie-Kongress in Wien statt.

Musik ohne Grenzen

01.12.15 () -
Ein Forschungsprojekt über die Mehrsprachigkeit in der Musik und den respektvollen Umgang mit dem „Anderen“: Die Kommunikation zwischen Schüler/-innen mit und ohne Migrationshintergrund stellt oft hohe Anforderungen. Dass diese durch Musik gefördert werden kann, soll ein gemeinsames Forschungsprojekt des Instituts für Musikpädagogik sowie des Instituts für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie an der mdw – Universität für Musik und darstellende Kunst Wien zeigen.

Pre-College für Kinder und Jugendliche

01.12.15 () -
An der Universität Mozarteum Salzburg wird seit Beginn des Wintersemesters 2015/16 mit dem Pre-College ein besonderes Ausbildungsprogramm für Kinder und Jugendliche angeboten. Ziel des musikalischen Lehrganges unter der Leitung von Georg Steinschaden ist es, talentierte Jugendliche frühzeitig zu fördern, sie bestmöglich zu unterrichten und sie auf eine spätere künstlerische Laufbahn hinzuführen.

Wie Musik (wieder) Lebensmittel wird

01.12.15 () -
Mit einem neuen Schwerpunkt zur Vermittlung von Musik und Theater baut die Kunstuniversität Graz Brücken zwischen Künstler/-innen und Publikum.

Unser neuer Name ist erst der Anfang

01.12.15 () -
Heuer feiert die Konservatorium Wien Privat­universität (KONSuni) ihr 70-jähriges Bestehen als Konservatorium der Stadt Wien und 10 Jahre Universitätswerdung. Anlässlich dieser Jubiläen kommt es zu einer Namensänderung. Die Institution im Herzen Wiens wird in Musik und Kunst Privat­universität der Stadt Wien (kurz MUK) umbenannt. Mit dem neuen Namen soll der universitäre Ausbildungsstandard gemäß der Richtlinien der Bologna-Deklaration betont werden.

Ein neuer Raum für Kunst

01.12.15 () -
Im Sommer bezog die Bruckneruniversität das in vierjähriger Bauzeit errichtete neue Universitätsgebäude, seit 1. Oktober läuft der Studienbetrieb erfolgreich im neuen Haus – auch zur Freude der rund 850 Studierenden und 220 Lehrenden, die mit einer ideal an die Bedürfnisse der Universität angepassten Ausstattung ins neue Studienjahr gestartet sind. Das neue Gebäude schafft das ideale Umfeld für vielseitige Begegnung mit Musik, Schauspiel und Tanz und ermöglicht es, alle Sparten des Hauses an einem einzigen Standort anzubieten und dadurch wertvolle Synergien zu schaffen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: