Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Rückblende«

Rückblende 2017/02

03.02.17 (Eckardt Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Max Reger im Urteil der Zeitgenossen +++ Vor 50 Jahren: In den Parlamentsdebatten über das französische Budget des kommenden Jahres spielt innerhalb des allgemeinen Kultursektors die Musik eine besondere Rolle.

Rückblende 2016/12

01.12.16 () -
Vor 100 Jahren: Der Verband Deutscher Orchester- und Chorleiter tagte +++ Vor 50 Jahren: Der französische Komponist André Jolivet beim XX. Weltkongress der Jeunesses Musicales 1966 in Paris über Sinn und Notwenigkeit der Musik­erziehung

Rückblende 2016/11

28.10.16 (Eckart Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Die Tonkunst im Sinne der Romantik – ein Ausblick +++ Vor 50 Jahren: „Mehr Aktivität im Musikrat!“ wird für die 9. Generalversammlung 1966 in Essen erwartet

Rückblende 2016/10

05.10.16 (Eckart Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Vermischtes +++ Vor 50 Jahren: Mauricio Kagel befragt: Geben Sie der instrumentalen Musik noch eine Chance oder glauben Sie, dass man eines Tages nur noch mit Hilfe technischer Medien Musik machen wird?

Rückblende 2016/09

05.09.16 (Eckart Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Der Musikschriftsteller Paul Marsop, der sich um die Errichtung musikalischer Volksbibliotheken verdient gemacht hat und in München 1904 die erste Städtische Musikbibliothek gegründet hat, sieht „Zukunftsaufgaben des Deutschen Musikverlags“ +++ Vor 50 Jahren: Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände mit ihren grob gezählt 35.000 Chören mit weit über 2,5 Millionen Mitgliedern beobachten mit großer Besorgnis die Entwicklung der Chöre

Rückblende 2016/07

25.07.16 (Eckardt Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: In Paris ist eine „liegue antiallemande pour la défense de la musique française“ gegründet worden zum Schutze der französischen Musik. +++ Johann Sebastian Bachs Büste, geschaffen von Friedrich Behn in München, ist in der Walhalla bei Regensburg aufgestellt worden. +++ Vor 50 Jahren: Zoltán Kodály plädiert fürs Singen

Rückblende 2016/06

05.06.16 (Eckart Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Dem Vorschlag, das Urheberrecht an Kunstwerken nach Ablauf seines gesetzlichen Bestehens auf den Staat übergehen zu lassen, liegen recht wohlgemeinte Absichten zu Grunde. +++ Vor 50 Jahren: Baden-Württembergs Ministerpräsident Kurt Georg Kiesinger fragt, was kann in der Bundesrepublik zur Förderung der Schulmusik geschehen: Die Denkschrift des Deutschen Musikrats aus dem Jahr 1964 spricht von einem katastrophalen Stand der Musikerziehung an der Volksschule und einer katastrophalen Situation des Musikunterrichts an den allgemeinbildenden Schulen. Es geht nicht nur um die Bewahrung eines gegenüber der technischen Werkwelt abgeschirmten Bereichs der Innerlichkeit.

Rückblende 2016/05

04.05.16 (Eckart Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Eine reinigende Nachwirkung des Weltkrieges auf die deutsche Tonkunst, auf die ausübende, auf die schaffende? +++ Vor 50 Jahren: Ins persönliche Gespräch kommen mit jungen Musikern der östlichen Nachbarstaaten will die Musikalische Jugend Deutschlands bei den Tagen der Neuen Musik in Hannover 1966.

Rückblende 2016/04

31.03.16 (Eckardt Rohlfs) -
+++ Vor 100 Jahren: ... so kommen wir wieder zu der Forderung zurück, dass das ganze Volk kultiviert werden muss, wenn der säende Tondichter eine erntende Menge hinter sich herziehen sehen will, sei es auch erst zu einer späteren Zeit. Solange die Musik Privateigentum derjenigen war, die den teueren Musikunterricht bezahlen konnten, war an Erfüllung der Forderung nicht zu denken. +++ Vor 50 Jahren: Um Zusammenarbeit der Bläser und die Teilhabe am Wettbewerb „Jugend musiziert“ ging es bei den Jugend-Bläsertagen der Arbeitsgemeinschaft der Volksmusikverbände in Sindelfingen +++

Rückblende 2016/03

02.03.16 (Eckardt Rohlfs) -
Vor 100 Jahren: Vermischte Nachrichten +++ Vor 50 Jahren: Musisches Gymnasium?
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: