Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Staatliche Hochschule für Musik Trossingen«

Nachhaltigkeit und künstlerische Exzellenz

02.06.16 () -
Historische Instrumente verschwinden häufig als Wertanlage in Tresoren. Die Deutsche Stiftung Musikleben vergibt sie dagegen in die Hände junger Spitzenmusiker, damit sie ihre wahren Werte offenbaren können – so auch 49 klangvolle Geigen, Bratschen und Violoncelli beim diesjährigen 24. Wettbewerb des Deutschen Musikinstrumentenfonds.

Gesellschaftliche Teilhabe als künstlerischer Auftrag

02.06.16 () -
„Ich hatte zu Beginn des Projektes eine Vision, und diese Vision heißt auch heute noch, ich möchte Menschen ermöglichen, Musik zu machen, denen man es erstmal nicht ermöglichen oder zugestehen oder zutrauen würde.“ Dieses Ziel verfolgte Andreas Brand im Rahmen seiner Bachelorarbeit im Trossinger Studiengang Musikdesign in Kooperation mit der Lebenshilfe in Tuttlingen. Es entstand das Pilotprojekt „Musiklusion – barrierefreies Musizieren“, das erst im April mit dem hoch dotierten „B. Braun Preis für Soziale Innovationen“ in Höhe von 12.500 Euro ausgezeichnet wurde. Für die Trossinger Hochschule bedeutet dieses bemerkenswerte Projekt eine von verschiedenen Möglichkeiten der Erweiterung des traditionellen künstlerisch-pädagogischen Selbstverständnisses der Musikhochschulen um soziales und gesellschaftliches Engagement, verbunden mit Kreativität auf neuestem technischen und ästhetischen Stand.

Musiktradition in einer digitalisierten Welt

01.12.15 () -
„Die Zukunft kann beginnen!“ freut sich die Trossinger Rektorin Prof. Elisabeth Gutjahr. Denn just an dem Tag, an dem die Staatliche Hochschule für Musik Trossingen zum zehnten Mal als Gastgeberin des Festivals „Next Generation“ der Donaueschinger Musiktage agierte, erhielt sie im Wettbewerb der fünf baden-württembergischen Musikhochschulen den Zuschlag für den Aufbau eines Landeszentrums MUSIK–DESIGN–PERFORMANCE. Damit geht der Standort Trossingen gestärkt aus der Zukunftskonferenz hervor und es kann Neues und Aufregendes entwickelt werden, im Schulterschluss mit der Hochschule Furtwangen University.

7. Deutsche Liedakademie 2015 für Lied-Duos

10.06.15 () -
Während der vergangenen Jahre hat sich die Trossinger Hochschule zu einem Kompetenzzentrum im Bereich Liedgestaltung entwickelt und ist nach dem großen Interesse und Erfolg der vergangenen Jahre auch 2015 wieder Gastgeberin für die inzwischen siebte Deutsche Liedakademie.

5. Tage der Neuen Gitarrenmusik

10.06.15 () -
Die Trossinger Tage der Neuen Gitarrenmusik sind das alle zwei Jahre stattfindende große Finale der viersemestrigen Lehrveranstaltung „Neue Musik für Gitarre“, am 13. und 14. Juni 2015 in der fünften Auflage. Motto: „Faites votre jeu! – Machen Sie ihr Spiel!“, von Mauricio Kagel als Werktitel in die Musik eingeführt.

Ernst Ludwig Kirchner mochte keine Musik!

10.06.15 () -
Eine echte Herausforderung unter vielen anderen für eine Gruppe von acht Musikdesign-Studierenden der Trossinger Musikhochschule, die vom KirchnerHAUS e.V. Aschaffenburg für dessen klangliche Ausgestaltung angefragt worden war. So entstand im Sommer 2014 eine eindringliche und intensive Klangkulisse zur Dauerausstellung über die Frühzeit des Malers Ernst Ludwig Kirchner in dessen Aschaffenburger Geburtshaus. Eine akustische Zeitreise lädt die Besucher nun ein, nicht nur das Schaffen des Künstlers kennen zu lernen, sondern auch seine Ängste und Traumata, die ihn zur Kunst anregten. Im folgenden Bericht schildert der Musikdesign-Student Ronald Freyenschlag das Kirchner-Projekt.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: