Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »VBSM«

Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen

Fortbildung inspiriert!

26.08.20 (VBSM) -
Als Dachverband der mittlerweile 219 öffentlichen Sing- und Musikschulen, die mehr als 200.000 Schüler*innen aller Altersgruppen bayernweit mit und für Musik begeistern, ist es dem VBSM ein besonderes Anliegen, die Qualität der Ausbildung an den bayerischen Sing- und Musikschulen zu erhalten und stetig auszubauen.

Musikschulunterricht in Zeiten von Corona

30.06.20 (VBSM) -
Die Freude war groß, als die bayerische Staatsregierung in ihrer Kabinettssitzung am 5. Mai beschloss, dass die Musikschulen ihre Türen ab dem 11. Mai zumindest für den Einzelunterricht wieder öffnen dürfen.

Im Gespräch mit Josef Höß

28.05.20 (Reinhard Loechle) -
Interview mit dem ersten Präsidenten des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM), Herrn Altoberbürgermeister der Stadt Kempten (Allgäu) Dr. Josef Höß, zum 50-jährigen Jubiläum des VBSM. Die Fragen stellte Reinhard Loechle, Musikschulleiter i.R., Ehrenmitglied des VBSM.

Das 17. Bavarian Bass Camp 2020

03.05.20 (VBSM) -
Eine laue Brise zieht durch die drückende Hitze der Ägäis, Wellen rauschen, eine sanfte Melodie erklingt. Die Klänge im Konzertsaal der bayerischen Musikakademie Alteglofsheim entführen das Publikum für kurze Zeit auf eine griechische Insel im Mittelmeer. Es ist das Abschlusskonzert des 17. Bavarian Bass Camps, das vom 25. bis 28. Februar 2020 in der Musikakademie in Alteglofsheim stattgefunden hat. Die Teilnehmer*innen präsentieren die Uraufführung des „Aegean Tango“ des griechischen Komponisten George Hatzimichelakis. In dem Stück hat er die Eindrücke aus seiner Heimat für ein Kontrabass-Orchester musikalisch umgesetzt. Alle Teilnehmer*innen des Basscamps – ob Schüler*innen oder Lehrkräfte, Lai*innen oder Profis, Kinder oder Erwachsene – sind Teil dieses Orchesters, das unter der Leitung von Claus Freudenstein als krönenden Abschluss des diesjährigen Basscamps im Rahmen der 17. Alteglofsheimer Bassgala auftritt.

Gründung eines Netzwerks Inklusion im VBSM

30.03.20 (Oswald Utz) -
„Wir ermöglichen die Teilhabe aller Menschen an der Musik, auch durch aufsuchende Angebote. Wir bekennen uns daher zur Inklusion als Anspruch und Aufgabe. Vielfalt und Heterogenität erkennen und nutzen wir als Chance und stellen dabei den einzelnen Menschen in den Mittelpunkt.“ Leitbild des VBSM, 2015

50 Jahre Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen

27.02.20 (Burkard Fleckenstein) -
Am 7. März begeht der Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM) sein 50-jähriges Gründungsjubiläum. Dieser Beitrag schildert die Ausgangssituation, die Schwierigkeiten auf dem Weg zur Gründung und die Meilensteine, die letztlich zum Zusammenschluss der Sing- und Musikschulen führten.

Intention – Motivation – Soziale Dynamik

31.01.20 (VBSM) -
Über 180 Musikbegeisterte fanden sich am 8. und 9. November 2019 in der Kreismusikschule Erding ein, um unter dem Motto „Intention – Motivation – Soziale Dynamik“ gemeinsam das erste bayerische Musikschulsymposium zu bestreiten. Die Idee für das Projekt entstand im Rahmen der Arbeitsgruppe „Lehren im Netzwerk Musikschule“ des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM), welche sich getreu dem Grundsatz „Lernen durch Lehren“ zum Ziel gesetzt hat, die Begeisterung für kreativen und inspirierenden Unterricht sowie den fachübergreifenden Austausch darüber zu fördern. Nachdem sich bereits bei der Durchführung verschiedener Aktionstage gezeigt hatte, wie vielfältig der Unterricht an Musikschulen sein kann und wie bereichernd die Diskussion und der kollegiale Diskurs wirken, kam den Beteiligten der Gedanke, diesen Austausch im größeren Rahmen zu ermöglichen.

Musik braucht Qualität – Musikschule

30.11.19 (VBSM) -
„Musik braucht Qualität – Musikschule“. Unter diesem Motto fand der 42. Bayerische Musikschultag vom 24. bis 26. Oktober 2019 in Ingolstadt statt. Eingeläutet wurde die dreitägige Veranstaltung durch das Eröffnungskonzert der Städtischen Simon-Mayr-Sing- und Musikschule Ingolstadt. In der Uraufführung der von Walter Kiesbauer eigens für die Veranstaltung komponierten „Boomtown Stories“ erwartete die Besucher/-innen ein musikalisches Kaleidoskop an Ingolstädter Stimmungsbildern. Dabei präsentierten die Schüler/-innen das Facettenreichtum des Ingolstädter Stadtlebens, indem sie die Zuhörerschaft unter anderem in das Ingolstädter Nachtleben, die Welt der Automobilherstellung und auf das Bürgerfest entführten. Auch in der Auswahl der Instrumente spiegelte sich diese Vielfalt wider. So kamen die Besucher/-innen beispielsweise in den Genuss der Klänge einer Schlangenhautlaute und einer Pferdekopfgeige.

Ein unvergesslicher Sommer

29.10.19 (Anne Roth) -
„Was unsere Musiker/-innen aus diesem Sommer mitgenommen haben, ist unbeschreiblich großartig“, schwärmt Bandleiter Harald Rüschenbaum. Das LJJB trat Ende August mit den weltberühmten New York Voices auf und fungierte als Begleitband. „Eine neue, für uns ganz ungewohnte Anforderung“, so Rüschenbaum. In der ersten August­woche erarbeite er mit dem LJJB die Arrangements von Darmon Meader, dem Bandleader der NYV. Dann kurz vor Beginn des „New York Voices International European Summercamp 2019“ in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf trafen Rüschenbaum und das LJJB auf die US-Künstler. Kim Nazarian, Lauren Kinhan, Peter Eldrige und Darmon Meader waren begeistert von der Band und der Energie, mit der die jungen Musiker/-innen die rhythmisch verzwickten und schwierigen Big-Band-Arrangements meisterten. In nur zwei Tagen wurde das gesamte Programm für das Galakonzert zur vollsten Zufriedenheit des weltberühmten Gesangsquartetts erarbeitet. Harald Rüschenbaum hatte die Big Band bestens vorbereitet.

Musik braucht Qualität – Musikschule.

26.09.19 (VBSM) -
Der Bayerische Musikschultag findet in diesem Jahr vom 24. bis 26. Oktober in Ingolstadt statt. Unter dem Motto „Musik braucht Qualität – Musikschule.“ bietet die Veranstaltung ein vielfältiges Programm aus Vorträgen und Austauschforen zu aktuellen musikpädagogischen und bildungspolitischen Themen sowie verschiedenen öffentlichen Konzerten von Musikschüler*innen der bayerischen Musikschulen. Dabei können sich die Teilnehmer*innen selbst von den Leistungen und der Qualität der Arbeit in den bayerischen Musikschulen überzeugen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: