Akademische/r Mitarbeiter/in im Fach Gesang (w/m/d)

Stellenausschreibung

Steckbrief

Bezeichnung:         Akad. MA für Gesang (w/m/d)
Stellenumfang:      50 %
Vergütung:             bis zu TV-L E13
Vertragsdauer:      befristet auf 3 + 3 Jahre
Bewerbungsfrist:   26. Januar 2022

Die Hochschule für Musik Freiburg sucht zum 1. April 2022

eine/n Akad. Mitarbeiter/in im Fach Gesang (w/m/d)

mit einem Stellenumfang von 50 Prozent einer Vollzeitstelle (12 SWS).

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die Unterricht im Fach Gesang insbesondere in den Lehramtsstudiengängen, den Bachelor- und Masterstudiengängen in den Bereichen Kirchenmusik, Elementare Musikpädagogik und Musikpädagogik sowie im gesamten Pflicht- und Nebenfachbereich erteilt. Erwartet werden ein abgeschlossenes künstlerisch-pädagogisches oder künstlerisches Hochschulstudium sowie sängerische Berufserfahrung und der Nachweis erster einschlägiger Lehrtätigkeit vorzugsweise an einer Hochschule oder vergleichbaren Institution.

Ein Konzept zur eigenen künstlerischen und/oder wissenschaftlichen Weiterqualifizierung und  Entwicklung wird erwartet, denkbar ist in diesem Kontext auch die Durchführung eines künstlerischen bzw. künstlerisch-wissenschaftlichen Projekts im Rahmen einer Promotion (Dr.phil. / Ph.D.).

Zu den Dienstaufgaben gehören die Mitwirkung bei Vortragsabenden, Konzerten und Prüfungen sowie die Übernahme von Aufgaben in der akademischen Selbstverwaltung. Die Lehrverpflichtung richtet sich nach der Lehrverpflichtungsverordnung für Kunsthochschulen in der jeweils geltenden Fassung und beträgt derzeit 12 Semesterwochenstunden.

Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe TV-L E13. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet; eine Verlängerung der Beschäftigung um drei weitere Jahre ist möglich. Die Hochschule für Musik Freiburg ist bestrebt, den Anteil von Frauen unter den Beschäftigten zu erhöhen und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Vorstellungen werden voraussichtlich in der Kalenderwoche 7/2022 stattfinden.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 26.01.2022 digital zusammengefasst in einer pdf-Datei an den Rektor der Hochschule für Musik Freiburg, berufungen@mh-freiburg.de. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Kutsch per E-Mail unter k.kutsch@mh-freiburg.de gerne zur Verfügung.

Datenschutzhinweis

Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Rektorat schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

 

Kategorisiert unter