Assistenz der Projektleitung (m/w/d)

STELLENAUSSCHREIBUNG

Der Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW e.V. widmet sich als Trägerverein
des JugendJazzOrchesters NRW in enger Kooperation mit dem Landesmusikrat
NRW e.V. durch effi ziente und nachhaltige Maßnahmen der Unterstützung und Weiterentwicklung
besonders begabter junger Jazzmusiker*innen in Nordrhein-Westfalen.

Für das Projekt „JugendJazzOrchester NRWsuchen wir in Teilzeit (50 %)
voraussichtlich zum 01. September 2020 eine

ASSISTENZ DER PROJEKTLEITUNG (M/W/D)

Die Stelle ist vorläufig auf zwei Jahre befristet. Bei Bewährung ist im Anschluss daran die
Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis vorgesehen.

Wir suchen eine teamfähige Kraft, die sich mit Eigeninitiative und Organisationstalent
in ein sich ständig weiterentwickelndes Förderprojekt einbringt. Erwartet wird ein abgeschlossenes
Studium sowie Berufserfahrung aus den Bereichen Kulturmanagement,
Musikwissenschaft oder vergleichbare Kenntnisse mit Schwerpunkt Musik, insbesondere
des Jazz. Wichtig sind neben pädagogischen Erfahrungen im Umgang mit
Jugendlichen zwischen 12 und 24 Jahren vor allem ein kaufmännisches Verständnis
sowie die Bereitschaft zu Reisetätigkeit und flexibler Arbeitszeitgestaltung. Eine
frühere Mitwirkung in einem Landesjugendjazzorchester oder im Bundesjazzorchester
ist wünschenswert.

Bei Erfüllung der tarifl ichen Voraussetzungen bieten wir für diese Teilzeitstelle eine
Vergütung entsprechend Entgeltgruppe 9a TVöD Land.

Dienstort ist Dortmund.

Die Aufgaben umfassen neben allgemeinen Sekretariatsaufgaben vor allem die
Unterstützung der Projektleitung bei ausgewählten Tätigkeiten bis zur Übernahme
eigener Projekte im In- und Ausland.

Erwartet wird der eigenständige und verantwortungsvolle Umgang mit nationalen
und internationalen Förderern, Konzertveranstaltern und Logistikunternehmen,
die Organisation von Probespielen, ein umfassendes Bewerber- und Teilnehmermanagement,
die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, die Pflege von Datenbanken
sowie die aktive Teilnahme an Social-Media-Aktivitäten des Förderprojektes
JugendJazzOrchester NRW.

Bewerbungen bitte per E-Mail bis zum 30. Juli 2020 an:

Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW e.V. | Thomas Haberkamp | Fritz-Henßler-Haus |
Geschwister-Scholl-Str. 33-37 | 44135 Dortmund | t.haberkamp@jjonrw.de | www.jjonrw.de

Kategorisiert unter