Künstlerische Leitung (w/m/d) der Mädchenchöre in Vollzeit (100 %)

Stellenausschreibung Mädchenchor

Die Chorakademie am Konzerthaus Dortmund e.V. ist mit bis zu 1000 Sängerinnen und Sängern seit ihrer Gründung im Jahre 2002 zu Europas größter Singschule gewachsen. Die 30 verschiedenen Ensembles sind in die vier Fachbereiche Kinderchöre, Knabenchöre, Opern-Kinderchor und Jugendchöre eingeteilt und bieten eine große Vielfalt von „Breitensport“ bis hin zum professionellen Gesang.

So sind die Chöre und Solisten der Chorakademie weit über Dortmund hinaus bekannt und oft auch erste Anlaufstelle für große Theater, Opern- und Konzerthäuser, wenn Chor- und Solopartien mit Kindern auf höchstem musikalischen Niveau zu besetzen sind. Die jungen Sängerinnen und Sänger ab 6 Jahren werden deutschlandweit und international zu Botschafterinnen und Botschaftern klassischer Musik, tragen ihre Freude am gemeinsamen Musizieren weiter und begeistern auch das persönliche Umfeld mit ihrem Engagement. Während der gemeinsamen musikalischen Arbeit treten außerdem soziale Barrieren in den Hintergrund, sodass das Singen als gemeinsames Ziel die Entwicklung von Teamfähigkeit, Motivation und Eigeninitiative fördert.

An der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Künstlerische Leitung (w/m/d) der Mädchenchöre

in Vollzeit (100 %)

Der Mädchenbereich ist seit jeher einer der wesentlichen Grundpfeiler der Chorakademie am Konzerthaus Dortmund. Im Opernkinderchor und seinen Vorchören werden besonders begabte Mädchen im Alter zwischen 6 und 13 Jahren im Chorsingen und im Sologesang gefördert. Regelmäßige Proben und ergänzender Einzelunterricht sowie Intensivprobenfahrten und Konzertreisen vervollständigen das pädagogische Profil der Ensembles. Im Fokus der Konzerttätigkeit stehen regelmäßige Projekte in Kooperation mit dem WDR, die Mitwirkung an Musiktheaterproduktionen und die Zusammenarbeit mit namhaften Dirigenten wie Yannick Nézet-Séguin oder Theodor Currentzis. Zuletzt traten die Mädchen am Theater Dortmund und im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen in Humperdincks „Hänsel und Gretel“, Bizets „Carmen“ und Puccinis „La Bohème“ in Erscheinung. Konzertreisen führten die Ensembles bisher nach China, Südkorea, Kroatien und Frankreich.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Künstlerische Leitung der Mädchenvorchöre im Alter von 6-9 Jahren sowie des Opern-Kinderchores im Alter von 9-13 Jahren.
  • Künstlerisch-inhaltliche und organisatorische Leitung des Fachbereichs Opern-Kinderchor.
  • Gewinnung neuer Mitglieder und intensive Mitwirkung bei den alljährlichen Schulbesuchen der Chorakademie.
  • Organisation von Konzerten, Wettbewerbs- und Festivalteilnahmen sowie Chorreisen.
  • Zusammenarbeit mit den Kulturpartnern der Chorakademie (Der WDR mit seinen Ensembles – insbesondere der WDR Rundfunkchor und das WDR Sinfonieorchester, Konzerthaus Dortmund, Theater Dortmund, Dortmunder Philharmoniker, Bochumer Symphoniker, Musiktheater im Revier, Ruhrfestspiele, Ruhrtriennale u.v.a.)
  • Kreative Entwicklung von eigenen Projekten.
  • Mitarbeit im Team und Kommunikation zu den Eltern der Chormitglieder.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Musikstudium (vorzugsweise Chorleitung mit Zusatzqualifikation im Kinder- und Jugendbereich und/oder Kirchenmusik und/oder Schulmusik).
  • Eine exzellente künstlerische Expertise, ausgeprägte Kenntnisse in der Praxis der Kinderchorarbeit sowie einschlägige Literaturkenntnisse.
  • Mehrjährige Berufs- und Lehrerfahrungen in der Kinderchorleitung und Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Mädchen.
  • Freude an der künstlerischen Arbeit mit Kindern.
  • Kreativität, Anpassungs- und Belastungsfähigkeit, eine hohe Bereitschaft zur Arbeit im Team sowie eine hohe Kommunikationsfähigkeit – insbesondere im Umgang mit den Chormitgliedern und ihrer Eltern.

Unser Angebot:

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung und eine Beschäftigung im Angestelltenverhältnis.
  • Integration in eine gut organisierte Fachgruppe, die in der Zusammenarbeit eine wichtige Rolle spielt. Es erwartet Sie ein hochmotiviertes, engagiertes und hochprofessionelles Kollegium.
  • Ständiger fachlicher Austausch mit Stimmbildnern und Chorleitern.
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Aufgabengebiet.
  • Kooperation und Entwicklung von Ideen mit den anderen Fachbereichen der Chorakademie.
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung.
  • Möglichkeit zur Fort-und Weiterbildung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis zum 30. April 2021 an unseren Geschäftsführer, Herrn Stefan Quehl - vorzugsweise per Mail an geschaeftsleitung@chorakademie.de.

Die Vorstellungen sind für den Zeitraum Ende Mai/Anfang Juni 2021 geplant.

www.chorakademie.de

Kategorisiert unter