Künstlerische und organisatorische Leitung (m/w/d)

Künstlerische und organisatorische Leitung [m/w/d]
Forum Zeitgenössischer Musik Leipzig [FZML] e.V.

Anstellungsart: Festanstellung, 25 - 30h oder Honorarvertrag

Stellenbeschreibung
Das Forum Zeitgenössischer Musik Leipzig [FZML] ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Leipzig. Gegründet im Jahre 1990 liegt der Schwerpunkt der Arbeit auf der Aufführung, Vermittlung und Förderung von zeitgenössischer Musik in Form von Festivals und Konzertreihen. Darüber hinaus stehen trans- und intermediale Projekte sowie Installationen, Digitalprojekte und Vermittlungsformate im Fokus. Die Vorhaben werden zumeist in Kooperation mit sowohl nationalen als auch internationalen Einrichtungen, Personen und Gruppen realisiert.
Das FZML ist ein rein operativer Verein, der von der Stadt Leipzig institutionell mit 51T€ gefördert wird.

Es verfügt über gut ausgestattete Büroräume sowie einen fundierten Bestand an technischem Material.

Weitere Informationen: www.fzml.de
Beispielprojekte: www.ensemblefestival.de und www.cage100.com

Wir suchen
Eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die sowohl in künstlerischer als auch in organisatorische Hinsicht Erfahrung und Expertise vorweisen kann und zeitgenössischer Kunst und Musik offen und positiv gegen-übersteht. Ein abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder ein adäquater Erfahrungsschatz in den Bereichen künstlerische Dramaturgie und Organisation in der Akquise, Verwaltung und Abrechnung von öffentlichen Mitteln und Spenden sind wünschenswert.

Wir wünschen uns Neugier, Innovationsfähigkeit, Freude an zeitgenössischer Kunst und Musik sowie deren Umsetzung und Vermittlung. Ein hohes Maß an Wertschätzung gegenüber Mitarbeitenden und Kunst-schaffenden. Innovative, neue und auch unkonventionelle Ideen der künstlerischen/organisatorischen Leitung sind dabei ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten
Eine sehr vielfältige und insbesondere abwechslungsreiche Tätigkeit.
Einen weiten Spielraum der künstlerischen und organisatorischen Leitung hinsichtlich der inhaltlichen und administrativen Ausrichtung des FZML. Erprobte Strukturen in administrativer Hinsicht und ein breites künstlerisches und institutionelles Netzwerk.

Eine Beschäftigung ist sowohl im Angestelltenverhältnis oder im Rahmen einer Honorarvereinbarung möglich. Zudem bieten wir zeitliche Flexibilität und die Möglichkeit die Tätigkeit in Teilen auch digital auszuführen.

Bewerbungsfrist
Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 27. Juli 2022 an den geschäftsführenden Vorstand, Thomas Chr. Heyde, vorzugsweise per E-Mail. Die Gespräche sind zwischen dem 05. – 12. 08. 22 geplant.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und stehen für weitere Informationen gern zu Ihrer Verfügung.
  

Forum Zeitgenössischer Musik Leipzig [FZML] e.V. • Postfach 31 07 03 • 04211 Leipzig • E-Mail: info@fzml.de

Kategorisiert unter