Lehrkraft für Violine und Orchesterleitung (m/w/d)

Die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd sucht zum 1. September 2019 eine

Lehrkraft für Violine und

Orchesterleitung (m/w/d)

Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Ausbildung an einer Musikhochschule, Erfahrung und/oder Interesse an der Entwicklung neuer Unterrichtskonzeptionen unter Einbeziehung der Relativen Solmisation. Wünschenswert: Zweitinstrument Viola

Wir suchen eine/n überzeugte/n und motivierte/n Pädagogin/Pädagogen mit der Bereitschaft und Fähigkeit zur kollegialen Zusammenarbeit. Es erwartet Sie ein qualifiziertes und engagiertes Kollegium.

Zu besetzen ist eine unbefristete 100 %-Planstelle im Umfang von wöchentlich 30 Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten zuzüglich des Ferienüberhangs. Die Bezahlung erfolgt je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9 b Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD).

Die Städtische Musikschule Schwäbisch Gmünd bietet Unterricht in allen Fächern. Derzeit werden 1.900 Schülerinnen und Schüler unterrichtet. Wir pflegen Kooperationen mit den allgemein bildenden Schulen und Vereinen der Stadt. Da der Unterricht auch in den Stadtteilen erteilt wird, ist Mobilität erforderlich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 01.03.2019 bequem online unter www.schwaebisch-gmuend.de.

Chancengleichheit, Vielfalt und Inklusion sind für die Stadt Schwäbisch Gmünd selbstverständlich. Wir freuen uns über jede Bewerbung.

Informationen über die Städtische Musikschule erhalten Sie unter www.schwoerhausonline.de oder beim Leiter der Städtischen Musikschule, Herrn Gramm (Tel.: 07171/39021).