Lehrkraft Musikschule EMP & beliebiges Beifach (m/w/d)

Wir suchen Verstärkung für unser Peter-Cornelius-Konservatorium:

Lehrkraft Musikschule EMP & beliebiges Beifach (m/w/d)

Musikschule

Vollzeit (Vollzeit) | Entgeltgruppe 9 b TVöD | unbefristet | ab sofort

Aufgaben u.a.:

  • Unterricht in der Musikschule des PCK im der EMP und beliebigem Zweitfach
  • Mitarbeit in der Arbeitsgruppe der Zukunftssicherung Musikschule nach 2026

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Telearbeit und flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitrahmen (sofern dienstlich möglich)
  • Standortsicherheit im Stadtgebiet Mainz
  • Eine große Bandbreite an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen
  • Ein Jobticket für das Gebiet des RMV oder des RNN
  • Kostenfreie bzw. vergünstigte dienstliche und private Nutzung des Fahrradsystems "meinRad" (Fahrradvermietsystem in Mainz, Wiesbaden, Ginsheim-Gustavsburg und Budenheim)
  • Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Die verlässlichen Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, z.B.
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (bei Bewährung in der Probezeit)
  • 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Musiklehrer: in im Fach EMP oder im Falle eines anderen Fachs mit 5 jähriger Berufserfahrung im Bereich EMP in einer VdM-Musikschule sowie ein beliebiges Zweitfach
  • Offenheit für neue Wege der Musikschularbeit
  • Begeisterung für die alte Konservatoriumsidee, Laien und Profiausbildung unter einem Dach
  • Führerschein Klasse B

Entgeltgruppe 9 b TVöD

Die Förderung von Vielfalt in der Verwaltung ist ein Leitziel der Landeshauptstadt Mainz. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Wir begrüßen besonders Bewerbungen von Frauen, da wir im Rahmen unseres Gleichstellungsplanes bestrebt sind, den Frauenanteil auf dieser Funktionsebene zu erhöhen.

Als familienorientiertes Unternehmen forciert die Stadtverwaltung Mainz die Einrichtung von Telearbeitsplätzen.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis spätestens 05.02.2023 unter Angabe der Kennziffer 44/04 an:

Landeshauptstadt Mainz
Hauptamt
Postfach 38 20 / 55028 Mainz
E-Mail: bewerbung@stadt.mainz.de