Lehrkraft (m/w/d) für Klarinette

Stellenausschreibung

Die KreisJugendMusikschule Stade sucht zum 01. Mai 2020 eine

Lehrkraft (m/w/d) für Klarinette für 30 Unterrichtsstunden nach TVöD EG 9b.

n dem Deputat enthalten ist die Leitung eines Blasorchesters mit zwei Wochenstunden sowie des Vororchesters mit einer Wochenstunde.

Das Blasorchester besteht z. Zt. aus 73 Musikern im Alter von 13-65 Jahren. Hinzukommen 25 junge Musiker im Vororchester bis 14 Jahren. Gespielt wird im Bereich der Mittel-/Oberstufe der traditionellen, konzertanten und modernen Blasmusik.

Wir erwarten ein entsprechendes Fachstudium und die Fähigkeit und das Engagement, kooperativ in unserem Lehrer-Team mitzuarbeiten.

Praktische Erfahrungen in der Blasorchesterleitung und die B-Qualifikation nach dem bundeseinheitlichen System der Aus- und Fortbildung der Bundesvereinigung Deutscher Musikverbände und der Bundesakademie für musikalische Jugendarbeit sind von Vorteil.

Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD-VKA. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Wir erwarten Ihre Bewerbung bis zum 31.01.2020 entweder postalisch an die KJM Stade e. V., Kehdinger Mühren 1, 21682 Stade oder per Mail an andrea.kerl@kjm-stade.de. Auskunft erteilt der Schulleiter Herr Brockmann (04141-6709708).

www.kjm-stade.de