Leiterin/Leiter (w/m/d) der Kreismusikschule

Beim Kreis Heinsberg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, frühestens zum 01.01.2021 die Stelle für eine/n

Leiterin / Leiter (m/w/d)

der Kreismusikschule

zu besetzen.

Die Kreismusikschule ist organisatorisch dem Amt für Bildung, Kultur und Integration bei der Kreisverwaltung Heinsberg zugeordnet. Sitz der Geschäftsstelle ist Erkelenz, der Unterricht findet in verschiedenen Kommunen des Kreises statt. An der Kreismusikschule werden ca. 1.400 Schülerinnen und Schüler im Kernbereich sowie weitere ca. 650 Schülerinnen und Schüler in Kooperation von 56 Lehrkräften unterrichtet.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere Folgendes:

•  Pädagogische, künstlerische und organisatorische Leitung

•  Weiterentwicklung der strategischen und konzeptionellen Ausrichtung

•  Personalführung und -entwicklung

•  Haushalts- und Budgetverantwortung

•  Organisation von Unterricht und Veranstaltungen

•  Zusammenarbeit mit Schulen, Kitas und anderen Bildungseinrichtungen

•  Öffentlichkeitsarbeit

•  Eigene Unterrichtstätigkeit

Anforderungsprofil:

•  Erfolgreich abgeschlossenes künstlerisch / pädagogisches Hochschulstudium (Diplom, Bachelor, Master)

•  mehrjährige Berufserfahrung im Unterricht mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Einzel- und  Gruppenunterricht

•  Erfahrung in Führungs- und Leitungsfunktionen an einer Musikschule und / oder Abschluss des VdM-Lehrgangs „Führung und Leitung einer Musikschule“

•  Führungskompetenz und Teamfähigkeit

•  Flexible Arbeitszeitgestaltung im Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten

•  Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B

•  Bereitschaft des Einsatzes des privateigenen PKW‘s

Das Beschäftigungsverhältnis sowie die Eingruppierung richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Der Kreis Heinsberg fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist als familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten Menschen sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Mercks. Leiterin der Kreismusikschule im Amt für Bildung, Kultur und Integration, Tel.: 02431/5067, E-Mail: Gerda.Mercks@Kreis-Heinsberg,de gerne zur Verfügung.

Ihre ausführliche Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen wird bis zum 07.08.2020 erbeten an den

Landrat des Kreises Heinsberg

Haupt- und Personalamt

52523 Heinsberg

Kategorisiert unter