Mitarbeiter*in (m/w/d) für Musikvermittlung (50%)

 

Das Freiburger Barockorchester zählt heute mit zahllosen preisgekrönten CDs zu den renommiertesten Ensembles der historischen Aufführungspraxis. Seit der Gründung 1987 spielt das FBO unter seinen zwei Künstlerischen Leitern sowie besonderen Dirigenten rund 100 Auftritte pro Jahr - selbst verwaltet, mit eigenen Abonnementreihen in Freiburg, Stuttgart und Berlin sowie Gastspielen und Tourneen in der ganzen Welt.

Um die Probentage im Ensemblehaus und eng entlang des Spielplans des Orchesters findet die Musikvermittlung des FBO statt.

Für unser Orchesterbüro in Freiburg suchen wir ab 1. September 2019 eine*n qualifizierte*n und engagierte*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für

Musikvermittlung (50%)

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Entwicklung und Realisierung neuer und bestehender Projekte (Schulkooperationen/Konzertformate)
  • Praktische und eigenständige Umsetzung von Veranstaltungen der Musikvermittlung
  • Dokumentation und Evaluation von Projekten
  • Akquise von Fördermitteln, Terminkoordination, Öffentlichkeitsarbeit
  • Kalkulation und Abrechnung von Projekten
  • Verfassen von Texten
  • Beobachtung und Vernetzung mit anderen Akteuren im Bereich Musikvermittlung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Musikern und den verschiedenen Abteilungen des Büros

Ihr Profil:

  • Ausbildung und/oder Studium der Musikpädagogik, der elementaren Musikpädagogik/Rhythmik, der Instrumental- und Gesangspädagogik oder der Musikvermittlung
  • Vielfältige und fundierte Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen der Musikvermittlung (Entwicklung, Planung, Konzeption, Durchführung etc.)
  • Ausgeprägte Teamkompetenz, innovatives und vernetztes Arbeiten, Belastbarkeit
  • Gutes Zeitmanagement und hohe Einsatzbereitschaft
  • Flexible Arbeitsplatzgestaltung

Unser Angebot an Sie:

  • attraktives Arbeitsumfeld bei einem der renommiertesten Barockorchester
  • Festanstellung
  • selbstbestimmtes Arbeiten in einem ambitionierten und hochqualifizierten Team
  • Internationales, weltoffenes, angenehmes Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitsplatzgestaltung und flexible Arbeitszeiten

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung per E-Mail an Andreas Bräunig (braeunig@barockorchester.de) oder per Post an die Freiburger Barockorchester GbR, Ensemblehaus, Schützenallee 72, 79102 Freiburg. Bewerbungsschluss ist der 28. Juni 2019.

Kategorisiert unter