Musikschullehrkraft (w/m/d) für den Bereich Elementare Musikpädagogik (EMP) in Kombination mit instrumentalem Nebenfach (12 Unterrichtsstunden zzgl. 1,4 UE Ferienüberhang)

                       

Die Musikschule der Stadt Hagen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Musikschullehrkraft (w/m/d) für den Bereich Elementare Musikpädagogik (EMP) in Kombination mit instrumentalem Nebenfach (12 Unterrichtsstunden zzgl. 1,4 UE Ferienüberhang)

Zu Ihrem Aufgabenbereich gehören unter anderem folgende Aufgaben:

  • Unterrichtserteilung im Fachbereich der elementaren Musikerziehung (Eltern-Kind-Gruppen, Musikalische Früherziehung bzw. Kooperationen mit Kindertagesstätten, Musikalische Grundausbildung)
  • Unterrichtserteilung im Projekt JeKITS
  • Unterricht im instrumentalen Nebenfach nach Bedarf
  • Aktive fächerübergreifende Zusammenarbeit mit Kolleg*innen

Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes musikpädagogisches Hochschulstudium (Diplom, Bachelor, Master) mit og. Hauptfach bzw. einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie bringen Freude und Kreativität an der elementaren Musikpraxis mit.
  • Sie sind freundlich und souverän in der Kommunikation und im Umgang mit Schüler*innen und Eltern
  • Sie verfügen über die Bereitschaft und möglichst auch Erfahrung im Umgang mit digitalen Medien
  • Sie haben möglichst einen Führerschein Klasse B und bringen die Bereitschaft mit, das private Fahrzeug für dienstliche Zwecke einzusetzen, da der Unterricht auch an dezentralen Orten stattfindet

Die Stellenbeschreibung mit ausführlicheren Informationen zum Aufgabenbereich und zum Anforderungsprofil entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadt Hagen unter:

www.hagen.de/stellenangebote

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 30.06.2021 über die dort beschriebenen Wege an die Stadt Hagen.