Musikschulleiter (m/w/d)

Die Stadt Weinsberg sucht für die Städtische Musikschule Weinsberg zum baldmöglichsten Zeitpunkt einen

Musikschulleiter (m/w/d)

Der bisherige Stelleninhaber wird künftig als Professor an der Musikhochschule in Frankfurt tätig sein.

Die Städtische Musikschule Weinsberg wurde 1993 gegründet, ist Mitglied im Verband deutscher Musikschulen (VdM) und nach deren Strukturen ausgerichtet. Das vielfältige Fächerangebot wird derzeit von 14 qualifizierten und motivierten Lehrkräften vermittelt. Die Städtische Musikschule Weinsberg ist Garant für ein anerkannt hohes Leistungsniveau, was durch die jährlichen Erfolge bei „Jugend musiziert“ und zahlreiche Konzerte zum Ausdruck kommt. Die Musikschule legt großen Wert auf die Ensemblearbeit und eine enge Zusammenarbeit mit der Stadtkapelle Musikverein Weinsberg sowie anderen Einrichtungen und Schulen. Neben einem Jugendsinfonieorchester gibt es ein Jugendblasorchester. Die Städtische Musikschule Weinsberg ist fester Bestandteil des kulturellen Lebens in Weinsberg und verfügt über eigene, sehr gut ausgestattete Musikschulräume

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Eigenverantwortliche Leitung der Städtischen Musikschule Weinsberg im personellen, pädagogischen, künstlerischen und administrativen Bereich
  • Konzeption, Planung und Durchführung des Unterrichtsbetriebs sowie von Konzerten, Projekten und Freizeiten
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • konzeptionelle Weiterentwicklung der Musikschule
  • eigene pädagogische Tätigkeit
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat und dem Förderverein der Musikschule

Ihr fachliches Profil:

  • eine abgeschlossene, musikpädagogische Ausbildung an einer Musikhochschule
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Leitung einer Musikschule oder als pädagogische Lehrkraft
  • Kreativität, Führungs- und Sozialkompetenz
  • Führungspersönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft, Entscheidungsfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Wir bieten:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungsspielraum
  • ein unbefristetes, sicheres Arbeitsverhältnis
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • ideale Unterrichtsbedingungen (personelle und räumliche Ausstattung)
  • eine Einstellung je nach Qualifikation und Erfahrung nach Entgeltgruppe 10 TVöD

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 26. April 2019 an die Stadt Weinsberg, Personalamt, Marktplatz 11, 74189 Weinsberg.

Auskünfte zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen gerne Herr Siegle, Tel. 07134/512-110.
Bei Fragen zum Bewerbungsverfahren steht Ihnen Herr Seber, Tel. 07134/512-140 zur Verfügung.

Kategorisiert unter