Musikschulleitung (m/w/d)

In der Musikschule Oberallgäu-Süd e.V. ist zum 01. Mai 2020 die Stelle der

Musikschulleitung (w/m/d)
in der Nachfolge des langjährigen Schulleiters neu zu besetzen.

  • Haben Sie ein abgeschlossenes, musikpädagogisches Studium (Hochschule)?
  • Haben Sie Erfahrung in der Leitung einer VdM-Musikschule oder als Stellvertreter?
  • Haben Sie den Abschluss des VdM Lehrgangs „Führung und Leitung einer Musikschule“?
  • Sind Sie betriebswirtschaftlich ausgebildet oder haben Sie Kompetenzen und Erfahrung im Kulturmanagement und in der Musikpädagogik?
  • Haben Sie Interesse und schon Leitungserfahrungen im Kultur- und Non-Profit-Bereich?
  • Sind Sie teamfähig und erfahren im Bereich der öffentlichen Darstellung?

Dann erwarten wir Ihre Bewerbung!

Wir sind ein von zwei Städten und vier Gemeinden, also kommunal getragener Musikschulverein im südlichen Oberallgäu am Fuße der Alpen. Unsere Region hat einen herausragenden Freizeitwert durch die Lage in der Region Alpsee-Grünten.

Die Musikschule hat ca. 2.000 Schülerinnen und Schüler, über 60 festangestellte Lehrkräfte. Wir bieten vokalen und instrumentalen Unterricht in nahezu allen Bereichen an. Es bestehen Kinderchöre und ein Jugendchor. Die Ensemblearbeit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Tätigkeit; die fächerübergreifende Schulung und Hinführung zur Musik unserer Schülerinnen und Schüler liegt uns sehr am Herzen.

In der jetzt dann bald 40-jährigen Tradition haben sich die Kommunen als äußerst verlässliche Partner und Förderer der Musikschulidee für alle sozialen Schichten und Gruppen erwiesen. Wir unterrichten in Sonthofen, Immenstadt, Oberstaufen, Waltenhofen und Missen und in vielen Musikheimen der ortsansässigen Kapellen.

Wir bieten:

  • Eine vielseitige, verantwortungsvolle und anspruchsvolle Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten.
  • Eine Vollzeitstelle mit einer Unterrichtsverpflichtung von ca. 10-15 (maximal) Unterrichtsstunden.
  • Eine faire und leistungsgerechte Bezahlung nach unserem freien Vergütungssystem.
  • Eine Einarbeitungszeit für zwei Monate ab dem 01. März 2020 bei voller Bezahlung im Zusammenwirken mit dem ausscheidenden Schulleiter und der Verwaltungsleitung.

Wir erwarten:

  • Eine zielstrebige und engagierte Persönlichkeit mit perspektivischem Denken und ausgeprägter Sozialkompetenz.
  • Fähigkeiten in Kommunikation, Organisation, Leitung eines Teams.
  • Verantwortliches Handeln in personeller, pädagogisch-künstlerischer und administrativer Hinsicht.
  • Konzeptionelle Aufsicht des Unterrichtsbetriebes nach den Vorgaben des VdM und des VBSM.
  • Fähigkeiten in Veranstaltungsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Enge und respektvolle Zusammenarbeit mit Schulen, Kapellen und kulturell tätigen Vereinen.
  • Offene und enge Abstimmung mit den Trägerkommunen.
  • Verantwortliche und ökonomische Wahrnehmung von Verwaltungsaufgaben.
  • Budgetverantwortung im engen Zusammenwirken mit der Verwaltungsleitung der Musikschule und den kommunalen Kämmereien.
  • Konstruktive und enge Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Trägervereins.

Wir erwarten Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Zeugnissen und den notwendigen Unterlagen bis zum 01. Juli 2019 an die Geschäftsstelle der Musikschule Oberallgäu-Süd e.V. – Ihr Ansprechpartner ist der Schul- und Geschäftsleiter Anton Hagspiel.

Geschäftsstelle: Musikschule Oberallgäu-Süd e.V., Adolph-Probst-Straße 6, 87509 Immenstadt, 08323 / 984 16, leitung@musikschule-oberallgaeu-sued.de

Kategorisiert unter