Professur für Chor- und Orchesterleitung

An der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen ist
zum WS 2018/19 eine

Professur für
Chor- und Orchesterleitung (50%)

mit einem Unterrichtsdeputat von 10 Semesterwochenstunden zu besetzen.

Der Tätigkeitsbereich umfasst:

  • Unterricht im Fach Chor- und Orchesterleitung in den Kirchenmusik-Studiengängen
  • Organisation der Übungsensembles, Betreuung der Studierenden vor den Ensembles
  • Mitarbeit in der Hochschulselbstverwaltung

Wir erwarten:

  • eine Dirigentenpersönlichkeit mit abgeschlossenem Musikhochschulstudium (z. B. Chor- oder Orchesterdirigieren, Kirchenmusik-A, Schulmusik, ggf. auch mit Konzertexamen)
  • Lehrerfahrung im Hochschulbereich
  • ausgewiesene künstlerische Erfahrung in der Leitung von Chören und Orchestern
  • große stilistische Bandbreite

Wir bieten:

  • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit attraktiven Sozialleistungen
  • Anstellung und Vergütung nach KAO (vergleichbar TVöD), Entgeltgruppe 14

Detaillierte Auskünfte erteilt Rektor Prof. Christian Fischer,
Tel.: 07071 925-997, E-Mail: rektorat@kirchenmusikhochschule.de

Bewerbungsschluss: 15. Februar 2018
Termine des Bewerbungsverfahrens: 23. bzw. 30.04.2018

Vollständige Ausschreibung mit Adresse:
www.kirchenmusikhochschule.de/infothek/stellenangebote/

Kategorisiert unter