Vertretung der Leitung der Musikschule Paul Hindemith des Bezirksamt Neukölln

Stellenausschreibung

Neukölln ist einer der spannendsten und buntesten Bezirke Berlins. Die Vielfalt Neuköllns spiegelt sich in seinen 329.000 Einwohnern aus mehr als 149 Nationen wider. Die Beschäftigten des Bezirksamtes stellen sich tagtäglich anspruchsvollen Herausforderungen, mit einer in Berlin einzigartigen Bandbreite an interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern. Ein Job im Bezirksamt Neukölln von Berlin ist ein wertvoller und unverzichtbarer Dienst für die Gemeinschaft aller Neuköllner Bürger/-innen. Für diese spannende Herausforderung suchen wir engagierte und leistungsfähige Kollegen/-innen, die sich den Aufgaben des Bezirkes Neukölln stellen möchten. 

Als innovativer und zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen eine individuelle Förderung sowie berufliche als auch persönliche Entwicklungschancen und Perspektiven. Das Bezirksamt Neukölln von Berlin bereits mehrfach als erfolgreicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Unter anderen mit dem Ausbildungspreis für sein umfangreiches Engagement und Angebot im Bereich der Ausbildung sowie mit dem „Health Award“ und dem „Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit“ für die enge und innovative Verzahnung von Gesundheitsmanagement, Personalentwicklung und Arbeitsschutz.

 

Abteilung:          Bildung, Schule, Kultur und Sport

 

Bezeichnung:     Tarifbeschäftigte/-r als Vertretung der Leitung der Musikschule Paul Hindemith des  Bezirksamt Neukölln

Eingruppierung:  E 13 TV-L- MS-Lehrkräfte

Stellenumfang:    Vollzeit

Besetzbar:            Ab sofort

Kennzahl:             19_116_Stellv-MS-L

Arbeitsgebiet: Vertretung der Leitung der Musikschule Paul Hindemith des Bezirksamt Neukölln

Personalführung

Organisationsverantwortung

Fachverantwortung

Öffentlichkeitsarbeit

Verwaltung

Unterrichtstätigkeit

Hinweise:  -     Die Durchführung einer Lehrprobe ist Teil des Auswahlprozesses

Anforderungen:

Formale Voraussetzungen

Abgeschlossenes Studium an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschule für Musik, einer Musikakademie oder einer Universität mit einer der folgenden Abschlüssen

  • Master of Music oder Master of Arts bzw. Masterabschluss mit Lehramtsoption im Fach Musik (jeweils  mind. achtsemestriges Studium) oder
  • Master of Education für ein Lehramt an einer allgemeinbildenden Schule mit Teilprüfung Musik (mind. zehnsemestriges Studium) oder
  • abgeschlossenes Studium an einer Musikhochschule oder einer Musikakademie (jeweils  mind. achtsemestriges Studium) und anschließend erfolgreich abgelegte künstlerische Reifeprüfung bzw. künstlerische Abschlussprüfung bzw. A-Prüfung für Kirchenmusik  oder
  • Abschluss an einer staatlichen Hochschule für Musik als Diplom-Musiklehrer

und mehrjährige (mind. 2 Jahre) Unterrichtserfahrungen im Instrumental-/Vokalfach mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bzw. in der musikalischen Früherziehung an einer kommunalen Musikschule sowie mind. 2 jährige Erfahrungen als Leitung einer Fachgruppe an einer kommunalen Musikschule.

Bewerbungsfrist: 05.07.2019

Ansprechpartner/-in:

Rund ums Aufgabengebiet:

Herr Busch

Telefon: 030/90239-4441

Rund ums Bewerbungsverfahren:

Frau Tahiri

Telefon: 030/90239-1217

Bewerbungsanschrift:

Nähere Informationen und die Möglichkeit, sich direkt zu bewerben finden Sie unter folgendem Link:

https://www.berlin.de/karriereportal/stellen/jobportal/stellenangebot.html?yid=7695&agid=59

Kategorisiert unter