Volontariat Kommunikation & Marketing

Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH  

bietet zum 1.6.2023

ein Volontariat Kommunikation & Marketing

Dauer 18 Monate

Über uns:

Die Musikkultur Rheinsberg gGmbH engagiert sich als Bildungsanbieter und Veranstalter für Musik und Kultur in Brandenburg und überregional. Sie betreibt die Musikakademie Rheinsberg – Bundes- und Landesakademie, bespielt das Schlosstheater Rheinsberg mit Eigen- und Gast­veranstaltungen und veranstaltet das Internationale Festival junger Opernsänger*innen »Kammeroper Schloss Rheinsberg« sowie die Osterfestspiele Schloss Rheinsberg.

Beschreibung:

Sie lernen alle Arbeitsfelder von Kommunikation und Marketing in einem modernen Kulturbetrieb mit heterogenen Zielgruppen kennen: interne und externe Kommuni­kation mit Künstler*innen, Kooperations­partnern, Sponsoren, Dienstleistern sowie Pressearbeit, Werbung und Vertrieb.

Sie unterstützen unser Team in allen Bereichen der Kommunikation und im Marketing, z.B. durch Mitwirkung an Planung und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen on- und offline, Erstellung von Publikationen, Newslettern, Präsentationen und Werbe­mitteln. Dazu gehören

  • das Verfassen von Texten für unterschiedliche Zielgruppen und Verwendungen und die Redaktion von Print- und Online-Medien
  • die Erstellung von Content (Text und Bild) für Social Media Plattformen
  • die Mitwirkung an Planung und Umsetzung von Werbemaßnahmen on- und offline
  • die Organisation und Betreuung von Presse- und Fototerminen, die Betreuung von Medienvertreter*innen und Stakeholdern bei Veranstaltungen

Sie arbeiten mit Professionals im Bereich Grafik und Fotografie zusammen, erwerben Erfahrung in Grafik / Layout und Bildbearbeitung und erhalten Einblick in die Produk­tionsabläufe von Publikationen und Werbemitteln sowie die Produktionsabläufe eines Musiktheater- und Konzertbetriebs sowie einer Bildungseinrichtung.

Sie sind aktiv beteiligt an der Weiterentwicklung einer aus Fusion entstandenen Organisation mit heterogenen Zielgruppen und Aufgaben sowie an der Weiter­entwicklung der Marken Musik­akademie Rheinsberg, Kammeroper Schloss Rheinsberg und Schlosstheater Rheinsberg.

Ihr Profil:

  • Sie haben Ihr Studium von Journalismus, Wirtschafts- und Gesellschafts­kommunikation oder einer Geisteswissenschaft erfolgreich abgeschlossen
  • Sie sind digitalaffin, zu Hause in Social Media, fit in den Office-Programmen Word, Excel und Powerpoint und verfügen über gute Grundkenntnisse und erste Erfah­rungen in Bildbearbeitung (z.B. Paint oder gimp) und Layout (z.B. Indesign)
  • Sie haben Spaß an der Erstellung von hochwertigem Content und ein Auge für Fotografie und Design
  • Sie lieben (u.a. klassische!) Musik und Theater und fühlen sich wohl in einem quirligen Betrieb mit einem altersgemischten Team
  • Sie erfassen auch komplexe Sachverhalte schnell und können sie für die Kommu­nikation aufbereiten
  • Sie texten gern und können sich schriftlich sehr gut ausdrücken, auch in englischer (gern in einer weiteren) Sprache
  • Sie bringen Praktikumserfahrungen aus Unternehmenskommunikation, Redaktion und/oder Agentur mit, sehr gerne auch aus Kultur und/oder Tourismus
  • Sie sind zeitlich flexibel, wie es das Engagement in einem Kultur- und Festivalbetrieb erfordert (Abend- und Wochenendeinsätze)

Wenn Sie zu alldem Neugier, Ideen, Begeisterungsfähigkeit und Durchhaltevermögen mitbringen, freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen. Es erwartet Sie ein lebendiger Betrieb mit freundlichen Kolleg*innen, abwechslungsreiche Aufgaben, engagierte Anlei­tung und viele Chancen, sich aktiv einzubringen – dazu eine Umgebung mit See und Schlosspark, schöne Natur und Anbindung nach Berlin.

Konditionen:

Vollzeitstelle für die Dauer von 18 Monaten

Die Vergütung beträgt monatlich 2.250,00 € brutto

Arbeitsort Rheinsberg

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Barbara Maria Zollner, Leitung Kommunikation & Marketing, Tel. 033931 72129

Bewerbungen per Mail bis zum 6. Februar 2022 an:

Musikkultur Rheinsberg gGmbH

Barbara Zollner

direktion@musikkultur-rheinsberg.de

Kavalierhaus der Schlossanlage / 16831 Rheinsberg

Die im Rahmen Ihrer Bewerbung mitgeteilten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage des in § 26 des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes verarbeitet. Sofern Sie mit der Verarbeitung der Daten nicht einverstanden sind oder die Einwilligung widerrufen, kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Kosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens können nicht erstattet werden.

Kategorisiert unter