Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Coronavirus«

Aktuelle Tipps und Infos zu Soforthilfeprogrammen, anderen Hilfsangeboten und weiteren Materialien finden Sie auf unserer Sonderseite: Coronavirus Info-Hilfspaket.

Corona-Krise: Beschluss zur Stuttgarter Oper kommt später

02.04.20 (dpa) -
Stuttgart - Die Corona-Krise verzögert die Entscheidung des Stuttgarter Gemeinderats zur milliardenschweren Opernsanierung. Eigentlich hatte das Gremium die Grundsatzentscheidung noch vor der Sommerpause treffen wollen. Nicht zuletzt auch wegen der Wahl um das Amt des Oberbürgermeisters im November wird sie nun erst im kommenden Jahr erwartet.

Kultur- und Kinobranche fordert Hilfen zur Existenzsicherung

02.04.20 (dpa) -
München (dpa/lby) - Kulturschaffende und Kinobetreiber in Bayern fordern wegen der Corona-Pandemie von der Staatsregierung schnelle Hilfe. Viele Häuser, Theatergruppen und freie Akteure seien akut gefährdet, wenn sie das aktuell entstehende Defizit nicht überbrücken könnten, appellierte der Verband der Freien Darstellenden Künste Bayern an Kunstminister Bernd Sibler (CSU).

Absage der Bayreuther Festspiele sorgt für hohe Verluste

02.04.20 (dpa) -
Bayreuth (dpa/lby) - Die Stadt Bayreuth rechnet nach der Absage der Bayreuther Festspiele infolge der Corona-Krise mit hohen finanziellen Verlusten. «Hier ist ein erheblicher wirtschaftlicher Schaden zu befürchten, dessen Ausmaße sich derzeit noch nicht näher beziffern lassen», teilte Bayreuths Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe (BG) am Mittwoch mit.

Opfer des Coronavirus - Trauer um Musiker Schlesinger und Marsalis

02.04.20 (dpa) -
New Orleans/Los Angeles - Erneut sind zwei prominente Künstler nach einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus gestorben. Der US-Musiker Adam Schlesinger, der auch als Filmkomponist bekannt wurde, starb im Alter von 52 Jahren, wie sein Anwalt Josh Grier laut der «New York Times» und dem Magazin «Rolling Stone» am Mittwoch mitteilte. Auch der US-amerikanische Jazzpianist Ellis Marsalis aus New Orleans starb an den Folgen der Lungenkrankheit Covid-19, wie sein Sohn Branford Marsalis am Mittwoch nach Angaben der «New York Times» mitteilte. Er wurde 85 Jahre alt.

Wo Kulturpolitik zur Überlebensfrage wird

01.04.20 (Andreas Kolb) -
Als alles anfing, Anfang März, wollte die nmz-Redaktion noch einen Ticker zusammenstellen mit Informationen zu ausfallenden Konzerten, Kongressen und anderen Veranstaltungen aus dem Musikbereich. Das ist nun nicht mehr nötig: Alles wurde abgesagt.

ARD kontert Forderung nach Quote für hiesige Musiker im Radio

01.04.20 (dpa) -
Berlin - Die Forderung von Musikmanagern nach einer 50-Prozent-Quote für hiesige Musiker im Radio hält die öffentlich-rechtliche ARD für nicht zielführend. Der konkrete Vorschlag hätte «praktisch keine Wirkung», teilte die ARD auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit.

Axel Köhler: „Jetzt ist nicht die Zeit für unsolidarisches Verhalten“

01.04.20 (Michael Ernst) -
An der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden herrscht Ruhe. Wo sonst, wie an Musikschulen allenorts üblich, instrumentale Vielfalt und Stimmengewirr durch die Flure dringt, ist es still. Der Lehrbetrieb ruht, bis vorerst zum 10. Juli sind auch sämtliche Veranstaltungen abgesagt. Der Studienbetrieb solle nach Möglichkeit Anfang Mai wieder aufgenommen werden, sagt Rektor Axel Köhler. Über die Konsequenzen für Ausbildung und Personal – insbesondere für die nicht festangestellten Honorarkräfte – hat Michael Ernst mit Axel Köhler gesprochen, dem Rektor der Hochschule.

“Jugend musiziert“ – Musikalische Entwicklung fördern, verlässlich bleiben

01.04.20 (Jugend musiziert) -
Der traditionsreiche Wettbewerb "Jugend musiziert" war im Januar und Februar 2020 in die 57. Runde gestartet. An den rund 170 Regionalwettbewerben hatten sich beinahe 20.000 Kinder und Jugendliche beteiligt. Rund 7.000 erfolgreiche Musiker*innen hatten einen 1.Preis mit Weiterleitung zu den Landeswettbewerben erhalten. Mitten in die Vorbereitung der 19 Landeswettbewerbe – in 16 Bundesländern und an drei Zentren des Wettbewerbsverbundes der Deutschen Schulen im Ausland erreichten die Verantwortlichen Meldungen über die Ausbreitung des Covid-19-Virus.

Gegen Kulturflaute: Opern feiern Premieren und Kultstücke im Netz

Berlin - Gefeierte Neuinszenierungen oder jahrzehntealte Kostbarkeiten: Die Corona-Krise beschert Opernfreunden zurzeit eine große Auswahl an Highlights - und das kostenlos. Denn wegen der Pandemie sind die Opernhäuser weltweit geschlossen und stellen ihre musikalischen Schätze ins Internet. Eine Auswahl.

Feldmann: Investition in Frankfurter Bühnen «steht derzeit nicht an»

01.04.20 (dpa) -
Frankfurt/Main - Oberbürgermeister Peter Feldmann (SPD) hat der geplanten Rieseninvestition in die Frankfurter Bühnen wegen der Corona-Krise zunächst eine Absage erteilt. «Wir können zwar die Planung in diesem Jahr fortführen», sagte Feldmann im «Bild»-Interview (online). Die Investition, die hunderte von Millionen Euro kosten würde, stehe aber erst einmal nicht an. «Zuerst muss die Stadt wieder auf die Beine kommen.»
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: