Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Komponist«

Gema: Künstler profitieren zu wenig von Online-Musikverkäufen

30.04.13 (dpa) -
München - Musiker profitieren nach Angaben des Rechteverwerters Gema noch immer zu wenig vom Verkauf und von der Nutzung ihrer Musik im Internet. Die Verkäufe von Tonträgern wie CDs gingen seit Jahren zurück - die zunehmenden Downloads und Musikstreams könnten diese Verluste jedoch nicht kompensieren, teilte die Gema am Dienstag bei der Vorstellung ihrer Geschäftszahlen 2012 in München mit.

Durch Musik Lebensqualität erfahren

23.02.13 (Gunter Sokolowsky) -
Seit Herbst 2010 berichteten wir regelmäßig über niedersächsische „Neue Musik“ und stellten deren Autoren vor. Dazu haben 2010 in Hannover und Ende Mai 2012 in Lüneburg Konzerte mit Werken von Violeta Dinescu, Peter Florian, Christoph Keller, Ronald Poelman, Gerhart Schäfer, Helmut W. Erdmann und Rudolf Suthoff-Groß stattgefunden.

Mit weitem Horizont

03.12.12 (Ulrike Albrecht) -
Der Komponist und Musiktheoretiker Reinhold Weber ist eine feste Größe im musikalischen Leben des deutschen Südwestens – mit weltweiter Ausstrahlung.

Emmanuel Nunes am 2. September 2012 in Paris verstorben

04.09.12 ((nmz-red)) -
„Nunes ist und bleibt einer der aufregendsten Komponisten unserer Zeit.“ Das schrieb nmz-Herausgeber Gerhard Rohde im Juni diesen Jahres noch unter dem Eindruck der Uraufführung Nunes' Werk „Peter Kien – eine akustische Maske“ nach Texten aus Elias Canettis „Blendung“. Und weiter: „Vier Sätze, in denen Sprachphänomene, Sprachrhythmik, Sprachkommunikation, Sprachmelodik kompositorisch erkundet wird. Das ist mit einer bewundernswerten Souveränität und Eindringlichkeit in ‚Musik‘, in Klang überführt.“

Komponieren jenseits von … internationales Symposium zur Musik von Hans Zender

03.09.12 (kiz - PM) -
Unter dem Titel „Composer au-delà …“, findet vom 3. bis 5. Oktober 2012 im Auditorium des Musées im Musée d'Art Modern et Contemporain de Strasbourg ein internationales Symposium zur Musik Hans Zenders statt. Organisiert wird die Veranstaltung von GIS (Groupement d‘Intérêt Scientifique) „Mondes Germaniques“ und der Universität Straßburg in Kooperation mit dem „Festival Musica“, den „Musées de la Ville de Strasbourg“ und dem „Ensemble L’Imaginaire“ sowie mit Unterstützung des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Das Programm beinhaltet neben einem Workshop, Konzerten und Gesprächen vor allem Vorträge; der Eintritt ist frei.

Zu wenig Zeit zum Komponieren

31.08.12 (Ulrike Albrecht) -
Rolf Hempel ist Komponist und Musiktheoretiker, Rektor emeritus der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart, Lehrbeauftragter für Musiktheorie an der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen sowie langjähriger Präsident, heute Ehrenpräsident des Deutschen Tonkünstlerverbandes. In diesem Jahr wird er 80 Jahre alt. Reichlich Stoff für ein Interview!

„Das Material aushorchen“: der Komponist Jörg Birkenkötter im Gespräch

05.12.11 (Jörg Birkenkötter) -
Jörg Birkenkötter, nach der Emeritierung von Younghi Pagh-Paan der neue Professor für Komposition an der Hochschule für Künste, ist 1963 in Dortmund geboren. Seine Musik zeichnet sich aus durch eine kraftvolle Klangsinnlichkeit, gleichzeitig führt sie uns die Reflexion über das eigene Tun vor, wie er es wohl auch von seinen Lehrern Nicolaus A. Huber und Helmut Lachenmann gelernt hat. Der 48-Jährige ist mit der koreanischen Pianistin Hwa-Kyung Yim verheiratet und hat eine erwachsene Tochter.

Vom Mythos des Komponistenberufs

02.05.11 (Juan Martin Koch) -
Wer heuer die Gesprächsrunden im nmz-TV-Studio auf der Frankfurter Musikmesse verfolgte, konnte sich bei entsprechender Auswahl und Ausdauer mögliche Stationen eines Komponistenlebens vergegenwärtigen.

Ein kluger Klang-Architekt: Der Komponist Hans Ulrich Engelmann ist tot

08.01.11 (nmz-wiki-ddp) -
Der Komponist Hans Ulrich Engelmann ist am Samstag im Alter von 89 Jahren nach längerer Krankheit in Darmstadt verstorben, wie sein Verlag Breitkopf & Härtel mitteilte. Als guter Bekannter Karlheinz Stockhausens zählte er zu den sogenannten „klassischen Avantgardisten“. Sein Oeuvre umfasst über hundert Werke.

Abenteuer Neue Musik Folge 5 - Der Komponist Arnulf Herrmann im Gespräch

Im Rahmen des Projekts „Abenteuer Neue Musik“ - einer Kooperation von Deutscher Musikrat, Schott Music, Margraf Publishers und nmzMedia - war nun bereits der fünfte Komponist zu Gast in einer Schule: Arnulf Herrmanns fünfsätziges Werk "Fiktive Tänze" war Ausgangspunkt dafür, Schülerinnen und Schülern einer 7. Klasse in Lörrach zeitgenössische Musik näher zu bringen.

Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: