Unsere Artikel sind vielfältig kategorisiert – nutzen sie z.B. die Auflistung der populärsten Tags in der rechten Seitenleiste, oder besuchen sie die Tag-Seite. Außerdem können sie über Rubriken, Genres und Orte navigieren.

Alle Artikel kategorisiert unter »Medienpreis „LEOPOLD“«

Medienpreis "LEOPOLD Gute Musik für Kinder" erneut ausgeschrieben

24.09.12 (PM) -
Es ist wieder so weit: Die Ausschreibung für den LEOPOLD 2013/2014 läuft. Tonträgerunternehmen, Verlage und Produzenten sind aufgefordert, sich mit ihren Musikmedienproduktionen für Kinder beim Verband deutscher Musikschulen zu bewerben.

nmz-TV-Bühne Musikmesse 2012 – Preisflation – Wer blickt noch durch? (1/2)

Die Anzahl der Musikpreise steigt jährlich, doch worin unterscheiden sich die einzelnen Auszeichnungen und geht mit steigender Anzahl der Preise auch ihr Wert verloren? Darüber diskutieren Eleonore Büning (Preis der deutschen Schallplattenkritik), Hendrike Rossel (Medienpreis "LEOPOLD"), Bettina Müller (GEMA), Walter Lindenbaum (Medienpreis des Verbandes deutscher Schulmusiker) und Michael Kaufmann (ECHO Klassik). Musikalisch umrahmt wird das Panel von der Band "Coucou", Teilnehmer des PopCamps 2011.

nmz-TV-Bühne Musikmesse 2012 – Preisflation – Wer blickt noch durch? (2/2)

Die Anzahl der Musikpreise steigt jährlich, doch worin unterscheiden sich die einzelnen Auszeichnungen und geht mit steigender Anzahl der Preise auch ihr Wert verloren? Darüber diskutieren Eleonore Büning (Preis der deutschen Schallplattenkritik), Hendrike Rossel (Medienpreis "LEOPOLD"), Bettina Müller (GEMA), Walter Lindenbaum (Medienpreis des Verbandes deutscher Schulmusiker) und Michael Kaufmann (ECHO Klassik). Musikalisch umrahmt wird das Panel von der Band "Coucou", Teilnehmer des PopCamps 2011.

Der Medienpreises LEOPOLD – „Gute Musik für Kinder“ wird verliehen

09.09.11 (PM - kiz-lieberwirth) -
Der LEOPOLD – „Gute Musik für Kinder“ gilt als Gütesiegel, das die Orientierung beim Kauf von qualitätvollen Musiktonträgern für Kinder erleichtern soll. Am 23. September 2011 wird er im WDR Funkhaus Köln verliehen.

Medienpreis „Leopold“ des VdM: die Nominierungen stehen fest

15.04.11 (PM, vdm) -
Die Nominierungen für den Medienpreis LEOPOLD stehen fest. Zum achten Mal vergibt der Verband deutscher Musikschulen (VdM) in diesem Jahr den Preis, der Musikmedien für Kinder auszeichnet. In ihrer abschließenden Wertungszusammenkunft hat die Jury des LEOPOLD aus rund 200 Bewerbungen 28 CDs ausgewählt, die das Prädikat „Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen“ erhalten. Gleichzeitig sind diese Produktionen für den LEOPOLD nominiert, der im September vergeben wird.

LEOPOLD – Gute Musik für Kinder: Bewerbungsfrist für den Medienpreis 2011/2012 endet

25.01.11 (PM) -
Nur noch weinige Tage, bis zum 31. Januar 2011, können Verlage und Tonträgerhersteller ihre Produkte für den LEOPOLD einreichen. Unter dem Motto „Gute Musik für Kinder“ schreibt der Verband deutscher Musikschulen (VdM) diesen Preis aus und etabliert damit seit vielen Jahren ein Gütesiegel für Musik-CDs, -DVDs und -CD-ROMs für Kinder.

Frankfurter Musikmesse 2010 - Gute Musik für Kinder: Der LEOPOLD des VdM

 Seit 1997 bewirbt sich die Tonträgerbranche um den Medienpreis LEOPOLD, die wichtigste deutsche Auszeichnung für Musiktonträger für Kinder. Vergeben wird der Medienpreis alle zwei Jahre vom Verband deutscher Musikschulen (VdM) mit Unterstützung des Bundesjugendministeriums. Der Medienpreis LEOPOLD zeichnet besonders empfehlenswerte Musik für Kinder auf CD, MC, CD-ROM und DVD aus und bezieht auch Booklets, ggf. Noten und Bücher mit ein. Er zielt auf alle Bereich der vielfältigen Musikszene.

Gütesiegel für gute Musik für Kinder

06.10.09 (Claudia Wanner) -
Siebenmal ist die begehrte Trophäe für „Gute Musik für Kinder“ in diesem Jahr verliehen worden: der Medienpreis LEOPOLD, um den sich die Tonträgerhersteller seit 1997 bewerben. Die Gewinner waren die CD-Produktionen „Arnold Schönberg: Die Prinzessin und Afrika“, „Schmetterlingsküsschen“, „Wir Kinder vom Kleistpark machen Musik“, „Die verhexte Musik“, „Inspektor Maus“, „Wer hat Angst vor Mister Werwolf?“ und „Pelemele! Rockwürste“. Ebenfalls ausgezeichnet wurden 12 weitere aus über 160 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen, die das Prädikat „Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen“ erhielten. Voll Spannung waren am Nachmittag des 11. September im Kleinen Sendesaal des WDR Funkhauses Köln die Vertreter der nominierten Produktionen und weitere geladene Gäste zusammengekommen, wo im Rahmen der festlichen Veranstaltung der Juryvorsitzende Reinhart von Gutzeit die Preisträger vorstellte und bekanntgab. Denn der Medienpreis LEOPOLD, den der Verband deutscher Musikschulen zusammen mit dem Bundesjugendministerium alle zwei Jahre vergibt, gilt als eine der wichtigsten deutschen Auszeichnungen für Musiktonträger für Kinder. Bewertet werden dabei künstlerische und technische Qualität, Fantasie und Originalität.

Gute Musik für Kinder - Der Medienpreis Leopold wurde gestern in Köln verliehen

12.09.09 (PM - VdM) -
Köln, 11. September 2009 – Zum siebten Mal hat heute der Verband deutscher Musikschulen zusammen mit dem Bundesjugendministerium im WDR Funkhaus Köln den Medienpreis LEOPOLD verliehen. Sieben von 19 nominierten CDs wurden mit dem LEOPOLD ausgezeichnet, weitere zwölf aus über 160 eingereichten Wettbewerbsbeiträgen erhielten das Prädikat „Empfohlen vom Verband deutscher Musikschulen“.

Gute Musik für Kinder - der Medienpreis LEOPOLD wird morgen verliehen

10.09.09 (kiz-lieberwirth) -
Der Medienpreis LEOPOLD "Gute Musik für Kinder" soll Eltern und Großeltern helfen, im unüberschaubaren Markt der Kinder-CDs und Musikbücher zu navigieren. Der "LEOPOLD" wird am 11. September vom Verband deutscher Musikschulen bereits zum 7. Mal verliehen.
Inhalt abgleichen

Das könnte Sie auch interessieren: