Jan 122005
 

12.1.2005 / Bayern 2 Radio,  21:30 bis 22:30 Uhr
Live aus dem Funkhaus München
Moderation: Theo Geißler

“Haste ma ‘ne Mack?” E-Musik-Komponisten müssen um ihre Einkommen ebenso betteln wie um ihre Töne. “Zwölftonreihen sind aus”, heißt es da aus dem Pfandleihhaus der Klänge, “aber bei eBay werden gerade noch Dreiklangreste versteigert”. Komponisten zwischen gesellschaftlicher Kosten-Nutzen-Rechnung und künstlerischer Freiheit. Mit Jörn Arnecke, Manfred Trojahn, Georg Hajdu und ohne Konstantin Wecker.

Gäste

  • Jörn Arnecke (Komponist – Hamburg)
  • Manfred Trojahn (Komponist – Düsseldorf)
  • Georg Hajdu (Komponist – Hamburg)
  • Musikerin: Jennifer Hymer (Klavier)

Die Sendung

Begrüßung 1:02
Einführung ins Thema

Play

Vorstellung der Gäste 5:49
Manfred Trojahn – Jörn Arnecke – Georg Hajdu

Play

Live-Musik: Georg Hajdu, Marble Blue 3:33
Jennifer Hymer (Klavier)

Play

Auf das Berufsfeld Komponist 3:19
wirft Systemanalytiker Dr. Martin Hufner einen scharfen Blick

Play

Erste Diskussionsrunde 13:51
Studenten und Ausbildung – freier Fall – Komponist und Arbeitsmarkt – Meister und Schüler – Karrieremachen

Play

M. Trojahn: Divertissement für Oboe und Kammerorchester: 1. Satz: Ugni blanc + 5 Satz: Clairette 4:28
(Symphonieorchester des BR unter der Leitung von Hans Zender; Solist an der Oboe: Thomas Indermühle)

Play

taktlos – die nachrichten 3:25
Hamburg: Preise für Komponisten – Berlin: Geheimes Zusatzprotokoll – Frankfurt/M.: Verband Rationaler Komponisten hackt den Hessischen Rundfunk – München: Komponisten entstehen in Taiwan und Bangladesh; live gesprochen von Gabi Hinterstoißer

Play

Zweite Diskussionsrunde 10:03
Qualität der Kompositionen – Komponistenverband – Spezialisierung – Spartenbildung E- und U-Musik – Wertung

Play

Jörn Arnecke: Folie für Orchester (2000) – (Anfang) 2:55
(Schleswig-Holstein Musik Festival Orchester unter der Leitung von Lothar Zagrosek)

Play

Eine Reality-Oper, 2:42
gebaut und komponiert von Felix Janosa

Play

Dritte Diskussionsrunde 7:16
Oper als Gegenstand der E-Musik – Überzeichnung in der Oper – Oper als Einstieg

Play

Live-Musik: Georg Hajdu, Dichrome bleu 4:18
Jennifer Hymer (Klavier)

Play

Links

Bilder aus der Sendung

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)