Apr 012010
 
Klangkunst conra Sounddesign

Klangkunst contra Sounddesign

1. April – 21:03 Uhr
Live aus der t-u-b-e, München und auf BR-Klassik
Moderation: Theo Geißler

Was hat das Auspuff-Röhren eines Porsche- Cayenne mit der Klanginstallation „Full Circle“ von Robin Minard gemein? Beuten zeitgeistige Sound-Designer den frühen Stockhausen aus? Gibt es sinnvolle Schnittstellen zwischen Klang-Kunst und Sound-Design?

Sounddesign oder Klangkunst?

  • Egal (60%, 6 Stimmen)
  • Klangkunst (30%, 3 Stimmen)
  • Sounddesign (10%, 1 Stimmen)

Anzahl aller Stimmen: 10

Loading ... Loading ...

Antworten liefern live beim Musikmagazin „taktlos“ Robin Minard, Jörg Stelkens und Klaus Ploch – diesmal direkt aus Münchens exklusivem Schall-Laboratorium t-u-b-e, am 1. April um 21.03 Uhr auf BR-Klassik.

Gäste:

  • Jörg Stelkens (Kurator t-u-b-e)
  • Robin Minard (Klangkünstler)
  • Klaus Ploch (Sounddesigner)
  • 48nord (Ulrich Müller und Siegfried Rössert – Live Musik)

Die Sendung:

Die komplette Sendung in einem Rutsch (58:59)

Play

Die Sendung in Teilen

Begrüßung (1:39)
Theo Geißler stellt das Thema vor, Klangcollage von Christoph C. Stechbart

Play

Die Gäste (12:42)
Vorstellung der Gäste: Jörg Stelkens, Robin Minard und Klaus Ploch. Musikbeispiele zum Thema.

Play

Gespräch mit Ulrich Müller von 48nord (2:39)
Statements von Ulrich Müller zur Arbeit von 48nord und zur Position von Klangkunst insgesamt

Play

Live-Musik: Physical I (3:18)
48nord (Ulrich Müller und Siegfried Rössert)

Play

Klangkunst zwischen Recycling und Totalbeschallung (3:22)
Klangtapeten-Kleister-Meister Dr. Martin Hufner zur Kunst am Klang

Play

Erste Diskussionsrunde (13:38)
Was ist an der Klangkunst Kunst?

Play

Live-Musik: Physical II (2:52)
48nord (Ulrich Müller und Siegfried Rössert)

Play

Die Nachrichten (3:02)
Aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten, vortragen von Gabi Hinterstoisser

Play

Zweite Diskussionsrunde (10:53)
Klangökologie und die Kunst des Zuhörens

Play

Live-Musik: Physical III (2:49)
48nord (Ulrich Müller und Siegfried Rössert)

Play

Links:

Fotos:

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)