Jun 032010
 

3. Juni 2010 / 21:03 bis 22:00 Uhr
Live aus dem Studio in München
Moderation: Theo Geißler und Marlen Reichert

Unglaublich. In die hehren Hallen des pädagogischen Talentförderungs-Prachtbaus namens „Jugend musiziert“ ist die Popmusik eingezogen. Ein Kniefall vor dem Kommerz? Eine Konkurrenz für die Verheiz-Kraftwerke DSDS oder „Popstars“? Oder einfach eine zeitgemäße musikerzieherische Maßnahme?

Antworten liefern am 3. Juni um 21.03 Uhr auf BR-Klassik die „Superstar“-Finalistin 2003 – Elli Erl, der Geschäftsführer des bayerischen Landesverbandes „Jugend musiziert“ Andreas Burger und die Gesangspädagogin Viviana Araiza samt Schülern, die live präsentieren wie es klingt, wenn Jugend rockt. Moderation: Marlen Reichert und Theo Geißler.

Gäste

  • Andreas Burger (Geschäftsführer des bayerischen Landesverbandes „Jugend musiziert“)
  • Elli Erl („Superstar“-Finalistin 2003)
  • Viviana Staffini Araiza (Gesangspädagogin)

Die Sendung

Play

Die Sendung in kleinen Happen

Vorstellung des Themas 1:25
Theo Geißler und Marlen Reichert führen in das Thema der Sendung ein – unterstützt von Dieter Bohlen

Play

Begrüßung der Gäste 12:26
Andreas Burger, Elli Erl und Viviana Staffini Araiza

Play

Live-Musik mit Richard Beck 3:57
Richard Beck spielt seine Fassung von Eric Claptons “If I Saw You”

Play

Casting und Pop 3:59
taktlos-Übervater Dr. Martin Hufner geht den Wettbewerben nicht auf den Leim

Play

Diskussionsrunde 1 11:06
Casting richtig – Singen, Stimmbildung und Erfahrungen

Play

Live-Musik mit Julia Klarer 4:04
Julia Klarer sing “Beautiful”, begleitet am Klavier von Richard Beck

Play

Die Nachrichten 2:49
Aus der Welt des Wahren, Schönen und Guten, gelesen von Annett Wunsch

Play

Diskussionsrunde 2 12:55
Casting richtig – Weiterer Diskussionsbedarf

Play

Live-Musik mit Richard Beck 3:50
Richard Beck spielt seine Fassung von Ron Popes “Fireflies”

Play

Links

Bilder