Oct 102007
 

Braun-Musick10.10.2007 / Bayern2Radio, 21:30 bis 22:30 Uhr
Live aus den Studios des Bayerischen Rundfunks, München
Moderation: Theo Geißler

In Mügeln floriert ein rechter CD-Versand. Die Bands heißen „Cyclon-Beatz“ „Sturmwehr“ oder „Störkraft“. Sie werden – auch musikalisch – immer professioneller und stülpen sich gern die simplen Style-Sheets unserer Industrie-Hitparaden über. Ihre CDs verteilt die NPD auf Schulhöfen. Was tun?

Klärung und Rat liefern am 10. Oktober um 21.30 Uhr live bei taktlos auf Bayern2Radio Kenner der rechten Szene und andere fantasievolle Menschen.

Gäste

  • Birgit Jank (Professorin für Musikpädagogik und Musikdidaktik an der Uni Potsdam – zugeschaltet aus dem Studio Babelsberg des rbb)
  • Matthias Adrian (Mitarbeiter der Organisation „Exit“ – wg. Erkrankung am Telefon)
  • Karl-Georg Ohse (Leiter des Regionalzentrums für demokratische Kultur in West-Mecklenburg)
  • Musik: Klaus der Geiger (Straßenmusiker)

Die Sendung zum Nachhören

(1) Opener (1:23)
Einführung ins Thema der Sendung

Play


(2) Gästevorstellung
(12:07)
Vorstellung des Themas und der Gäste der Sendung: Birgit Jank, Matthias Adrian, Karl-Georg Ohse und Klaus der Geiger
Play


(3) Live-Musik
(4:31)
Klaus der Geiger: „Faschismus folgt wie ein Fluch“
Play

(4) Blick in die Musik der rechtsextremen Szene (5:18)
Dr. Martin Hufner rechte Szenen und ihre neuen Moden

Play

(5) Erste Diskussionsrunde (13:09)
Gründe für die Existenz des Rechtsextremismus und Umgang mit Rechtsextremen. Persönliche Erfahrungen.

Play

(6) Live-Musik (2:20)
Klaus der Geiger: „Ich bin ein deutscher Junge“

Play

(7) taktlos – die Nachrichten (3:01)
aus der Welt des Wahren, Guten und Schönen live gesprochen von Gabi Hinterstoisser

Play

(8) Zweite Diskussionsrunde (12:43)
Die Entwicklung des Rechtsextremismus in Deutschland. Eva Herman und die Parteien im Spektrum. Was tun?

Play

(9) Live-Musik (2:52)
Klaus der Geiger: „We are the champions“

Play

Links

Literatur (Auswahl)

  • Benno Hafeneger, Reiner Becker: Rechte Jugendcliquen, Wochenschau Verlag, Schwalbach/Ts., 110 Seiten, 14,80 Euro.
  • Hajo Funke: Paranoia und Politik. Rechtsextremismus in der Berliner Republik, Schriftenreihe Politik und Kultur Bd. 4, Verlag Hans Schiler, Berlin 2002, 330 Seiten, 19,80 Euro.
  • Annett Mängel: Ganz normal rechts, Blätter für deutsche und internationale Politik 11/2006, S. 1295 ff, (http://www.blaetter.de/artikel.php?pr=2427)
  • Lorenz Korgel: Links anziehen, rechts marschieren, Blätter für deutsche und internationale Politik 2/2006, S. 157 ff.
  • Götz Eisenberg, Reimer Gronemeyer: Jugend und Gewalt. Der neue Generationenkonflikt oder Der Zerfall der zivilen Gesellschaft, rororo aktuell, Reinbek bei Hamburg 1993, 224 Seiten.

Weitere Bilder aus der Sendung

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)