Dec 022010
 

Verkannte Instrumente: Die Bratsche2. Dezember 2010 / 21:03 bis 22:00 Uhr
Live aus dem Studio 9 in München
Moderation: Theo Geißler und Marlen Reichert

„Wie heißt das neue Kolophonium für Bratscher? Hartz IV!“ –  einer von über hunderttausend Bratscherwitzen, die alle ein Ziel haben: Das Instrument samt seinen Spielern aufs Grausamste zu desavouieren. Gemeinsam mit kundigen Gästen fühlt das Musikmagazin taktlos den Gründen dieser Kampagne auf den Zahn – und räumt mit Vorurteilen auf.

Gäste

  • Christoph Vandory
  • Roland Glassl
  • Viktor Schoner
  • Es improvisieren ­Klaus-Peter Werani (Viola) und Mathis Nitsch­ke (Ringmodulator).

Die Sendung im Ganzen

Play

Die Sendung in Teilen

taktlos 148 - Die Bratsche Einführung in die Thematik

Play

Vorstellung der Gäste

Play

Live-Musik: Nikolaus Brass, Prolog aus songlines
Klaus-Peter Werani, Viola

Play

Gespräch mit Klaus-Peter Werani

Play

Die Bratsche: Ein unmögliches Instrument
Ein Einwurf von Martin Hufner

Play

Erste Diskussionsrunde

Play

Live-Musik: Komma gesucht Teil 1
Klaus-Peter Werani (Viola) und Mathis Nitschke (Ringmodulator)

Play

Die Nachrichten
Gesprochen von Gabi Hinterstoisser

Play

Zweite Diskussionsrunde

Play

Live-Musik: Komma gesucht Teil 1
Klaus-Peter Werani (Viola) und Mathis Nitschke (Ringmodulator)

Play

Fotos

Links