Bildung

122 – Luxus Oper: Ungeheuer teuer?

 Bildung, Hochschule, Kulturpolitik  Kommentare deaktiviert für 122 – Luxus Oper: Ungeheuer teuer?
Mai 042008
 

Unsere Kultur unterwirft sich immer willfähriger der Zahlen-Steuerung. Als wäre der Taschenrechner ein Qualitäts-Maßstab. Dabei gerät die aufwändige Gattung Oper zunehmend in den Fokus von Rechen-Künstlern. Also: Weg mit diesem pompösen Minderheiten-Anachronismus? Oder gilt der Satz: „Wer Oper will, kann sie auch finanzieren?“

Antworten bei taktlos Ausgabe 122 live aus dem Karlsruher Opern-Studio am 4. Mai um 20.05 Uhr auf Bayern 2 und weltweit gestreamt im Internet.

121 – Hauptfach Neue Musik

 Bildung, Komponisten, Neue Musik, Schule  Kommentare deaktiviert für 121 – Hauptfach Neue Musik
Apr 062008
 

Laboratorien für die Schule der Zukunft sind dünn gesät. Eines befindet sich im rheinlandpfälzischen Grünstadt. Am Leininger-Gymnasium hat die intensive Beschäftigung mit neuester Musik Tradition. Das Musikmagazin taktlos berichtet live und vor Ort über konkret gewordene Klang-Utopien, Neu-Schall vermittelnde Komponisten-Dozenten und avantgardistisch klangschöpfende Ensemble-Klassen. Die liefern fantasievolle Eigen-Kompositionen. Ciao Pisa, ab heute: Grünstadt.

118 – Abitur ohne Musik?

 Bildung, Pädagogik, Schule  Kommentare deaktiviert für 118 – Abitur ohne Musik?
Jan 132008
 

Abitur ohne Musik? – das klingt so spannend wie ein Zwölfton-Hit von Tokio-Hotel – und ähnlich verwirrend. Umstellung von G 9 auf G 8, die Folgen, speziell für den Musikunterricht – und schon wieder ist eine Reform der Reform in Sicht. Da blicken viele Lehrer nicht mehr durch, von Schülern und Eltern ganz zu schweigen.
taktlos fragt nach, jetzt in Doppel-Moderation mit Theo Geißler und Marlen Reichert.

115 – Braun-Musick

 Bildung, Kulturpolitik, Medien, Musikleben, Musikmarkt, Schule  Kommentare deaktiviert für 115 – Braun-Musick
Okt 102007
 

In Mügeln floriert ein rechter CD-Versand. Die Bands heißen „Cyclon-Beatz“ „Sturmwehr“ oder „Störkraft“. Sie werden – auch musikalisch – immer professioneller und stülpen sich gern die simplen Style-Sheets unserer Industrie-Hitparaden über. Ihre CDs verteilt die NPD auf Schulhöfen. Was tun?

114 – Bach 2020 – Super-Star oder Museums-Objekt

 Komponisten, Medien, Musikleben, Schule  Kommentare deaktiviert für 114 – Bach 2020 – Super-Star oder Museums-Objekt
Sep 052007
 

Wie es den verehrten Meister-Komponisten des vergangenen Jahrtausends in naher Zukunft ergehen wird, wollen wir am Beispiel von Johann Sebastian Bach ergründen: Experten und Ketzer, Musikwissenschaftler und Musiker prüfen die Haltbarkeit des Choral- und Messen-Meisters in Zeiten von Third-Life und Spass-Kultur.

113 – Konzertsaal: Gefeiert – Schule: Gefeuert

 Hochschule, Musiker im Mittelpunkt  Kommentare deaktiviert für 113 – Konzertsaal: Gefeiert – Schule: Gefeuert
Jul 042007
 

Das gefährliche Leben musikalischer Über-Flieger. Wie sieht die Bildungs-Realität musikalisch Höchstbegabter aus? Können sie überhaupt ein „normales“ Schüler-Leben führen? Laufen sie Gefahr, im Rahmen ihrer frühen Spezialisierung aus dem gesamtgesellschaftlichen Rahmen zu kippen? Haben sie überhaupt die Chance einer Kindheit und Jugend nach gängigen Vorstellungen? Mit welchen Förder-Strategien wird man ihrer Begabung gerecht? Sind nur individuelle Maßnahmen möglich oder gibt es übertragbare Excellenz-Förder-Modelle? Wie kann man mögliches Scheitern früh erkennen, wie kann man ihm begegnen? Welche Hilfen können staatliche Bildungsinstitute anbieten? Braucht unsere Gesellschaft solche Spitzen-Solisten in Zukunft überhaupt noch? Bedarf es – eine These des Münchner MHS-Rektors Siegfried Mauser – tatsächlich der Einsamkeit des Elfenbeinturmes zur Entwicklung einer Spitzen-Künstler-Persönlichkeit?

111 – Schnelle Brüter: Musikhochschulen?

 Bildung, Hochschule  Kommentare deaktiviert für 111 – Schnelle Brüter: Musikhochschulen?
Mai 022007
 

Die allgemeine Uni-Optimierung im Geiste von Thurow und Bologna erfasst unsere Musik-Ausbildungsstätten. Traditionelle Instrumentalisten-Zentrierung, komprimierte Studiengänge, Ausländer-Dominanz: Verträgt sich das mit neuen Aufgabenfeldern wie Elementare Musikpädagogik, musikalische Seniorenarbeit oder Musikvermittlung in Schule und Konzertsaal? Viel weniger Studien-Zeit für viel mehr nötige Kompetenz?

105 – Der Minister kommt

 Bildung, Hochschule, Kulturpolitik, Pädagogik, Schule  Kommentare deaktiviert für 105 – Der Minister kommt
Nov 082006
 

Solo für Schneider? Bayerns Kultusminister Siegfried Schneider ist zu Gast bei taktlos. Gesprächsstoff gibt es genug: Die Rolle der Musik in der Ganztagsschule, der aktuelle Zustand der Bayerischen Schulmusik, die Situation der Musik im Fächerkanon generell, der Zustand unserer musikalischen Bildung heute und in Zukunft. Ein Solo – oder ein Duell mit Moderator Theo Geißler – oder gar ein Duett?

103 – Singen wir wieder?

 Chormusik, Schule, Stile  Kommentare deaktiviert für 103 – Singen wir wieder?
Sep 062006
 

Lange Jahre drohte Deutschland zu verstummen: Hatten uns adornitische Denk-Schwaden die Stimmbänder verätzt?

Mal schüchtern, mal grob öffnen wir wieder den Mund. Auf dem Fußballplatz und in der Familie. Der Verband deutscher Schulmusiker (vds) stellt seinen Kongress in Würzburg unter das Leitwort „Stimme(n)“. A capella-Gesang gewinnt neue Freunde. Singende Superstars werden gesucht. Stimme im Trend?

Das ergründen Marie-Louise Gilles (Gesangs-Professorin), Markus Köhler (Lehrer, vds) und Diana Schmitt als preisgekrönte Kindergärtnerin in taktlosam 6. 9. um 21.30 Uhr live aus dem Würzburger BR-Studio für Bayern2Radio. Mit reichlich Live-Gesang…

101 – Von Info bis Promo. Brauchen wir Musikjournalisten?

 Bildung, Internet, Medien, Musikmarkt  Kommentare deaktiviert für 101 – Von Info bis Promo. Brauchen wir Musikjournalisten?
Jun 072006
 

Mp3s, Web-Radios, Podcasts… Die Generation i-Pod ist auf dem Vormarsch. Längst holen sich Jugendliche einfach ihre Musik aus dem Internet.Schluss mit dem immer gleichen Hit-Gedudel aus dem Radio –Spartenmusik heißt das Zauberwort. Doch ohne Radio keine Musikjournalisten.

Musikjournalisten zwischen Popdiktat, Klassik-Eros und mp3-Angst. Darüber diskutieren Jürgen Christ (Leiter des Institus LernRadio der Musikhochschule Karlsruhe), Matthias Kugler Musikjournalist SWR3 und ehemaliger Absolvent des LernRadios), Gerhard Koch (FAZ) und Christine Fischer (Geschäftsführerin und Managerin eclat Festival) am 7. Juni um 21.30 Uhr live aus Karlsruhe bei der 101. Ausgabe von taktlos auf Bayern2Radio und weltweit als Live-Stream im Internet.

100 – Musikvermittlung – ein Kurz-Schluss?

 Bildung, Musikleben, Pädagogik, Schule  Kommentare deaktiviert für 100 – Musikvermittlung – ein Kurz-Schluss?
Mai 032006
 

„Außen Hui – innen Pfui?“ – Musik-Vermittlung zwischen PISA und Föderalismus-Reform. Die Ganztags-Schule solls bringen: Viel Zeit für Musisches am Nachmittag. Aber: Wo kommen die qualifizierten Angebote her? Wo die qualifizierten Lehrkräfte? Vielleicht von den Musikschulen, die eh schließen müssen, weil keine Zeit mehr für sie übrig bleibt? Welche Rolle kann in diesem Kontext der öffentlich-rechtliche Rundfunk spielen?

Antworten liefern Hans Bäßler (Deutscher Musikrat), Gitta Connemann (MdB), Heinz Rudolf Kunze (Dichter und Sänger) sowie Jürgen Seeger (Bayern4Klassik) am 3. Mai um 21.30 Uhr live aus Kreuth bei der 100. Ausgabe von taktlos auf Bayern2Radio und weltweit als Live-Stream im Internet.

95 – Molly Motte trifft Ritter Rost

 Bildung, Medien, Musik für Kinder  Kommentare deaktiviert für 95 – Molly Motte trifft Ritter Rost
Dez 072005
 

taktlos wird diesmal richtig weihnachtlich: Wir begeben uns auf die Suche nach Rezepten guter Musik für Kinder und stellen dabei Gewinner des Medienpreises „LEOPOLD“ vor.

Als Scouts machen sich auf die Fährte: Maya Singh (Komponistin „Molly Motte“), Hendrike Rossel (Verband deutscher Musikschulen) Ralph Möllers (Verleger) und Reinhart von Gutzeit (Bruckner-Universität Linz).