Feb 052009
 
131 - Kirchenmusiik in Not

131 - Kirchenmusiik in Not

5.2.2009 / Bayern4Klassik, 21:05 bis 22:00 Uhr
Live aus der Himmelfahrtskirche Sendling
Moderation: Theo Geißler

Kirchenmusik in Not? In einer Studie hat der Deutsche Kulturrat nachgewiesen, dass die Kirchen gerade in ländliche Regionen als zentrale Vermittler der Künste kräftig wirken. Sie sorgen zum Beispiel für lebendige Musikkultur auch fernab der Metropolen. Nun gerät aus angeblichem Sparzwang die Kirchenmusiker- Ausbildung unter Druck: Hochschulen schließen, Kantoreien werden fusioniert, Stellen gestrichen, die professionellen Anforderungen teils drastisch gesenkt. Die Folge: ein Kultur-Kahlschlag?

taktlos Nr. 131, live aus der Himmelfahrtskirche München-Sendling sucht nach Lösungsansätzen. Und die Live-Musik liefert der Chor der Himmelfahrtskirche Sendling, Leitung Klaus Geitner.

Gäste:

  • Dorothea Hofmann (Komponistin)
  • Martin Berger (Domkapellmeister in Würzburg)
  • Michael Lochner (Evangelischen Landes-Kirchenmusik-Direktor)
  • Chor der Himmelfahrtskirche (Leitung: Dekanats-Kantor Klaus Geitner)

Videomitschnitt von nmzMedia:

Die Sendung zum Nachhören:

(1) Opener (1:11)
Musikalische Eröffnung und Begrüßung

Play

(2) Gästevorstellung (8:51)
Vorstellung der Gäste: Dorothea Hofmann, Martin Berger und Michel Lochner

Play

(3) Live Musik: Felix Mendelssohn Bartholdy: Motette „Jauchzet dem Herren, alle Welt” (3:54)
Chor der Himmelfahrtskirche (Leitung: Dekanats-Kantor Klaus Geitner)

Play

(4) Eine kleine moralische Ansprache (2:56)
Religions-Hilfs-Philosophen Dr. Martin Hufner über Kirchenmusik

Play

(5) Erste Diskussionsrunde (16:16)
Die Aufgaben der Kirchnmusik und die Realität der Praxis – Kirchenmusik und Kompositionspraxis der Gegenwart – Neues Geistliches Lied

Play

(6) Live Musik: Colin Mawby: „Das Licht des Tages ist zerronnen” (4:17)
Chor der Himmelfahrtskirche (Leitung: Dekanats-Kantor Klaus Geitner, Anna Scharpf (Sopran-Solistin), Tobias Skuban (Orgel))

Play

(7) taktlos – die Nachrichten (2:49)
aus der Welt des Wahren, Guten und Schönen live gesprochen von Gabi Hinterstoisser

Play

(8) Zweite Diskussionsrunde (13:16)
Die Zukunft die Kirchenmusikausbildung – Pädagogik und die vielen Welten der Musik

Play

(9) Live-Musik: Johann Georg Herzog Motette „Jauchzet dem Herren, alle Welt” op. 74 (4:36)
Chor der Himmelfahrtskirche (Leitung: Dekanats-Kantor Klaus Geitner, Tobias Skuban (Orgel))

Play

Bilder von der Sendung:

Links:

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)