Rezension

Prozesse des Musik-Erfindens erforschen
Ein Sammelband aus der schulischen Unterrichts- und Lehrpraxis

23.07.21 (Bine Gebhardt, Daniel Valeske, Renate Reitinger) - Welche Perspektiven entwickeln die Beteiligten in schulischen Unterrichtsprozessen, die auf das Erfinden von Musik ausgelegt sind? Mit Hilfe welcher Methoden können diese Perspektiven sicht- und erforschbar werden? Und: Welche Erkenntnisse ergeben sich daraus für die Unterrichts- und Lehrpraxis? Diesen Fragen geht der von Ulrike Kranefeld (TU Dortmund) und Johannes Voit (Uni Bielefeld) vorgelegte Sammelband nach und zeigt in zwei grundlegenden Beiträgen und insgesamt sieben Fallanalysen erste Ergebnisse der am Verbundprojekt ModusM beteiligten Wissenschaftler*innen.

Kritik

Lyrik vor Spektakel – Die Seebühne der Bregenzer Festspiele präsentiert beim „Rigoletto“ neue Feinheiten

23.07.21 (Wolf-Dieter Peter) - So geht es also auch: der nach den seit 75 Jahren vielfältigst „aufspielenden“ Wiener Symphonikern benannte große Vorplatz ist weiträumig abgesperrt; zwei große Schleusen ermöglichen die flüssige Prüfung der „3G“-Zulassung – und so strömen die 7000 Tribünenbesucher ohne große Hemmnisse oder falsche Drängelei ins Abendrot der pünktlich beginnenden Freilichtaufführung.

Aktuelles

KIZ

Frankreich und Russland als Baden-Badener Festspiel-Schwerpunkt

Frankreich und Russland als Baden-Badener Festspiel-Schwerpunkt
23. 07. 2021 (dpa) - Baden-Baden - Aus Gastspielen sollen Festspiele werden, Frankreich und Russland zu musikalischen Schwerpunkten: Corona zum Trotz will das Festspielhaus Baden-Baden nach dem laufenden Modellversuch ab September wieder durchstarten. «Wir werden mit 500 Besuchern beginnen», sagte Intendant Benedikt Stampa am Donnerstag bei der Vorstellung des Herbst-Programms in Baden-Baden.
KIZ

Bayreuther Festspiele 2021 ohne volles Haus

Bayreuther Festspiele 2021 ohne volles Haus
23. 07. 2021 (Britta Schultejans) - Das hat es wohl noch nie gegeben: Eine Bayreuther Premiere ohne volles Haus. Die Corona-Festspiele in diesem Jahr dürften Geschichte schreiben - und die Pandemie ist nicht der einzige Grund für historische Momente.
KIZ

NEUSTART KULTUR – Initiative Musik erhält erneut zusätzliche Mittel für die Künstler:innenförderung

NEUSTART KULTUR – Initiative Musik erhält erneut zusätzliche Mittel für die Künstler:innenförderung
23. 07. 2021 (PM - Initiative Musik) - Die Initiative Musik kann weiterhin besondere Konditionen bieten, um die Musikschaffenden in der anhaltend schwierigen Lage verstärkt zu unterstützen. So erhält die Initiative Musik für das Programm Künstler:innenförderung für die Jahre 2021 und 2022 zusätzliche Mittel in einer Höhe von 26 Mio. Euro. Durch diese wichtige Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Rahmen von NEUSTART KULTUR sind essenzielle Anpassungen für das Programm Künstler:innenförderung möglich.
Online

Unvollkommenes allenthalben – Die Bregenzer Festspiele eröffnen mit Arrigo Boitos Opern-Rarität „Nerone“

Unvollkommenes allenthalben – Die Bregenzer Festspiele eröffnen mit Arrigo Boitos Opern-Rarität „Nerone“
22. 07. 2021 (Wolf-Dieter Peter) - Die Suche und Präsentation von seltenen „Opern-Gewächsen“, nach bislang nicht im Shop käuflichen „Orchideen“ ist schätzenswerter Bestandteil der Bregenzer Dramaturgie. Manchmal nur blüht die Ausgrabung nicht auf, sondern besitzt lauter Merkmale von Hypertrophie.
KIZ

Zwischen Frust und Euphorie: Festspiel-Chefs testen, was geht

Zwischen Frust und Euphorie: Festspiel-Chefs testen, was geht
22. 07. 2021 (dpa) - Baden-Baden/Salzburg/Bayreuth - Maskenzwang, halbleere Ränge, Millioneneinbußen - nach langer Corona-Pause gibt es wieder große Opernfestspiele. Macht das Sinn? Ja, sagt der Bühnenverein. Man könnte sogar mutiger sein.

nmz-Podcastpartnerin Irene Kurka

Dossier

Junge Komponist*innen im Portrait

Die neue musikzeitung stellt junge (und auch nicht ganz so junge) Komponistinnen und Komponisten in Einzelportraits vor. Darunter: Zeynep Gedizlioğlu , Alexander Schubert, Ansgar Beste, Gordon Kampe, Sarah Nemtsov, Ole Hübner …
Musiktherapie Musiktherapie: Seit Anfang der 1980er-Jahre kann man das Fach in Deutschland studieren. Doch was genau ist...
Beethoven 2020 Das Beethoven-Jahr 2020. Zur Situation in der Beethoven-Stadt schreibt Guido Krawinkel. Es gibt Kuriosa und eine Ü...
Leonard Bernstein 100 Leonard Bernstein wäre am 25. August 2018 100 Jahre alt geworden. In unserem nmz-Dossier zeichnen wir die vielen...
Umfrage: Kastriert Kapitalismus Kreativität? Unter dem Titel „Wieviel Ökonomie braucht die Musik?“ findet am Freitag, 20. Oktober 2017 der ö...
Bundestagswahl 2017 Eine Informationen und Kommentare zum Thema Bundestagswahl 2017. Positionen, Meinungen, Analysen, Wahlprüfsteine...

News von Musikhochschulen

Lübeck (MHL): Klezmer-Ensemble Vagabund stellt Debut-CD vor - Das Klezmer-Ensemble „Vagabund“, das sich an der MHL gegründet hat, hat jüngst in Lübeck sein Debutalbum „Klezmer Tales – Wandering Steps“...
Bremen (HfK): HfK-Hofkonzerte - HfK-Hofkonzerte: Musik unter freiem HimmelZum zweiten Mal findet 2021 der Bremer KulturSommer Summarum statt. Der Fachbereich Musik der Hochschule...
Folkwang Universität Essen: Folkwang SYMPHONY im Livestream - Konzert des Sinfonieorchesters der Folkwang Universität der Künste am Mittwoch, den 21. Juli, um 19.30 UhrDiesen Sommer sind die Folkwang Musik...
Lübeck (MHL): Komponistin Reika Hattori gewinnt Possehl-Wettbewerb - Die Komponistin Reika Hattori ist als Gewinnerin aus dem zweiten Possehl-Wettbewerb in der Kategorie „Neue musikalische Aufführungskonzepte“...
Lübeck (MHL): Mut zur Muse – Abschlusskonzert und Start in neue Projektphase - Musikalische Nachwuchstalente können sich ab sofort für das Talentförderungsprojekt „Mut zur Muse“ der MHL, der Musikschule der Gemeinnützigen sowie...

Weitere Nachrichten

KIZ

Wieder Festspiel-Konzerte im Landgestüt Redefin

Wieder Festspiel-Konzerte im Landgestüt Redefin
22. 07. 2021 (dpa) - Schwerin - Anders als im Vorjahr dürfen die Festspiele MV wieder Konzerte in großen Hallen veranstalten. Nach einer coronabedingten Zwangspause erklingt klassische Musik auch wieder in der Reithalle von Redefin.
KIZ

SWR-Dokumentation über Staatstheater Stuttgart in der Pandemie

SWR-Dokumentation über Staatstheater Stuttgart in der Pandemie
22. 07. 2021 (dpa) - Stuttgart - «Das größte Dreispartenhaus der Welt vor seiner größten Herausforderung» - so lautet der Titel einer Dokumentation, die der SWR über das Staatstheater Stuttgart in Corona-Zeiten gedreht hat. Wie der Rundfunksender am Mittwoch mitteilte, wird der Streifen am 29. Juli im SWR Fernsehen ausgestrahlt.
Print

Die Hormone müssen irgendwo hin - Höhle des Löwen, Kontrastmittel Corona und Bach – die Sopranistin Anna Prohaska im Interview

Die Hormone müssen irgendwo hin
21. 07. 2021 (Juan Martin Koch) - Die Sopranistin Anna Prohaska hat im Lockdown Balkonkonzerte gegeben, CD- und Konzertprogramme ausgeheckt und ist unfreiwillig in die Rolle der Selbstvermarkterin geschlüpft. Ein Gespräch über Steinzeitinstinkte, entschleunigte Tournee-Visionen und Bach in der Unterhose.
KIZ

Berliner Konzerthaus: Eschenbach bleibt länger Chefdirigent

Berliner Konzerthaus: Eschenbach bleibt länger Chefdirigent
21. 07. 2021 (dpa) - Berlin - Dirigent Christoph Eschenbach (81) wird noch ein weiteres Jahr das Konzerthausorchester in Berlin leiten. Sein Vertrag wird für die Spielzeit 2022/2023 verlängert, wie die Landesregierung am Dienstag laut Mitteilung beschloss. «Ich freue mich sehr, dass Herr Eschenbach der einjährigen Vertragsverlängerung zugestimmt hat, auch um Zeit für seine Nachfolgeregelung zu gewinnen», teilte Kultursenator Klaus Lederer (Linke) mit.
KIZ

CDU-Fraktion Baden Württemberg: Schulchöre und Theater nach Ferien wieder erlauben

CDU-Fraktion Baden Württemberg: Schulchöre und Theater nach Ferien wieder erlauben
21. 07. 2021 (dpa) - Stuttgart - Chöre und Schultheater sollten trotz andauernder Corona-Pandemie aus Sicht der CDU-Fraktion im kommenden Schuljahr wieder ermöglicht werden. «Die Schule ist ein sozialer Ort», sagte der bildungspolitische Sprecher der Landtagsfraktion, Alexander Becker, der Deutschen Presse-Agentur. «Darum ist es wichtig, dass etwa Arbeitsgemeinschaften, Chöre, Schultheater oder Sport im Regelbetrieb stattfinden können.»
Titelbild: Das Projekt „Die Orchesterbox“ des Konzerthauses Berlin steht auf der Shortlist des Junge Ohren Preises 2021. Unser Foto zeigt eine Tonaufnahme dafür in einem Raum der TU-Berlin (siehe Seite 7). Foto: Felix Löchner/Sichtkreis
Die Diskussion über Knabenchorsänger*innen ist keine juristische · Von Robert Göstl

Bildungschancen, das springende Sternchen

(Robert Göstl) Jetzt ist es amtlich: auch die Berufungsinstanz hat die Klage einer Berliner Rechtsanwältin abgewiesen, mit der diese für ihre Tochter den Zugang zum Staats- und Domchor Berlin erstreiten wollte. Auch bei den Thomanern hatte sie dies versucht und ihr „Fall“ wurde in mindestens zwei recht hohen Wellen breit und ausführlich diskutiert: unter stimmphysiologischen, klanglichen, künstlerischen, gesellschaftlichen und juristischen Gesichtspunkten.
Magazin: Die Hormone müssen irgendwo hin - Höhle des Löwen, Kontrastmittel Corona und Bach – die Sopranistin Anna Prohaska im Interview
Musikleben: Nachrichten 2021/07 - Musikfest Blumenthal | Monat der zeitgenössischen Musik | Missbrauchsvorwürfe …
Kommentar/Glosse: Konservativ im besten Sinne - Leserbrief von Michael Stolle
Berichte: Genozidales Potenzial? - Uraufführungen 2021/7-8
Pädagogik: Bundesakademie Wolfenbüttel in Bewegung - Sinnvolle Kombination von Präsenzveranstaltungen und digitalen Lehr/Lernformen
Rezensionen: In Rock we trust - Neuerscheinungen der Popindustrie, vorgestellt von Sven Ferchow
Verbände: Smarte Lernsettings für die Musikschulen - Die Musikschul-Cloud ermöglicht sinnvolle digitale Lösungen
DTKV: Klavierferien in Italien - Mesiterkurs im Weingut Rechsteiner

Weitere Nachrichten

Online

Eröffnung des ersten Opernfestivals Oberpfalz mit Carl Maria von Webers „Freischütz“

Eröffnung des ersten Opernfestivals Oberpfalz mit Carl Maria von Webers „Freischütz“
21. 07. 2021 (Dieter David Scholz) - Es gibt an die 40 Opernfestivals in Deutschland. Deutschland ist Opernweltmeister, was Zahl und Dichte an kleineren und größeren, bedeutenden und unbedeutenden Feld-Wald- und Wiesenfestivals angeht. Nun also auch noch Opernfestspiele im Zentrum der Oberpfalz, im malerischen, pieksauber gepflegten und renovierten, leider aber nicht sonderlich urbanen und belebten (auch gastronomisch alles andere als aufregenden) Amberg, das freilich einige Einmaligkeiten zu bieten hat …
Print

Vor 50 Jahren (1971/07) - Musiker aller Sparten vereinigt euch

Vor 50 Jahren (1971/07)
20. 07. 2021 (Wolf-Eberhard von Lewinski) - „Hermann Prey wurde zum Vorsitzenden der Fachgruppe Gesang in der Gewerkschaft Kunst und Kultur gewählt.“ Eine solche Meldung würde alle überraschen. Aber ist es tatsächlich so absurd, wenn sich auch Musiker, also Arbeitnehmer im Dienste der Kultur, gewerkschaftlich organisieren?
KIZ

NEUSTART KULTUR: Stipendienprogramm 2021 der GEMA

NEUSTART KULTUR: Stipendienprogramm 2021 der GEMA
20. 07. 2021 (PM - GEMA) - Für das Stipendienprogramm der GEMA aus dem Rettungs- und Zukunftsprogramm NEUSTART KULTUR der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien stehen insgesamt 30 Millionen Euro zur Verfügung. Es werden Stipendien für die Dauer von vier Monaten in Höhe von 5.000 Euro vergeben.
KIZ

GVL engagiert sich beim „Stipendienprogramm der Verwertungsgesellschaften in NEUSTART KULTUR”

GVL engagiert sich beim „Stipendienprogramm der Verwertungsgesellschaften in NEUSTART KULTUR”
20. 07. 2021 (PM - GVL) - Die GVL plant die Vergabe von Stipendien im Rahmen des Stipendienprogramms der Verwertungsgesellschaften in NEUSTART KULTUR. Mit Antragsbewilligung erhält die GVL durch die BKM 30 Mio. Euro, um Stipendien an freischaffende Künstler*innen zu vergeben.
KIZ

Komponist Webber sagt Start von Musical «Cinderella» ab - Coronafall

Komponist Webber sagt Start von Musical «Cinderella» ab - Coronafall
20. 07. 2021 (dpa) - London - Andrew Lloyd Webber hat den für diese Woche geplanten Start seines neuen Musicals «Cinderella» in London abgesagt. Grund sei ein positiver Coronavirus-Fall bei einem Statisten, der am vergangenen Wochenende festgestellt wurde, teilte der britische Komponist am Montag per Twitter mit.