Musikmesse 2014: Schulzeitverdichtung – Kulturvernichtung


Musikmesse 2014: Schulzeitverdichtung – Kulturvernichtung

31.03.14 (Katharina Herkommer) - Frankfurt am Main - G8 auf Kosten der Kultur? Haben Schüler neben der Schule noch Zeit sich künstlerisch zu entfalten und kreativ zu sein? Andreas Kolb (neue musikzeitung) diskutiert mit Ekkehard Hessenbruch (Deutscher Tonkünstlerverband), Walter Lindenbaum (Verband Deutscher Schulmusiker) und Dieter Kreidler (Deutscher Chorwettbewerb) über „Schulzeitverdichtung – Kulturvernichtung”.

Schulzeitverdichtung=Schulzeit(KULTUR-)vernichtung !

Fraglos richtig und überzeugend, was hier vorgetragen wird.
Wie darf und kann es sein, dass in einem Musischen Gymnasium in der 11.Klasse zum Beispiel der Instrumentalunterricht abwählbar ist??


Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Navigation

RSS-Feeds

Suche