Szene

KIZ

Verleihung der FEM-Nadel des Deutschen Komponistenverbandes an Theo Geißler und Frank Kämpfer

29.09.16 (Alexander Strauch, PM - DKV) -
Zum zweiten Mal verleiht die Fachgruppe E-Musik im Deutschen Komponistenverband e.V. ihre Ehrennadel für Verdienste um die zeitgenössische Musik. Die diesjährige Jury, besetzt mit der Komponistin und Oboistin Catherine Milliken, der Musikwissenschaftlerin und Musikjournalistin Anna Schürmer sowie dem Komponisten Johannes K. Hildebrandt kürte als Träger dieser undotierten Auszeichnung im Jahre 2016: Theo Geißler und Frank Kämpfer.

Szene

Das eine tun, ohne das andere zu lassen
25 Jahre Ensemble Musikfabrik · Von Rainer Nonnenmann

28.09.16 (Rainer Nonnenmann) - Weltweit für Furore sorgte das Ensemble mit der szenischen Gesamturaufführung von Karlheinz Stockhausens Oper „Sonntag“ 2011 in Köln sowie der europäischen Erstaufführung von Harry Partchs „Delusion of The Fury“ beim Festival Ruhrtriennale 2013, wofür Schlagzeuger Thomas Meixner in jahrelanger Arbeit Nachbauten sämtlicher Partch-Instrumente angefertigt hatte.

Aktuelles

KIZ

Intendant des Mosel Musikfestivals: „Es war ein erfolgreicher Sommer“

Intendant des Mosel Musikfestivals: „Es war ein erfolgreicher Sommer“
29. 09. 2016 (dpa) - Das Mosel Musikfestival hat als größtes und ältestes Klassik-Festival von Rheinland-Pfalz erneut rund 13.000 Musikfreunde angelockt. „Es war ein sehr vergnügter und erfolgreicher Sommer“, sagte Festivalchef Hermann Lewen der Deutschen Presse-Agentur in Bernkastel-Kues (Kreis Bernkastel-Wittlich). Die Konzerte seien im Durchschnitt zu 85 bis 90 Prozent gefüllt gewesen.
KIZ

Spotify startet in Japan

Spotify startet in Japan
29. 09. 2016 (dpa) - Der Musikstreaming-Marktführer Spotify wagt sich schließlich in den für Online-Dienste schwierigen japanischen Markt. Das schwedische Unternehmen gab den Start am Donnerstag bekannt. Spotify ist das erste Streaming-Angebot in Japan, das auch eine Gratis-Version hat.
KIZ

Wagner-Prozess um Einfluss auf Grünem Hügel in Bayreuth geht weiter

Wagner-Prozess um Einfluss auf Grünem Hügel in Bayreuth geht weiter
29. 09. 2016 (dpa) - Die Laufzeit für den Mietvertrag zwischen Richard-Wagner-Stiftung und der Festspiele GmbH ist lang. Aber die Details sorgen für Streit. Ob eine Einigung zustande kommt, ist unklar.
KIZ

HMT Rostock bildet künftig doppelt so viele Musiklehrer aus

HMT Rostock bildet künftig doppelt so viele Musiklehrer aus
29. 09. 2016 (dpa) - In der Rostocker Hochschule für Musik und Theater (HMT) werden vom Wintersemester 2017 an rund 200 Musiklehrer ausgebildet. Dies seien doppelt so viele wie bisher, sagte HMT-Rektorin Susanne Winnacker am Donnerstag in Rostock. Das Bildungsministerium habe für die Musiklehrerausbildung zusätzliche 1,4 Millionen Euro bewilligt hat.
KIZ

In Gedenken an Massaker: Hamburger Symphoniker geben Konzert in Kiew

In Gedenken an Massaker: Hamburger Symphoniker geben Konzert in Kiew
29. 09. 2016 (dpa) - In Gedenken an das Massaker von Babi Jar vor 75 Jahren geben die Symphoniker Hamburg am Donnerstag ein Konzert in der Nationaloper der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Unter der Leitung der ukrainischen Dirigentin Oxana Lyniw (Bayerische Staatsoper München) spielen die Symphoniker Werke von Max Bruch und Johannes Brahms sowie die Uraufführung des „Kaddish-Requiems“ aus der Feder des ukrainischen Komponisten Jewhen Stankowytsch.

Personalia

Menschen

KIZ

Zwickauer Schumann-Preis für Schweizer Oboisten Heinz Holliger

26.09.16 (dpa) -
Der Robert-Schumann-Preis 2017 der Stadt Zwickau geht an den Oboisten, Dirigenten und Komponisten Heinz Holliger. Die mit 10.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt nach Angaben des Kulturamtes vom Freitag die jahrzehntelange Auseinandersetzung des Schweizers mit dem Schumannschen Werk. Sie soll dem 77-Jährigen am 20. Januar verliehen werden. Hollinger sagte selbst einmal, dass Schumann in jedem seiner Werke präsent sei. Seit 1961 nahm er Bezug auf dessen Werke, seine erste Schumann-Einspielung datiert von 1979.

Dossier

Junge Komponisten im Portrait

Die neue musikzeitung stellt junge Komponistinnen und Komponisten in Einzelportraits vor.
SWR-Orchesterfusion Das Bekanntwerden der Fusions- und Sparpläne des SWR in Sachen Radio-Sinfonieorchester Stuttgart und SWR...
El Sistema: das venezolanische Modell elektrisiert die Musikwelt Kaum ein musikpädagogisches Projekt hat in den vergangenen Jahren weltweit so viel Echo ausgelöst wie „...
Musikhochschulen Anlässlich der 141. Ausgabe des Musikmagazins taktlos zum Thema „Studium bolognese“ haben wir ein...
Reinhard Schulz – eine Textauswahl Am 24. Juli 2009 verstarb mit Reinhard Schulz ein Autor, der die ästhetische Diskussion in der neuen musikzeitung...
Jedem Kind ein Instrument Das ebenso spektakuläre wie in Fachkreisen heiß diskutierte Musikalisierungsmodell „Jedem Kind ein...

News von Musikhochschulen und Musikschulen

Detmold: 1. Preis für Mona Rozdestvenskyte - Beim Internationalen Orgelwettbewerb im Rahmen des 11. Orgelfestivals FUGATO in Bad Homburg gewann Mona Rozdestvenskyte (Bachelor Kirchenmusik,...
Hamburg (HfMT): Weitere sechs Jahre Amtszeit für Elmar Lampson - Katharina Fegebank, Senatorin für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung: „Ich freue mich, dass Herr Lampson für sechs weitere Jahre an der...
Detmold: Schenkung entgegengenommen - Die Bibliothek hat eine Schenkung von Werken des deutschen Komponisten Berthold Hummel (1925-2002) entgegengenommen. Hierbei handelt es sich um 28...
Lübeck (MHL): Jahr der Harfe: Meisterkurs und Abschlusskonzert - Zu einem Harfenkonzert mit Werken aus mehreren Jahrhunderten lädt die MHL am Sonntag, 25. September um 15 Uhr in den Großen Saal ein.
Departement Musik der Kalaidos Fachhochschule: Neue Kooperation - Die Kalaidos Musikhochschule und die Internationale Musikakademie Anton Rubinstein (IMAR) haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Beide...

Weitere Nachrichten

Online

Countertenor Franco Fagioli singt Rossini: Kein Konkurrenzkampf mit den Mezzos

Countertenor Franco Fagioli singt Rossini: Kein Konkurrenzkampf mit den Mezzos
29. 09. 2016 (dpa) - Maria Callas hat das Tor zur unbekannten Welt der Belcanto-Musik einst weit aufgestoßen, viele Sänger folgten ihr. Auch ein Countertenor ist dabei: Müssen sich die Mezzosoprane Sorgen machen?
KIZ

Zeitung: Spotify will Berliner Rivalen Soundcloud kaufen

Zeitung: Spotify will Berliner Rivalen Soundcloud kaufen
29. 09. 2016 (dpa) - Der Musikstreaming-Marktführer Spotify will laut einem Zeitungsbericht den Konkurrenten Soundcloud kaufen, eines der bekanntesten Berliner Start-ups. Die beiden Firmen seien in fortgeschrittenen Übernahmegesprächen, auch wenn ein Deal noch scheitern könne, schrieb die „Financial Times“ in der Nacht zum Donnerstag unter Berufung auf informierte Personen.
KIZ

„Opernhaus des Jahres“: Stuttgart zum sechsten Mal vorn

„Opernhaus des Jahres“: Stuttgart zum sechsten Mal vorn
29. 09. 2016 (dpa) - Zum sechsten Mal bekommt Stuttgart den Titel „Opernhaus des Jahres“. Die Kritikerumfrage der „Opernwelt“ zeigt auch, dass an kleinen Bühnen große Kunst entsteht.
KIZ

Tanz: Suche nach Heimat – Euro Scene zeigt 13 Gastspiele aus 10 Ländern

Tanz: Suche nach Heimat – Euro Scene zeigt 13 Gastspiele aus 10 Ländern
29. 09. 2016 (dpa) - Im November verwandelt sich Leipzig in ein Mekka für Theater und Tanz: Die Euro Scene rückt in diesem Jahr das Verlorensein in den Mittelpunkt – und modernes Theater aus Österreich.
Online

„Turandot“ in Chemnitz: Keine Schneekönigin – eine Eisprinzessin vielleicht?

„Turandot“ in Chemnitz: Keine Schneekönigin – eine Eisprinzessin vielleicht?
28. 09. 2016 (Michael Ernst) - Italienischer Spielzeitauftakt in Chemnitz: Hinrich Horstkotte deutet Puccini, Felix Bender gibt seinen Einstand als kommissarischer Musikchef des Hauses. Maraike Schröder als Liù ist überwältigend
Herzen einfangen: Mit einem fulminanten Konzert verabschiedete sich das SWR Sinfonieorchester von seinem Freiburger Publikum. Chefdirigent François-Xavier Roth hielt den Augenblick fest. Foto: Wolfram Lamparter
Gattungen, Ensembles und die Frage nach der Repertoire-Erneuerung · Von Juan Martin Koch

Neue Inhalte für zerbrochene Gefäße

(Juan Martin Koch) Was war zuerst da? Die Vision eines Komponisten von der Verbindung mehrerer Gamben verschiedener Größe zu einem herrlich tönenden Consort, oder die flämischen Gambisten, die der englische König Heinrich VIII. bei Hofe anstellte? Der Wunsch, zwischen monumental besetzter Symphonik und intimer Kammermusik einen Mittelweg in Form von Werken für kleinere, dabei aber instrumental möglichst differenzierte Gruppen zu gehen, oder die Gründung entsprechend flexibler Ensembles?
Kommentar/Glosse: Ist Kunst, kann trotzdem weg - Nachschlag 2016/09
Musikleben: Nachrichten 2016/09 - Labor Sonor, Wettbewerbe, Musikprotokoll
Berichte: Wie man in die Jahre gekommene Festivals verjüngt - Zu den Festivals „Bingen swingt“ und „Südtirol Jazzfestival Alto Adige 2016“
Pädagogik: Freude an der Musik mit Erfolgsperspektive - Richard Moser im Gespräch über 25 Jahre Landesmusikgymnasium Montabaur
Rezensionen: Buch-Tipps 2016/09 - Musikkunst, Max Bruch, Harmonielehre
Verbände: Diskussionen und Musikgenuss - Der Bayerische Musikschultag 2016 in Rosenheim

Weitere Nachrichten

KIZ

Uwe Eric Laufenberg bleibt bis 2024 Intendant am Staatstheater Wiesbaden

Uwe Eric Laufenberg bleibt bis 2024 Intendant am Staatstheater Wiesbaden
27. 09. 2016 (dpa) - Uwe Eric Laufenberg bleibt bis 2024 Intendant am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Wie das Kulturministerium am Montag in Wiesbaden mitteilte, nahm der 55-Jährige das Angebot einer Verlängerung seines bis 2019 laufenden Vertrags an. „Mit der Verpflichtung bis zum Jahr 2024 ist das Staatstheater Wiesbaden für die Zukunft hervorragend aufgestellt“, sagte Kulturminister Boris Rhein (CDU).
KIZ

Daniel Hope neuer Musik-Direktor des Zürcher Kammerorchesters

Daniel Hope neuer Musik-Direktor des Zürcher Kammerorchesters
27. 09. 2016 (dpa) - Der Geiger Daniel Hope, seit vielen Jahren eine der prägenden Musikerpersönlichkeiten bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, ist neuer Musik-Direktor des Zürcher Kammerorchesters. Seine Amtszeit beginne am 27. September mit der Saisoneröffnung in der Tonhalle Zürich, teilte am Montag das Büro des in Berlin lebenden Stargeigers mit. Erstmals steht mit Hope kein Dirigent, sondern ein Instrumentalist als leitender Solist an der Spitze des renommierten Kammerorchesters. Die erste Gastspielreise unter Hope führt die Zürcher Musiker nach Südkorea und China.
Online

Ein verstörender Opernabend mit Meyerbeers „Les Huguenots“ in Kiel

Ein verstörender Opernabend mit Meyerbeers „Les Huguenots“ in Kiel
27. 09. 2016 (Arndt Voß) - Es ist ein drastisches Bild, mit dem Lukas Hemleb die Zuschauer seiner Kieler Inszenierung von Giacomo Meyerbeers „Les Huguenots“ entließ (Premiere: 24. September 2016), eine wörtlich umgesetzte „Pariser Bluthochzeit“, wie das Massaker der Katholiken an den Hugenotten in der Bartholomäusnacht 1572 auch genannt wird. Die Verfolgten torkeln herein, teils entblößt, brechen zusammen, werden vergewaltigt oder nach kurzer Prüfung, ob ein Rest Leben vorhanden ist, endgültig abgestochen. Leichen, auf einer Schlachtbank aufgereiht, werden hereingezurrt. Schließlich ist die Szene über und über mit blutigen Körpern bedeckt.