Kritik

Gibt es eine Alternative zur ruinierten Erde? Uraufführung von Moritz Eggerts Oper, „Terra nova – oder Das weiße Leben“ in Linz

27.05.16 (Frieder Reininghaus) - Frieder Reininghaus berichtet aus Linz und wirkt etwas unglücklich mit der Opern-Reise, auf die man dort geschickt wird: „Gewiss: Theater darf träumen – und Theater will träumen. Die Frage bleibt nur, ob es Träume dieser Art kolportieren will oder nicht tunlichst andere.“

Rezension

Lullaby of Bassland – Jaco Pastorius und andere Jazzheroen im Filmporträt

26.05.16 (Juan Martin Koch) - „Give me a gig“: Das sind die ersten Worte, die man in diesem Film von Jaco Pastorius hört. Es ist seine Antwort auf die Frage, was er von den Lobeshymnen halte, die allerorten auf ihn gesungen werden. Die Nachfrage, wie es zu diesem Punkt habe kommen können, beantwortet er dann nur noch mit einem leicht verstörten, unendlich traurigen Gesichtsausdruck. Es ist das Jahr 1984 – Pastorius hat schon eine grandiose Karriere hinter sich, aber keine Zukunft.

Aktuelles

KIZ

Münchner Biennale 2016 beginnt mit Opern-Uraufführung

Münchner Biennale 2016 beginnt mit Opern-Uraufführung
27. 05. 2016 (dpa) - München - Erstmals unter neuer Führung beginnt am Samstag die Münchener Biennale 2016, eines der weltweit wichtigsten Festivals für neues Musiktheater. Zur Eröffnung präsentieren die neuen künstlerischen Leiter Daniel Ott und Manos Tsangaris in der Münchner Muffathalle erstmals die Oper «Sweat of the Sun» des irischen Komponisten David Fennessy.
KIZ

Bericht: Gravierende Planungsfehler bei Sanierung der Staatsoper

Bericht: Gravierende Planungsfehler bei Sanierung der Staatsoper
27. 05. 2016 (dpa) - Berlin - Mehrkosten von fast 160 Millionen Euro, jahrelange Verzögerungen und ein Imageschaden für Berlin - im Bauskandal an der Staatsoper Unter den Linden hätte das Parlament der Hauptstadt nach Erkenntnissen eines Untersuchungsausschusses früh die Notbremse ziehen müssen. Doch politischer Druck und gravierende Planungsmängel hätten das Debakel geradezu beschleunigt.
KIZ

Rat für Kulturelle Bildung: Bei Angeboten mehr Masse als Klasse

Rat für Kulturelle Bildung: Bei Angeboten mehr Masse als Klasse
27. 05. 2016 (dpa) - Berlin - «Kultur für alle» als Teil einer umfassenden Bildungsgerechtigkeit ist nach Expertenansicht in Deutschland noch lange nicht erreicht. Zwar gebe es inzwischen mehr Angebote im Bereich der Kulturellen Bildung - leider aber auch viel Masse statt Klasse.
KIZ

Große Emotionen beim Echo Jazz - Ausnahmekünstler der Szene geehrt

Große Emotionen beim Echo Jazz - Ausnahmekünstler der Szene geehrt
27. 05. 2016 (dpa) - Hamburg - Wenn der «Echo Jazz» verliehen wird, lassen die Stars der Szene nicht lange auf sich warten: Die Preisverleihung an zahlreiche nationale und internationale Künstler war ein Abend der Emotionen, der Kommerzialisierungskritik - aber leider auch der verpassten Chancen.
KIZ

Daniel Barenboim und Christoph Wolff erhalten Orden Pour le mérite

Daniel Barenboim und Christoph Wolff erhalten Orden Pour le mérite
27. 05. 2016 (dpa) - Berlin - Der israelische Dirigent Daniel Barenboim (73) und der deutsche Musikwissenschaftler Christoph Wolff (76) werden am Sonntag (29. Mai) als neue Mitglieder des Ordens Pour le mérite geehrt. Im Beisein von Bundespräsident Joachim Gauck sollen sie bei der Jahrestagung in Berlin ihre Ordenszeichen erhalten. Sie waren im vergangenen Jahr neu in den erlauchten Kreis gewählt worden und haben ihrer Berufung inzwischen zugestimmt.

Personalia

Menschen

KIZ

Christian Kuhnt bleibt Intendant des Schleswig-Holstein Musik-Festival

27.05.16 (dpa) -
Kiel - Der Stiftungsrat des Schleswig-Holstein Musik Festivals hat den Vertrag von Intendant Christian Kuhnt bis 2022 verlängert. «So jemanden muss man an sich binden, weil er dem Festival gut tut», sagte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) am Donnerstag. Kuhnt organisiere ein Festival nicht nur für wenige. «Er ist Inspirator, aber auch Bewahrer.»

Dossier

Junge Komponisten im Portrait

Die neue musikzeitung stellt junge Komponistinnen und Komponisten in Einzelportraits vor.
SWR-Orchesterfusion Das Bekanntwerden der Fusions- und Sparpläne des SWR in Sachen Radio-Sinfonieorchester Stuttgart und SWR...
El Sistema: das venezolanische Modell elektrisiert die Musikwelt Kaum ein musikpädagogisches Projekt hat in den vergangenen Jahren weltweit so viel Echo ausgelöst wie „...
Musikhochschulen Anlässlich der 141. Ausgabe des Musikmagazins taktlos zum Thema „Studium bolognese“ haben wir ein...
Reinhard Schulz – eine Textauswahl Am 24. Juli 2009 verstarb mit Reinhard Schulz ein Autor, der die ästhetische Diskussion in der neuen musikzeitung...
Jedem Kind ein Instrument Das ebenso spektakuläre wie in Fachkreisen heiß diskutierte Musikalisierungsmodell „Jedem Kind ein...

News von Musikhochschulen und Musikschulen

Bremen (HfK): Fête de la Musique 2016 - Fête de la Musique 2016Hochschule für Künste Bremen und Institut français stellen den 21. Juni 2016 ganz ins Zeichen der Musik – Konzerte von Klassik...
Hamburg (HfMT): Verleihung des Ebel-Preises und der Ebel-Stipendien an Studierende der HfMT - Hermann Ebel zu den diesjährigen Preisträgern: „Bei allen Künstlern, die wir heute Abend erleben, handelt es sich um äußerst begabte Menschen, die...
Bremen (HfK): Vortrag Tony Veales - Tony Veales - Creativity Ex Machina: Metaphors all the way downVortrag / 06.06.2016Der Professor für Creative Computation aus Dublin hält einen...
Hamburg (HfMT): B.E.A. - F.A.G. (frei aber gemeinsam): Eröffnung der Klanginstallation von Kirsten Reese - Kirsten Reese ist als Komponistin/ Klangkünstlerin und als Wissenschaftlerin/ Autorin im Bereich zeitgenössische Musik tätig. Sie studierte Flöte,...
Hamburg (HfMT): HfMT-Studierende bei Kompositionspreis erfolgreich - Der Vareler Kompositionspreis 2016 wurde für Violine, Violoncello und Klavier ausgeschrieben. Die Preisträger werden zur Preisverleihung am 14....

Weitere Nachrichten

KIZ

Adrian Jones wird neuer Orchesterdirektor des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin

Adrian Jones wird neuer Orchesterdirektor des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin
26. 05. 2016 (PM) - Der gebürtige Engländer Adrian Jones wird neuer Orchesterdirektor des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin (RSB). Er übernimmt die Position zum 1. Januar 2017 und steht bis dahin bereits in beratender Funktion zur Verfügung, während er seine bisherigen Aufgaben als Orchesterdirektor der Deutschen Oper Berlin bis Jahresende weiterhin wahrnimmt.
KIZ

Händel-Festspiele in Halle beginnen - 120 Veranstaltungen

Händel-Festspiele in Halle beginnen - 120 Veranstaltungen
26. 05. 2016 (dpa) - Halle - In Halle treffen sich Barock-Musikfans aus aller Welt zum Festival. In der Geburtsstadt des Komponisten Georg Friedrich Händel wird vor allem sein Opernwerk gepflegt. Themen aus der Mythologie bestimmen in diesem Jahr das Programm der Händel-Festspiele in Halle. Es steht unter dem Motto «Geschichte-Mythos-Aufklärung». Eröffnung ist an diesem Freitag.
Print

Gemischtes Doppel im diskursiven Freistil - Eine Begegnung mit Manos Tsangaris und Daniel Ott vor ihrer ersten Münchener Biennale

Gemischtes Doppel im diskursiven Freistil
26. 05. 2016 (Anna Schürmer) - „Klangraum, Rang-kaum“ – ein Auditorium neben einem Gefreiten? „Klapperschlang, Schlapper Klang“ – ein Reptil neben einer Playbackanlage? „Metaphysik, Feta-Musik“ – Platon neben Sirtaki? – Das „Gemischte Doppel“ im Magazin der Süddeutschen Zeitung erfreut seine Leser schon lange mit gewagten Wortkombinationen. Und auch an der Spitze der Münchener Biennale für neues Musiktheater erwartet das Publikum ab diesem Jahr ein Gemischtes Doppel: Mit Manos Tsangaris und Daniel Ott stehen erstmals gleich zwei künstlerische Leiter vor ihrem Debut, wobei diese Formation aus je zwei Komponisten, Interpreten und Kuratoren weit über eine dialektische Konstellation hinausweist; vielmehr deutet sich im Gespräch mit den neuen Machern des weltweit einzigen Musiktheater-Festivals, das ausschließlich Uraufführungen zeigt, ein diskursiver Freistil an …
KIZ

Deutsches Chorfest 2016 in Stuttgart eröffnet

Deutsches Chorfest 2016 in Stuttgart eröffnet
25. 05. 2016 (dpa) - Stuttgart - Das Bundesjazzorchester und sein Vokalensemble sowie das A-cappella-Quintett Füenf eröffnen am Donnerstag (15.00 Uhr) das Deutsche Chorfest in Stuttgart. Nach einem Festakt im Rathaus des Landeshauptstadt musizieren und singen sie auf der Open-Air-Bühne auf dem Schlossplatz.
KIZ

Dirigent Rattle kämpft mit Beethoven für Jugendorchester

Dirigent Rattle kämpft mit Beethoven für Jugendorchester
25. 05. 2016 (dpa) - München - Star-Dirigent Simon Rattle (61) kämpft mit Beethoven gegen das Ende des EU-Jugendorchesters. Am Dienstag spielte er im Herkulessaal der Münchner Residenz mit dem Symphonieorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks aus Protest einen Teil von Ludwig van Beethovens Neunter Symphonie.
Titelseite der nmz 2016/05.
Andreas Kolb über den Zustand des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Spar-Anstalten

(Andreas Kolb) ARD, ZDF, Deutschlandradio und Arte stehen blendend da. Dies hat die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) jetzt in ihrem 20. Bericht den Anstalten konstatiert und schlägt den Ministerpräsidenten vor, den Rundfunkbeitrag von 2017 an um 29 Cent auf 17,21 Euro monatlich zu senken. Pessimistisch klingen dagegen die Nachrichten aus einzelnen ARD-Anstalten:
Magazin: Reservate ernsthafter Kunstanstrengung - Über musikalische und literarische Betriebsblindheiten · Von Florian Neuner
Kommentar/Glosse: Sprechen Sie Chinesisch? - Absolute Beginners
Musikleben: Thüringens Orchesterlandschaft gefährdet - Musik-Gordi 2016 geht an Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff
Berichte: Geheimnis des Glaubens - Uraufführungen 2016/05
Chorszene: Quantitativ und qualitativ ein Erfolgsmodell - Das Konzept der Düsseldorfer SingPause überzeugt
Pädagogik: 1 Kaserne, 1 König und 15.000 Gäste - Einzigartiges Trainingszentrum für Musik, Tanz und Theater in den Niederlanden
Rezensionen: Flennen und Flüchten - Neuveröffentlichungen der Popindustrie, vorgestellt von Sven Ferchow
Verbände: Freyung: Eine Vision wird Realität - Erste Volksmusik-Akademie in Bayern kann an den Start gehen

Weitere Nachrichten

KIZ

Würzburger Africa-Festival rechnet mit 100 000 Besuchern

Würzburger Africa-Festival rechnet mit 100 000 Besuchern
25. 05. 2016 (dpa) - Würzburg - «Sechs Bands aus Kuba, zehn Filme aus Kuba und viel, viel Rum aus Kuba» - so beschreibt Stefan Oschmann, Direktor des Würzburger Africa-Festivals die Besonderheiten im 28. Jahr des Festes, das am Donnerstag eröffnet wird. Das «Festival für afrikanische Musik und Kultur» ist das größte seiner Art in Europa. Oschmann und die anderen Organisatoren erwarten 100 000 Besucher.
KIZ

Lebenswerk-Echo für Jazz-Pianist und Filmkomponist Wolfgang Dauner

Lebenswerk-Echo für Jazz-Pianist und Filmkomponist Wolfgang Dauner
25. 05. 2016 (dpa) - Hamburg - Der Echo Jazz für das Lebenswerk geht in diesem Jahr an Wolfgang Dauner (80). Der Jazz-Pianist und Filmkomponist werde die Auszeichnung bei der siebten Verleihung der Musikpreise am Donnerstag in Hamburg entgegennehmen, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit.
KIZ

Neue Spielstätte der Kölner Oper auf der Großbaustelle

Neue Spielstätte der Kölner Oper auf der Großbaustelle
24. 05. 2016 (dpa) - Köln - Nach mehr als fünf Jahren kehrt die derzeit arg gebeutelte Kölner Oper an ihre Heimat-Spielstätte zurück - zumindest vorübergehend für eine Inszenierung. In der kommenden Spielzeit wird das Musical «Adam Schaf hat Angst» auf der Baustelle am Offenbachplatz aufgeführt. Das kündigte Opernintendantin Birgit Meyer am Dienstag in Köln bei der Spielplan-Vorstellung an. Die Premiere sei für Juni 2017 geplant.