András Schiff wird Lehrer an der Barenboim-Akademie


12.02.18 -
Berlin - Der britisch-ungarische Pianist und Dirigent András Schiff tritt als Dozent in Daniel Barenboims Musikakademie in Berlin ein. Er werde demnächst eine Lehrtätigkeit für Klavier und Kammermusik aufnehmen, teilte die Barenboim-Said Akademie am Freitag mit. Schiff verbinde eine langjährige Zusammenarbeit mit den Projekten von Daniel Barenboim und dem Literaturwissenschaftler Edward Said (1935-2003).
12.02.2018 - Von dpa, KIZ

An der Barenboim-Said Akademie können junge Musiker aus dem Nahen Osten und Nordafrika eine musikalische Ausbildung absolvieren. Die Akademie geht auf das West-Eastern Divan Orchestra zurück, das 1999 in Weimar vom Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper und Said gegründet wurde.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Ähnliche Artikel