András Schiff wird Lehrer an der Barenboim-Akademie


12.02.18 -
Berlin - Der britisch-ungarische Pianist und Dirigent András Schiff tritt als Dozent in Daniel Barenboims Musikakademie in Berlin ein. Er werde demnächst eine Lehrtätigkeit für Klavier und Kammermusik aufnehmen, teilte die Barenboim-Said Akademie am Freitag mit. Schiff verbinde eine langjährige Zusammenarbeit mit den Projekten von Daniel Barenboim und dem Literaturwissenschaftler Edward Said (1935-2003).
12.02.2018 - Von dpa, KIZ

An der Barenboim-Said Akademie können junge Musiker aus dem Nahen Osten und Nordafrika eine musikalische Ausbildung absolvieren. Die Akademie geht auf das West-Eastern Divan Orchestra zurück, das 1999 in Weimar vom Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper und Said gegründet wurde.

Ähnliche Artikel