Junge Oper Schloss Weikersheim 2019 – Puccinis "La Bohème"

05.09.19 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Weikersheim - Alle zwei Jahre bieten die Aufführungen der Internationalen Opernakademie der Jeunesses Musicales Deutschland Operngenuss auf höchstem Niveau mit einem ganz besonderen Flair im Weikersheimer Schlosshof. Inspiriert vom Lebensgefühl der Pop Art-Generation inszenierte Patrick Bialdyga "La Bohème" als knallig-buntes Spektakel rund um die jungen Sängerinnen und Sänger

weiterlesen



Turangalîla-Sinfonie: ein Dirigier-Meisterkurs mit David Robertson

22.08.19 (Katharina Herkommer) - Luzern - Zur Zeit erlebt die schweizer Lucerne Festival Academy, ein herausragender Campus für die zeitgenössische Musik, ihre 15. Saison. Seit 2016 steht sie unter der künstlerischen Leitung des Komponisten Wolfgang Rihm.

weiterlesen



Junge Oper Schloss Weikersheim

08.07.19 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Weikersheim - Am 25. Juli ist es wieder so weit. Dann feiert die Junge Oper Schloss Weikersheim mit Puccinis "La Bohème" Premiere. Alle zwei Jahre bieten die Aufführungen der Internationalen Opernakademie der Jeunesses Musicales Deutschland Operngenuss auf höchstem musikalischen Niveau mit einem ganz besonderen Flair im Weikersheimer Schlosshof. Aus diesem Anlass zeigen wir nochmal unseren Film über die 2017er Oper:  E. Humperdincks „Hänsel und Gretel” bezauberte das Publikum mit stimmlich großartigen jungen Gesangstalenten, einem hochmotivierten und sensibel begleitenden Bundesjugendorchester sowie Patrick Lange als musikalischem Leiter und einer Inszenierung von Corinna Tetzel. 

weiterlesen



„Fussball-Report“

13.06.19 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Stuttgart - Den Herren hat unser kleiner Clip im vergangenen Jahr bei der WM kein Glück gebracht – deswegen holen wir ihn jetzt aus dem Archiv hervor, so dass sich das SWR Vokalensemble nun für unsere Damen in Frankreich noch einmal mächtig ins Zeug legt und Heinz Benkers Fußball-Report „singt“. Wer hätte gedacht, welch sportliche Talente hier schlummern!

weiterlesen



Jugend musiziert – der Film

28.05.19 (Jörg Lohner, Katharina Herkommer) - Am 6. Juni beginnt in Halle an der Saale der diesjährige Bundeswettbewerb Jugend musiziert, wo hunderte Kinder und Jugendliche Musik auf allerhöchstem Niveau präsentieren. Wir nehmen das zum Anlass, um Ihnen wieder einmal einen Film aus unserem Archiv zu zeigen – und drücken allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern damit ganz fest die Daumen: Sehen Sie exklusiv und kostenlos hier auf nmz.de die komplette einstündige Jubiläums-Doku „Jugend musiziert – der Film” als Video on Demand.

weiterlesen

"Messetalks" auf der Leipziger Buchmesse 2019

Über drei Tage trafen sich verschiedenste Musiker, Künstler und Gäste aus Kulturinstitutionen und Verbänden zum Gespräch und für musikalische Darbietungen auf dem Stand der neuen musikzeitung (ConBrio Verlag) und dem angrenzenden Musik-Café.

weiterlesen



SWR Vokalensemble bei ECLAT: Pelzel und Wolff

19.02.19 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Stuttgart - ECLAT-Festival, Theaterhaus Stuttgart vom 9.2.2019

weiterlesen



„Tage Neuer Musik 2019“ in Regensburg

31.01.19 (nmzMedia - Jörg Lohner) - Regensburg - „Auch in der Kirchenmusik ist die zeitgenössische Musik unabdingbar“, darüber sind sich alle Beteiligten der diesjährigen Tage Neuer Musik an der Hochschule für Katholische Kirchenmusik und Musikpädagogik Regensburg einig. Eine Balance aus Tradition und Innovation müsse spürbar sein. Über fünf Tage trafen sich in diesem Sinn die Teilnehmer zu Konzerten mit musikalischen Uraufführungen, Gottesdiensten, Workshops, Vorträgen und Seminaren.
  

weiterlesen



Defragmentation – Curating Contemporary Music

06.01.19 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Darmstadt - Während der Darmstädter Ferienkurse finden regelmäßig nicht nur Konzerte und Workshops statt – auch der Gedankenaustausch sowie die Reflexion über bestimmte Themen der Musik und des Musikbetriebs haben von jeher ihren Platz. Vergangenen Sommer wurde dem Thema des Kuratierens von zeitgenössischer Musik ein besonderer Schwerpunkt eingeräumt, und zwar in Form des Mini-Kongresses „Defragmantation”, eines gemeinsamen Projekts der Kulturstiftung des Bundes, der Darmstädter Ferienkurse, der Donaueschinger Musiktage, von MaerzMusik – Festival für Zeitfragen sowie in Kooperation mit dem Ultima Festival Oslo.

weiterlesen



Darmstädter Ferienkurse 2018: Kollektives Arbeiten

01.01.19 (nmzMedia - Katharina Herkommer) - Darmstadt - Der Austausch von Ideen, das Teilen von Wissen und das Experimentieren in Bezug auf neue Formen der Zusammenarbeit – dafür eine Plattform zu bieten, ist eines der Hauptanliegen der Darmstädter Ferienkurse. Dementsprechend standen 2018 in besonders vielen Projekten der nicht-hierarchische Gedanken- und Wissensaustausch und prozessorientiertes, interdisziplinäres kollektives Arbeiten im Fokus. Zwei haben wir vom ersten Kennenlernen bis hin zu den Abschlusspräsentationen mit der Kamera begleitet: Den Workshop „Collective Composing” mit der Komponistin und Oboistin Cathy Milliken, in dem Komponisten und Instrumentalisten zusammenkamen, um gemeinsame Werke zu entwickeln, sowie den Workshop „Dance & Music“, der vom Choreographen Daniel Linehan und dem Komponisten Stefan Prins gemeinsam geleitet wurde. Welche Intentionen die Workshopleiter für ihre Kurse hatten und wie die Teilnehmer die Arbeit erlebten, sehen Sie in diesem Video.

weiterlesen

Inhalt abgleichen

Navigation

RSS-Feeds

Suche