Echo Klassik 2007


18.06.07 -
Berlin, 18. Juni 2007 - Die Deutsche Phono-Akademie gibt heute die von der Jury gewählten Preisträger des ECHO Klassik 2007 bekannt. In diesem Jahr wird die Trophäe in insgesamt 21 Kategorien vergeben.
18.06.2007 - Von nmz-red/leipzig, KIZ

Zu den Gewinnern zählen unter anderem Elina Garanca, Simon Keenlyside, Thomas Quasthoff & Till Brönner, Mariss Jansons, Montserrat Caballé sowie die Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim. Die feierliche Gala zur Preisverleihung mit einer Auswahl an Preisträgern findet am Sonntag, 21. Oktober 2007 in der Philharmonie im Münchner Gasteig statt und wird vom ZDF noch am gleichen Tag unter dem Titel “Echo der Stars” im Abendprogramm ab 22.00 Uhr übertragen.

Zum vierzehnten Mal verleiht in diesem Jahr die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut der deutschen Phonowirtschaft, den ECHO Klassik. Als einer der renommiertesten Musikpreise der Welt würdigt der ECHO Klassik Aufnahmen, die ganz besonders herausragend sind.

Elina Garanca und Simon Keenlyside sind das Traumpaar des diesjährigen ECHO Klassik. Den renommierten Musikpreis in der Kategorie “Sängerin des Jahres” für das Werk “Aria Cantilena” erhält Elina Garanca. Simon Keenlyside wird für das Album “Tales Of Opera” in der Kategorie “Sänger des Jahres” ausgezeichnet. Thomas Quasthoff und Till Brönner erhalten den ECHO Klassik für die Produktion “The Jazz Album - Watch What Happens” in der Kategorie “Klassik-ohne-Grenzen”. Weitere Preisträger sind der Saxophonist Raaf Hekkema als “Instrumentalist des Jahres” für das Werk “24 Caprices op.1 arr. for saxophone (Nicolò Paganini)”, der “Dirigent des Jahres” ist Mariss Jansons für “Sämtliche Symphonien 1-15 (Dmitri Schostakowitsch)” sowie die Staatskapelle Berlin mit Daniel Barenboim für die “Sinfonie Nr. 9 (Gustav Mahler)” in der Kategorie “Ensemble / Orchester des Jahres - Neue Musik”. Hervorzuheben sind außerdem die Trompeterin Alison Balsom (Nachwuchskünstlerin des Jahres - Instrument) und die Violinistin Leila Josefowicz (Konzerteinspielung des Jahres - Musik des 20./21. Jh.). “Bestseller des Jahres” ist Anna Netrebko mit dem Werk “Russian Album (Tschaikowsky/Rachmaninoff/Prokofieff)”. Der Preis für das Lebenswerk geht an die spanische Sopranistin Montserrat Caballé. Die Deutsche Phono-Akademie würdigt sowohl das künstlerische Schaffen als auch ihre Verdienste die Klassik einem breitem Publikum zu öffnen. Die Gesamtliste aller Preisträger finden Sie im Internet unter www.echo-deutscher-musikpreis.de..


Eckdaten ECHO Klassik 2007:
Preisverleihung: Sonntag, 21.Oktober 2007, Philharmonie im Gasteig München
Kartenvorverkauf: Tickethotline 01805-481818
TV-Termin: “Echo der Stars” am Sonntag, 21. Oktober ab 22.00 Uhr, ZDF


Übersicht aller Kategorien und Gewinner

1 - Sängerin des Jahres
Elina Garanca Aria Cantilena | Deutsche Grammophon/Universal Music


2 - Sänger des Jahres
Simon Keenlyside Tales Of Opera | Sony Classical/ Sony BMG


3 - Instrumentalist/Instrumentalistin des Jahres
Cello: Sol Gabetta Werke für Cello und Orchester (Tschaikowsky/ Saint-Saens/ Ginastera) | Sony BMG

Klavier: Maurizio Pollini Mozart Klavierkonzerte Nr. 17 & Nr. 21 (Wolfgang Amadeus Mozart) | Deutsche Grammophon/ Universal Music

Oboe: Yeon-Hee Kwak Oboe Solo (Bach/ Silvestrini/ Piazzolla) | MDG

Saxophon: Raaf Hekkema Paganin Capricen bearbeitet für Saxophon (Nicolo Paganini) | MDG

Violine: Julia Fischer Tschaikowsky Violinkonzert in D, Op. 35 (Peter Iljitsch Tschaikowsky) | Penta Tone


4 - Dirigent/Dirigentin des Jahres
Mariss Jansons Sämtliche Symphonien Nr. 1-15 (Dimitri Schostakowitsch) | EMI


5 - Ensemble/Orchester des Jahres
Alte Musik: Concerto Köln Il divino boemo (Josef Myslivecek) | Archiv Produktion/ Universal Music

Neue Musik: Staatskapelle Berlin Sinfonie Nr. 9 (Gustav Mahler) | Warner

Vocal-Musik: Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn Ltg. Petr Fiala: Motetten (Anton Bruckner) | MDG


6 - Lebenswerk
Montserrat Caballé |


7 - Nachwuchs-Künstler/in des Jahres
Dirigat: Gustavo Dudamel Sinfonien Nr. 5 & Nr. 7 (Ludwig van Beethoven) | Deutsche Grammophon/ Universal Music

Gesang: Nicole Cabell Soprano (Diverse) | Decca/ Universal Music

Instrument Cello: Johannes Moser Cello Sonaten (Schostakowitsch/ Tschaikowsky/ Weinberg) | Hänssler

Instrument Klavier: Lauma Skride Das Jahr 12 Charakterstücke (Fanny Mendelssohn-Hensel) | Sony Classical/ Sony BMG

Instrument Sonderpreis der Jury - Nachwuchskünstler Komposition: Jay Greenberg Sinfonie Nr. 5 Streichquartett | Sony Classical/ Sony BMG

Instrument Trompete: Alison Balsom Caprice (Diverse) | EMI

Instrument Violine: Arabella Steinbacher Violino Latino (Diverse) | Orfeo


8 - Klassik-ohne-Grenzen
Dr. Jürgen Hocker Player Piano Vol. 1 (Conlon Nancarrow) | MDG
Gabiela Montero Bach & Beyond (Johann Sebastian Bach) | EMI
Singer Pur SOS-Save Our Songs! (Deutsche Volkslieder) | Oehms
Thomas Quasthoff & Till Brönner The Jazz Album - Watch What Happens | Deutsche Grammophon/ Universal Music
Uri Caine Ensemble Uri Caine Ensemble plays Mozart (Wolfgang Amadeus Mozart) | Winter & Winter


9 - Sinfonische Einspielung des Jahres
Musik bis inkl. 18. Jh.: West-Eastern Divan Orchestra/ Daniel Barenboim Live in Berlin - Sinfonie 9 “Choral” (Ludwig van Beethoven) | Warner

Musik des 19. Jh.: Gewandhausorchester Leipzig/ Riccardo Chailly Sinfonie 2 & 4 (Arr. Mahler) (Robert Schumann) | Decca/ Universal Music

Musik des 20./ 21. Jh.: Los Angeles Philharmonic/ Esa-Pekka Salonen Le Sacre Du Printemps (Strawinsky/ Mussorgsky/ Bartók) | Deutsche Grammophon/ Universal Music


10 - Konzerteinspielung des Jahres
Musik bis inkl. 18. Jh.: Martin Stadtfeld/ Festival Strings Lucerne/ Achim Fiedler J.S. Bach Klavierkonzerte (Johann Sebastian Bach) | Sony Classical/ Sony BMG

Musik des 19. Jh.: Janine Jansen Concerto & Romance (Mendelssohn Bartholdy/ Bruch) | Decca/ Universal Music

Musik des 20./ 21. Jh.: Leila Josefowicz/ City of Birmingham Symphony Orchestra/ Sakari Oramo Violinkonzert Nr. 1 (Dmitri Schostakowitsch) | Warner


11 - Operneinspielung des Jahres
Oper des 17./ 18. Jh.: René Jacobs/ Freiburger Barockorchester/ Rias Kammerchor La Clemenza Di Tito (Wolfgang Amadeus Mozart) | Harmonia Mundi France

Oper des 19. Jh.: Juan Diego Flórez Matilde di Shabran (Gioacchino Rossini) | Decca/ Universal Music

Oper des 20./ 21. Jh.: Jörg Dürmüller/ Ksenija Lucic/ Egbert Junghans/ Markus Köhler/ Reinhard Schmiedel/ Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Sardakai (Ernst Krenek) | Capriccio

Opernarien und Duette: Véronique Gens Tragédiennes (Diverse) | Virgin Classics


12 - Chorwerk-Einspielung des Jahres
Chor/ Ensemblemusik des 17./ 18. Jh.: Carolyn Sampson/ Robert King/ The King's Consort Exsultate Jubilate! (Wolfgang Amadeus Mozart) | Hyperion

Chor/ Ensemblemusik des 19./ 20./ 21. Jh.: Simon Rattle/ Dorothea Röschmann/ Thomas Quasthoff/ Berliner Philharmoniker/ Rundfunkchor Berlin Ein Deutsches Requiem (Johannes Brahms) | EMI


13 - Kammermusik-Einspielung des Jahres
17./ 18. Jh.: Yaara Tal & Andreas Groethuysen Werke für 2 Pianisten Vol. 3 (Wolfgang Amadeus Mozart) | Sony Classical/ Sony BMG

19. Jh.: Alexander Kniazev/ Nikolai Lugansky Cellosonaten (Chopin/ Rachmaninov) | Warner

20./ 21. Jh.: Renaud & Gautier Capucon Inventions (Diverse) | Virgin Classics


14 - Solistische Einspielung des Jahres
Musik des 17./ 18. Jh.: Christian Tetzlaff J.S. Bach Sonatas & Partitas (Johann Sebastian Bach) | Hänssler

Musik des 19. Jh.: Arcadi Volodos Volodos Plays Liszt (Franz Liszt) | Sony Classical/ Sony BMG

Musik des 20./ 21. Jh.: Boris Berezovsky Ludus Tonalis-Suite “1922” (Paul Hindemith) | Warner


15 - Liedeinspielung des Jahres
Christine Schäfer/ Petersen Quartett Aribert Reimann: …oder soll es Tod bedeuten? (Mendelssohn/ Schumann Song Transcriptions) | Capriccio


16 - Editorische Leistung des Jahres
Edition Staatskapelle Dresden Staatskapelle Dresden (Diverse) | Profil Medien GmbH - Edition Günter Hänssler)

Sonderpreis der Jury: Unitel Classica/ Bernhard Fleischer/ Moving Images Mozart 22 - The complete operas (Wolfgang Amadeus Mozart) | Universal Music


17 -Welt-Ersteinspielung des Jahres
Marek Janowski/ Rundfunk-Sinfonieorchster Berlin Hans Werner Henze: Aristaeus (Hans Werner Henze) | WERGO


18 - Der “Klassik für Kinder”-Preis
Hilary Hahn/ Thomas Quasthoff Der kleine Hörsaal Folge 1 und 2 (Diverse) | Universal Music
Little Amadeus Little Amadeus präsentiert: Mozart für Kinder | GATEWAY4M


19 - Surround-Einspielung des Jahres
Roman Kofman, Dirigent Beethoven Orchester Bonn/ Tschechischer Philharmonischer Chor Brünn Christus (Franz Liszt) | MDG


20 - Musik-DVD Produktion des Jahres
DEAG classics/ Deutsche Grammophon/ Unites Classic/ ZDF Das Waldbühnen-Konzert (Diverse) | Universal Music


21 - Bestseller des Jahres
Anna Netrebko Russian Album (Diverse) | Deutsche Grammophon/ Universal Music




























































































































































Tags in diesem Artikel

Ähnliche Artikel