Internationaler Beethoven-Preis - Verleihung auf Frühjahr verschoben


14.01.22 -
Bad Honnef - Die Verleihung des Internationalen Beethoven-Preises wird auf das Frühjahr verschoben. Grund dafür sei eine Erkrankung der Preisträgerin Maria Joâo Pires, teilte die Beethoven Academy am Freitag mit. Statt im Januar soll die portugiesische Pianistin im Frühjahr den mit 10 000 Euro dotierten Preis im Kursaal in Bad Honnef bei Bonn verliehen bekommen.
14.01.2022 - Von dpa, KIZ

Ein genaues Datum stehe noch nicht fest, sagte eine Sprecherin. Die Auszeichnung für Menschenrechte, Frieden, Freiheit, Armutsbekämpfung und Inklusion wird zum siebten Mal vergeben. Maria Joâo Pires erhalte den Preis für ihre zahlreichen sozialen Musikprojekte sowie für ihr «Partitura»-Projekt mit jungen Künstlerinnen und Künstlern.

Themen:

Das könnte Sie auch interessieren: