Hauptbild
Gerwin Eisenhauer. Foto: Uli Zrenner-Wolkenstein

Gerwin Eisenhauer. Foto: Uli Zrenner-Wolkenstein

Hauptrubrik
Banner Full-Size

11 Fragen an Gerwin Eisenhauer

Vorspann / Teaser

Der Regensburger Drummer Gerwin „Geff“ Eisenhauer (geb. 1967 in Weiden) ist ein international gefragter Musiker und Dozent. Von 1990 bis 1993 studierte er am New Yorker Drummers Collective bei Dave Weckl, Kim Plainfield, Duduka da Fonseca, Mike Clerk und anderen. Von 2005 bis 2021 spielte er mit dem Pianisten Walter Lang (†) und verschiedenen Kontrabassisten als Trio ELF. Eisenhauer hat eine Honorarprofessur an der Hochschule für Kirchenmusik Regensburg inne und veranstaltet seit vielen Jahren das internationale Drumweekend in Kooperation mit der Music Academy Regensburg.

Publikationsdatum
Paragraphs
Text

Welche Musik macht Sie stark?
Fast alles von Blink 182, Dean Martin, Bill Evans und Paul Simon.

Bei welcher Musik werden Sie schwach?
Keiner.

Bei welcher Musik stellen Sie sofort das Radio ab?
Disturbeds Version von Sound of Silence.

Mit welcher Melodie sollte Ihr Handy klingeln?
Keine Melodie, bloß klingeln.

Wenn Sie „König von Deutschland“ wären, was würden Sie als Erstes tun?
Darüber nachdenken, was grad als Erstes sinnvoll wäre, zu tun.

Welches Talent würde man Ihnen nicht zutrauen?
Ich bin der ausdauerndste und penibelste Rosenkohlputzer der Welt.

Wie hieß Ihre erste Schallplatte?
Pink Floyd: The Wall.

Auf wen oder was können Sie am ehesten verzichten?
Dill und Gurken.

Welches Musikstück erinnert Sie an das erste Rendezvous?
Cyndi Lauper – Girls just wanna have fun.

Woran starb Mozart?
Keine Ahnung.

Welche Musik soll zu Ihrer Beerdigung erklingen?
Die Playlist: 1. Never went to church – The Streets, 2. Waltz for Debby – Bill Evans, 3. Turn the page – The Streets, 4. Everything is borrowed – The Streets, 5. Peace piece – Bill Evans, 6. 4 – Aphex Twin, 7. Elfland – Trio Elf 8. For those about to rock – AC/DC, 9. Feeling this – Blink 182, 10. In the wee small hours of the morning – Frank Sinatra.

Print-Rubriken
Unterrubrik
Musikgenre