Die Juhu-Brille

Cluster 2016/11 - Gordon Kampe


(nmz) -
Gegen plötzliche Deadlines hilft nur „Courage“, die neue Antifaltencreme von Ratiopharm. Ist allerdings kein Kassenschlager, da ja eher die langen Planungsphasen überwiegen, die sich offensichtlich proportional zur durchschnittlichen Lebenserwartung ent­wickeln. Jetzt werden Stücke geschrieben, die in fünf Jahren schon peinliches Frühwerk sind. Ist alles irgendwie eine krude Mischung aus Antragsödnis, Institutionsdampfern, Fantasie-Deadlines und mehr – und es muss natürlich alles perfekt sein. Man kann sich ausrechnen, wie viele Opern noch zu schreiben sind, käme noch heute Abend ein gigantischer Auftrag und ginge es dann immer so weiter.
Ein Artikel von Gordon Kampe

Gottlob wird auf der Cebit 2017, als Alternative zu „Google-Glasses“, die „Juhu-Brille“ eines moldawischen Start-Up-Unternehmens vorgestellt. Diese Brille rechnet durch Erfahrung und Fantasie Unfertigkeiten, Lücken und Potenziale hoch. Deadline gerissen? Brille auf, juhu! Sinfonie unvollendet? Brille auf. Kohle fehlt für Drehbühne? Brille auf. Tänzer wegrationalisiert? Brille auf – da sind sie, juhu! Toll ist, dass die Brille Potenzial auch bei perfekten Produktionen aufspürt. Mit Brille klingt ein Orchester wie nach sieben Proben. Sieben! Und die Brille spürt Blendwerk ebenso auf, wie sie die Sicht auf Unfertiges ermöglicht. Das coolste Tool ist der Selbstzerstörungsmechanismus. Was man haben könnte, das zeigt sie für zwei Jahre. Danach macht’s kurz puff: kaputt.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese von Menschen zu lösende Aufgabe ist zur Vermeidung von Spam-Inhalten leider notwendig.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.

Ähnliche Artikel

  • Cluster 2010/11 - Neue Musik lohnt sich wieder
    02.11.2010 Ausgabe 11/2010 - 59. Jahrgang - Kommentar/Glosse - Martin Hufner
  • Cluster 2010/11 - Neue Musik lohnt sich nicht
    02.11.2010 Ausgabe 11/2010 - 59. Jahrgang - Kommentar/Glosse - Gerhard Rohde
  • Frischfleisch - Cluster 2015/07 - Gordon Kampe
    09.07.2015 Ausgabe 7/2015 - 64. Jahrgang - Kommentar/Glosse - Gordon Kampe
  • Nano - Cluster 2015/10 - Gordon Kampe
    18.10.2015 Ausgabe 10/2015 - 64. Jahrgang - Kommentar/Glosse - Gordon Kampe
  • Senf - Cluster 2016/06 - Gordon Kampe
    09.06.2016 Ausgabe 6/2016 - 65. Jahrgang - Kommentar/Glosse - Gordon Kampe